Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
MetaDoge ist weiter am pumpen – Was steckt hinter dem Hype?
MetaDoge ist weiter am pumpen – Was steckt hinter dem Hype?
Profil

Florian Schulze

Profi Investor

Die neue Meme-Kryptowährung MetaDoge (METADOGE) setzt zum Wochenbeginn ihre Kursrallye der vergangenen Tage weiter fort. Was sagt die MetaDoge Prognose? Lohnt es sich jetzt weiterhin, MetaDoge zu kaufen, oder sollten Anleger besser die Finger von diesem Hype-Coin lassen?

MetaDoge Kurs steigt weiter

Das Doge-Meme ist in der Welt der Kryptowährungen einfach nicht totzukriegen. Mit MetaDoge tummelt sich seit vergangenem November ein weiterer an das Doge-Meme, angelehnter Token auf dem Kryptomarkt.  Seit seinem Listing erweist sich MetaDoge dabei als überaus volatil.

Seit dem 6. Dezember ist nun jedoch zum ersten Mal seit Einführung eine konkrete Kursrichtung erkennbar – und diese zeigt nach oben. Seitdem ist der MetaDoge-Kurs bereits um 133 Prozent gestiegen. Aktuell wird der Token bei 0,00007343 Dollar gehandelt. Allein innerhalb der letzten 24 Stunden ging es für MetaDoge um rund 16,5 Prozent aufwärts.

Was ist MetaDoge?

Wie der Name bereits impliziert, baut der Token zu großen Teilen auf die bereits bekannten Memes. Das Entwicklerteam hinter MetaDoge gibt sich dabei jedoch ausgesprochen optimistisch, dass es diesem neuesten Ableger gelingen wird, den Erfolg seiner Vorgänger zu replizieren.

Gleichzeitig bietet MetaDoge jedoch durchaus eine Reihe vielversprechender Ansätze, welche mehr Substanz haben, als der Name auf den ersten Blick vermuten lässt. So verfügt das Projekt bereits über einen eigenen NFT-Marktplatz inklusive einer NFT-Staking-Funktion. Es ist eben jener NFT-Marktplatz, dessen Einführung zu einem anhaltenden Kursanstieg des Tokens geführt hat.

MetaDoge läuft über die Binance Smart Chain (BSC). Seit dem 7.11. ist man zudem auch auf Coinmarketcap.com gelistet. Laut dem Entwicklerteam plant man jedoch noch deutlich mehr. So soll 2022 ein voll funktionales 3D-Metaverse eingeführt werden. Damit trachtet das Projekt danach, die beiden Hypethemen NFT und Metaversum miteinander zu verknüpfen.

Wie genau das Ganze dann aussehen wird, ist derzeit noch nicht völlig klar. Allerdings rührt das Team bereits jetzt kräftig an der Werbetrommel. So hat man z. B. in Kalifornien großflächig Werbebanner geschaltet.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

MetaDoge Kursprognose: Wird MetaDoge weiter steigen?

Derzeit fällt eine MetaDoge Prognose für 2022 und darüber hinaus noch relativ schwer. Es handelt sich um ein noch sehr junges Projekt. Der hohe Meme-Faktor des Tokens kann dabei kurz- bis mittelfristig jedoch durchaus dazu führen, dass der MetaDoge-Kurs explodieren wird.

Zumindest mit Blick auf das Marketing verstehen die Entwickler offensichtlich ihr Handwerk. Mit Doge, NFTs und Metaverse vereint MetaDoge gleich mehrere Krypto-Hypes des Jahres 2021 in sich. Das Potenzial für einen weiteren Preisanstieg dürfte allein deswegen schon gegeben sein.

Ob MetaDoge sich jedoch auch langfristig wird durchsetzen können, steht auf einem anderen Blatt. Mit einem eigenen 3D-Metaversum haben die Entwickler ein ambitioniertes Ziel ausgegeben. Die Konkurrenz auf diesem Gebiet ist mit Projekten wie Decentraland und Sandbox bereits weiter, wenn auch keineswegs unüberwindbar.

Schnell und sicher in echte Kryptwährungen investieren? Jetzt ein gebührenfreies Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen.

Bei den Krypro-Prongnose-Seiten zeigt man sich hinsichtlich der weiteren Perspektive von MetaDoge zum Teil durchaus optimistisch. So liegt die MetaDoge-Prognose für 2022 bei DigitalCoinPrice bei 0,000104 Dollar, was einem Kursanstieg von immerhin 41 Prozent entspricht.

Pessimistischer beurteilt derweil WalletInvestor die Lage. Die dortige MetaDoge-Prognose für 2022 geht gerade einmal von einem Kurs von 0,000001 Dollar aus. Dies entspräche einem Kursverlust von 85 Prozent.

Wird MetaDoge weiter steigen? Die weitere Entwicklung dürfte in jedem Fall spannend bleiben.

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.

Alle

Dash 2 Trade – Werde zum Krypto-Insider!

Brand Provider Image
  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

Brand Provider Image
  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
Jetzt zum Presale

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

Brand Provider Image
  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Profil

Florian Schulze

Profi Investor

Florian Schulze

Profi Investor

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.
Alle Beiträge von Florian
Themen

Weiterlesen

Kryptos mit Potential

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar