Rock Tech Lithium: Ist die Aktie nicht zu stoppen?

Die Aktie der kanadischen Bergbaugesellschaft Rock Tech Lithium ist zuletzt regelrecht durch die Decke gegangen. Auch prominente Investoren sind bereits eingestiegen. Wie weit nach oben kann es noch gehen?
Lithium-Bergbau demnächst in Deutschland

Rock Tech Lithium (CA77273P2017) ist eines von mehreren Unternehmen, die zu den Profiteuren des Aufstiegs der E-Mobilität gehören. Die Firma hat sich auf die Gewinnung von Lithium spezialisiert, welches in jenen Lithium-Ionen-Akkus verbaut wird, die für moderne Elektrofahrzeuge unersetzlich sind.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Smartbroker* und Trade Republic*.

Üblicherweise wird Lithium aus den Salzseen der Anden und in anderen fernen Weltregionen gewonnen. Rock Tech Lithium plant jedoch, direkt hier in Deutschland Lithium zu gewinnen. Möglich werden soll dies durch eine neue Technik, welche es erlaubt, Lithium unmittelbar aus salzhaltigem Thermalwasser zu gewinnen. Dazu will Rock Tech Lithium eine Raffinerie für 400 Millionen Dollar bauen. Betriebsbeginn ist für 2023 geplant.
Prominente Investoren steigen ein

Mit seinem Konzept ist es dem Unternehmen gelungen, prominente Unterstützung zu gewinnen. So ist der deutschstämmige Investor Peter Thiel zuletzt mit 5 Prozent eingestiegen. Zudem bestätigte Thiel gegenüber Bloomberg, dass er eine Option auf zusätzliche fünf Prozent besitzt.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos


Neben Thiel konnten sich auch weitere bekannte Investoren für die Pläne des Unternehmens begeistern. Der deutsche Investor Christian Angermayer hat sich mit rund 20 Prozent beteiligt. Der britische Hedgefonds-Manager Alan Howard hält ebenfalls einen nicht näher spezifizierten Anteil.

Tipp: Auf AktienNews24 findest du weitere spannende News.

Neben dem Gewinnen von Investoren ist Rock Tech Lithium auch an Partnern aus der Industrie interessiert. Im Gespräch sind hier sowohl VW als auch Tesla mit seiner im Bau befindlichen Fabrik in Brandenburg. Der Chef von Rock Tech Lithium, der deutsche Manager Dirk Harbecke, wollte sich bisher jedoch noch nicht genauer zu möglichen Produktionspartnern äußern.
Große Namen alleine sind kein Garant für steigende Kurse

Zwar klingen die bisherigen Pläne durchaus vielversprechend. Allerdings handelt es sich bisher auch nur um Pläne. Aktuell sind weder der genaue Standort der Raffinerie noch feste Verträge mit Partnern bekannt. Zudem steht noch nicht fest, ob die Lithiumgewinnung in Deutschland tatsächlich zu Kosteneinsparungen führen wird. Zwar entfallen die Transportkosten, jedoch sind die Umweltstandards und damit die Betriebskosten in Deutschland auch um einiges höher.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Smartbroker* und Trade Republic* ohne Depotgebühren handeln.

Auch der Einstieg mehrerer prominenter Investoren ist kein Garant für zukünftiges Wachstum. Aktuell herrscht sowohl bei Lithium als auch beim Bau von Batterien und Elektrofahrzeugen eine Art Goldgräberstimmung, von welcher neben Tesla auch zahlreiche andere Unternehmen profitieren.
Sollten die Pläne demnächst konkreter werden und tatsächlich auch feste Vereinbarungen mit Herstellern wie z. B. Tesla geschlossen werden, dürfte noch eine Menge Potenzial in der Aktie stecken. Zuletzt ist diese etwas ins Stocken geraten. Angesichts des starken Anstiegs nur auf Grundlage von Plänen und einigen großen Investoren sollten Anleger aktuell tatsächlich ein wenig vorsichtig sein. Auf absehbare Zeit dürfte es aber wohl vorerst weiter nach oben gehen, da es sich hierbei vermutlich nur um eine temporäre Korrektur handelt.

Rock Tech Lithium Aktie

Rock Tech Lithium Aktie Chart
Kursanbieter: L&S RT

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.