REFIRE: chinesischer Brennstoffzellen-Spezialist mit renommierten Partnern

Das Thema Wasserstoff und Brennstoffzelle erfreute sich zuletzt bei Anlegern großer Beliebtheit. Nicht zuletzt führende Autohersteller setzen auf die Brennstoffzelle als klimafreundlichen und innovativen Antrieb. Obgleich aktuell die konkurrierende E-Mobilität die Nase vorn zu haben scheint, wird die Forschung rund um die Brennstoffzelle aktiv vorangetrieben. Schließlich ergeben sich vielfältige Potenziale, die über die Mobilität hinausgehen und effektiven Klimaschutz leisten könnten. Bei REFIRE handelt es sich um eines der führenden Unternehmen für die Brennstoffzelle aus dem Reich der Mitte.

Das chinesische Unternehmen REFIRE

Das Unternehmen REFIRE wurde 2015 in China. Dies ist einer der führenden Anbieter für die Brennstoffzelltechnologie. Zum Geschäftsmodell gehören zahlreiche Brennstoffzellsysteme sowie Lösungen für den Service. Dabei setzt REFIRE auf einen globalen Anspruch und arbeitet eng mit führenden Unternehmen aus der Automobilbranche zusammen. Schließlich soll die Brennstoffzell-Technologie in erster Linie im Bereich Mobilität zum Einsatz kommen.

Die Vision des Unternehmens ist darauf ausgerichtet, einen spürbaren Impact weltweit zu liefern. Aktuell arbeiten über 500 Angestellte für REFIRE. Neben den kompetenten Fachkräften gehören auch verschiedene Patente, eine standardisierte Entwicklung sowie ein hochwertiges Qualitätsmanagement zum chinesischen Unternehmen. Dies möchte in Zukunft nachhaltig wachsen und den immer wichtiger werdenden Brennstoffzellen-Markt mitgestalten. 

Renommierte Partner wie Schaeffler und Plug Power

REFIRE arbeitet beispielsweise mit dem deutschen Automobilzulieferer Schaeffler zusammen. Dieser verkündete 2019 die ambitionierten Pläne, Schlüsselkomponenten für Brennstoffzellen in Großserie entwickeln zu wollen. Doch in Europa gab es keine adäquaten Partner für diese Pläne, sodass sich die Verantwortlichen in China umschauten. Dort schloss man eine Partnerschaft mit REFIRE, um Wasserstoff-Brennstoffzellen schneller zu entwickeln und zu produzieren. Zugleich ist REFIRE auch seit einiger Zeit in engem Kontakt mit dem amerikanischen Wasserstoff-Unternehmen Plug Power.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

TÜV-Zulassung für Europa

Zuletzt machte REFIRE einen großen Schritt in Richtung europäische Expansion. Denn der TÜV Nord hat REFIRE die Zulassung für den europäischen Markt erteilt. Mit den Brennstoffzellen in unterschiedlicher Leistungsstärke sowie dem Serviceangebot könnten die Chinesen auch in Europa vom steigenden Interesse an Brennstoffzellen profitieren.

Chinas aggressiver Expansionskurs  

Chinas Regierung hat in der Vergangenheit gezeigt, dass der Eintritt in produktionsintensive Branchen innerhalb kürzester Zeit erfolgreich gelingt. Das Thema Brennstoffzelle hat sich die chinesische Partei in den letzten Jahren genau angeschaut. Hier möchte man eine Vorreiterrolle einnehmen und das Mobilitätskonzept der Zukunft entscheidend prägen. In Zukunft könnte der Wettbewerb deutlich schärfer werden. Schließlich gibt es eine intensive staatliche Förderung und die Notwendigkeit, klimafreundliche Technologien weiterzuentwickeln.

Zugleich wollen immer mehr etablierte Unternehmen in das attraktive Marktsegment einsteigen. Es bleibt folglich spannend, welche Brennstoffzell-Aktie dauerhaft eine gute Option ist. Nicht zuletzt sollten die deutsch-chinesischen Kooperationen mit Spannung beobachten werden, da hier enormes Zukunftspotential besteht. Wer defensiver vom Wasserstoff-Hype profitieren möchte, kann einen Blick auf die Linde-Aktie werfen. Denn der führende Industriegashersteller der Welt dürfte auch im Wasserstoff-Markt der Zukunft tatkräftig mitmischen.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.