Neuer ETF erlaubt Investment in sauberen Lifestyle

Schon bald ist die Börsenlandschaft um einen weiteren ausgefallenen Themen-ETF reicher. Der unabhängige ETF-Spezialist HANetf hat sich zum zweiten Mal mit Quikro zusammengetan, um einen neuen Indexfonds aufzulegen. Dieses Mal geht es um Unternehmen, die einen sauberen Lebensstil ermöglichen.

Der Cleaner Living ESG-S UCITS ETF soll Anfang September an der London Stock Exchange, der Deutschen Börse sowie der Borsa Italiana gelistet werden. Ziel des neuen Fonds ist es, Anlegern das gezielte Investment in Unternehmen zu ermöglichen, deren Geschäftsfelder einen besonderen Fokus auf Sauberkeit, Umweltfreundlichkeit und Gesundheit haben.

CopyTrader™: Replizieren Sie die Handelsstrategien der erfolgreichsten Trader

  • 0€ Gebühren auf Aktien und ETFs
  • Kostenloses 100.000€ Übungskonto
  • CopyTrading: Handeln Sie wie die Top-Trader
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Sauberer, gesünder und Umweltfreundlicher

Die Zusammensetzung des neuen ETFs soll dabei thematisch gesehen recht vielschichtig sein. Unter dem Titel „Cleaner Living“ sollen demnach zum einen Aktien aus dem Bereich der sauberen Energien fallen. Darüber hinaus werden aber auch Unternehmen berücksichtigt, die den nachhaltigeren Transport von Menschen und Waren, effizienteres Bauen und Wohnen sowie die Herstellung umweltschonender Pflege- und Beauty-Produkte als Fokus haben. Daneben sollen auch Hersteller von nachhaltig produzierten und gesünderen Lebensmitteln enthalten sein.

Neben diesem Fokus auf Sauberkeit und Gesundheit soll auch eingehend nach den üblichen ESG-Kriterien wie Umweltstandards, Arbeitsverhältnissen, dem Beachten von Menschenrechten, Anti-Korruption sowie kontroversen Waffen gefiltert werden.

Als Vergleichsindex für den Cleaner Living ESG-S UCITS ETF soll der Tematica Bita Cleaner Living Sustainability Screened Index dienen. Dessen genaue Zusammensetzung ändert sich dabei im Rahmen eines halbjährlichen Rebalancings inklusive Neuevaluierung der enthaltenen Positionen.

Zum Marktstart wird der Cleaner Living ESG-S UCITS ETF somit u. a. Beyond Meat, NIO, Peloton und Tesla enthalten. Die Spitzenposition würde allerdings aktuell von der Restaurantkette Chipotle Mexican Grill eingenommen werden.

Nachhaltiger und gesünderer Lifestyle gewinnt an Bedeutung

Laut Omar El Kheshen, dem CEO von Quikro, wird der Cleaner Living ESG-S UCITS ETF den sich ändernden Verbrauchergewohnheiten Rechnung tragen. Demnach achten immer mehr Konsumenten darauf, ob Produkte nachhaltig hergestellt werden. Dies gelte sowohl für Lebensmittel und Pflegeprodukte im Supermarktregal wie auch für Autobauer, Restaurants oder Energieversorger.

Ein Online-Marktplatz für talentierte und erfahrene Investoren

  • Beliebtes Investorenprogramm: Werden Sie kopiert, werden Sie bezahlt! - Erfolgreiche Investieren werden dafür belohnt, dass sie kopiert werden
  • 2000+ Aktien an den Börsen von USA, China, Deutschland und vielen weiteren Ländern
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit
  • Reguliert durch die FCA und CySec
  • Geschützt durch branchenführende Sicherheitsprotokolle
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

El Kheshen ist davon überzeugt, dass es sich hierbei zudem nicht bloß um einen kurzfristigen Trend handelt. Vielmehr steht hinter dem sich ändernden Konsumverhalten ein grundsätzlicher Wandel. Unternehmen, denen es gelingt, für sich ein nachhaltiges, gesundes und/oder sauberes Image aufzubauen, dürften daher in Zukunft immer mehr zu den Gewinnern zählen.

Wer von dieser Entwicklung profitieren möchte, musste bisher größtenteils in Einzelaktien investieren. Zwar existieren durchaus bereits zahlreiche ETFs mit einem Fokus auf Nachhaltigkeit sowie bestimmte Themengebiete wie z. B. saubere Energie. Mit dem Cleaner Living ESG-S UCITS ETF können Anleger in Zukunft jedoch gezielt und über zahlreiche Branchen und Sektoren hinweg in diesen Trend investieren. Es wird sich dabei um den ersten für europäische Anleger handelbaren ETF mit diesem Thema handeln.

Die laufenden Kosten (TER) des ETFs werden sich auf 0,59 Prozent belaufen. Die Indexreplikation wird dabei rein physisch erfolgen.

Zu 0% Kommission in ETFs investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.