Polygon kaufen – Ist die Kryptowährung eine gute Investition?

Die Kryptowährungsblase ist in letzter Zeit stark gewachsen und zieht viele Investoren und Millennials der nächsten Generation an. Der Kryptomarkt wurde jedoch aufgrund des Verbots Chinas, Kryptowährung zu verwenden, schwer getroffen. Auch der Tweet von Elon Musk, dass Bitcoin nicht mehr für den Kauf von Teslas eingesetzt werden kann, hat seine Spuren hinterlassen. Es kam zu einem regelrechten Panik-Verkauf zahlreicher Kryptowährungen, welches zu einem starken Preisverfall bei Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und weiteren Coins geführt. Die Polygon-Kryptowährung steht jedoch im Rampenlicht, da sie von der Volatilität des Krypto-Marktes nicht wesentlich beeinflusst wurde.

Was ist Polygon?

Die Kryptowährung Polygon wurde 2017 im Matic Network eingeführt und ist eine digitale Währung, die auf der Ethereum-Blockchain basiert und für die Entwicklung dezentraler Apps gedacht ist. Im Gegensatz zu Bitcoin und Ethereum ist die Kryptowährung nicht durch hohe Transaktionsgebühren aufgrund von Überlastung beeinflusst. Es handelt sich um eine Open-Source-Technologie, die Entwicklern die Tools bietet, um sofort ein eigenständiges Netzwerk oder eine sichere Sidechain zu implementieren und die Sicherheit des Ethereum-Netzwerks durch Smart Contracts zu nutzen.

Polygon soll Probleme der Blockchain-Technologie lösen

Polygon soll die Skalierbarkeitsprobleme, mit denen normalerweise andere Kryptowährungen konfrontiert sind, die auf der Ethereum-Blockchain basieren, lösen, während der dezentrale Aspekt erhalten bleibt. Damit wird Polygon als Synonym für Dezentrale Finanztransaktionen (Defi) angesehen. Daher haben viele Defi-Plattformen Sidechains im Netzwerk von Polygon erstellt.

Ist Polygon eine gute Investition?

Der jüngste Absturz auf dem Kryptomarkt hatte unter anderem auch Auswirkungen auf Polygon, da der Preis vor dem Absturz 2,45 USD betrug und dann auf 1,38 USD sank. Derzeit liegt der aktuelle Preis für Polygon jedoch bei 2,24 USD. Die Kryptowährung konnte sich innerhalb kürzester Zeit wieder sehr gut erholen.

Jetzt kostenloses Depot auf Libertex einrichten und mit Polygon CFDs handeln!

Aufgrund seiner Vorteile gegenüber Ethereum ist es Polygon gelungen, an immer größerer Popularität zu gewinnen. Auch wenn Bitcoin und Ethereum nach wie vor den Kryptomarkt beherrschen, freuen sich viele Anleger auf neue Optionen und auf Investitionen in andere Kryptowährungen, die ein gutes Potenzial und erhebliche Vorteile für langfristige Zwecke bieten.

Am 17. Mai 2021 hatte Polygon bereits 75.000 neue Nutzer und wächst seitdem auch stetig an. Dies ist ein klares Zeichen für die Beliebtheit der Münze und der Plattform, die auf lange Zeit hin sehr gute Renditen mit sich bringen könnte.

Darüber hinaus ist eine Netzwerküberlastung für Layer-1-Netzwerke ein ziemlicher Nachteil. Da Polygon jedoch ein Layer-2-Netzwerk ist, zeigt es seine Vorteile in der Welt von DeFi, in der keine hohen Transaktionsgebühren mehr an Bergleute gezahlt werden müssen. Benutzer können die hohen Gebühren aufgrund der Überlastung vermeiden und die Vorteile beliebter Blockchains wie der vorhandenen Code-Infrastruktur, einer fundierten Entwicklerbasis usw. nutzen.

Schnell und sicher in echte Krypotwährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Konto bei Libertex eröffnen und auf CFDs setzen!

Polygon kaufen oder nicht – ist jetzt der richtige Zeitpunkt?

Tatsache ist, dass DeFi-Projekte an immer größerer Beliebtheit gewinnen. Dennoch sollte man sich zunächst äußerst genau über die Münze und dessen Netzwerk informieren. Zwar ist Polygon bereits jetzt schon sehr populär, der Kryptomarkt ist jedoch nach wie vor hoch volatil. Der Preis von Polygon konnte jedoch in den letzten 24 Stunden um 36,90% steigen. Bei einem Handelsvolumen von 8.101.680.911 USD beträgt die Marktkapitalisierung für Polygon-Münzen 13.987.690.046 USD.

+ posts

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://kryptoszene.de/

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.