Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Snowflake Aktie attraktiv bewertet: Analysten raten jetzt zum Kauf
Snowflake Aktie attraktiv bewertet: Analysten raten jetzt zum Kauf
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Die New Yorker Investmentbank Jefferies sieht viel Potenzial bei Snowflake. Aktuell sei die Snowflake Aktie attraktiv genug bewertet, um beim US-amerikanischen SaaS-Plattform-Unternehmen einzusteigen. Die Empfehlung lautet „Kaufen“, das neue Kursziel liegt rund 40 % über dem aktuellen Kursniveau. Was müssen Anleger jetzt wissen und sollte man die Snowflake Aktie in 2022 auf die Watchlist setzen oder sogar kaufen?

 

Snowflake Aktie mit deutlicher Korrektur

Zuletzt erlebte die Snowflake Aktie eine deutliche Korrekturbewegung. Rückblickend gab es in den letzten sechs Monaten eine Halbierung des Kurses. Auf Jahressicht liegt die Performance immerhin noch bei -34 %. Die Snowflake Aktie litt unter der allgemeinen Schwäche am Aktienmarkt, insbesondere Technologie-Aktien wurden zuletzt massenweise abverkauft.

Dennoch konnte die Snowflake Aktie im vergangenen Monat erste Schritte in Richtung nachhaltige Trendwende vollziehen. Der Aktienkurs stieg auf Monatssicht um fast 10 %, in der laufenden Woche gab es Handelsgewinne von über 15 % für die Snowflake Aktie. 

Jefferies empfiehlt Snowflakes zum Kauf

Bis gestern stufte die US-Bank Jefferies die Snowflake Aktie neutral ein. Doch bei einer neuen Analyse kam man zum Schluss, dass es aktuell einen attraktiven Einstiegszeitpunkt für die Snowflake Anteilsscheine gäbe. Das prognostizierte Upside-Potenzial beläuft sich auf rund 40 %. Die Snowflake Aktie bekommt ein Buy-Rating von Jefferies, das Kursziel wurde von 150 auf 200 US-Dollar angehoben (aktuell notieren die Anteilsscheine bei knapp 145 USD.

Dabei ist Jefferies nicht die erste Bank, die deutlich bullischer hinsichtlich der Kursziele für Snowflakes agiert. Zuletzt äußerte sich Canaccord ebenfalls positiv über das Unternehmen und stufte die Aktie auf „Kaufen“ hoch. Demnach sei ein starkes Umsatzwachstum für die nächsten Jahre wahrscheinlich, die Free-Cash-Flow-Marge dürfte ebenfalls erheblich steigen. Im Hinblick auf die Potenziale sei die Snowflake Aktie viel zu günstig. Das neue Kursziel von Canaccord beträgt 185 US-Dollar.

Korrektur verbilligt die Bewertung

Die massive Korrekturbewegung hat für eine günstigere Bewertung bei der Snowflake Aktie gesorgt. Für das Jahr 2023 liegt das erwartete KUV nur noch knapp über 15, nach dem Börsengang waren Kurs-Umsatz-Verhältnisse im dreistelligen Bereich keine Seltenheit für die Snowflake Aktie. Einige Unternehmen mit geringerem Wachstum sind ebenfalls auf diesem Niveau bewertet.

Starkes Wachstumspotenzial für Snowflake

Snowflake ist im SaaS-Business tätig. Hier setzt man auf den spannenden Cloud Computing Sektor. Das Management-Team von Snowflake war bereits bei ServiceNow überaus erfolgreich, nun könnte man auch Snowflakes Geschäft skalieren. Das Wachstum liegt bei Snowflake deutlich über dem Durchschnitt aus der Peer-Group. Der Umsatz stieg im Fiskaljahr 2022 über 100 %, zum Vergleich erreichten ServiceNow und Salesforce Wachstumsraten von 40 %.

Snowflake Aktie jetzt kaufen?  

Die jüngsten Einschätzungen der Analysten sind logisch und nachvollziehbar. Snowflake könnte eine der Aktien sein, die im schwachen Gesamtmarkt überverkauft ist. Das Geschäftsmodell ist intakt, das Wachstum bleibt bei Snowflake weit überdurchschnittlich. Mit einem aussichtsreichen Portfolio und verschiedenen SaaS-Anwendungen ist Snowflake vielversprechend positioniert. Zugleich sind die Datenverwaltung und -analyse zukunftsträchtige Segmente, die den Kunden viele Vorteile bringen.

Mit einem Investmentvolumen von rund 1,5 Milliarden US-Dollar hält auch Star-Investor Warren Buffett Snowflake die Treue, der ob der starken Positionierung und beträchtlichen Chancen schon beim IPO einstieg – ungewöhnlich im Sinne der Buffett-Strategie.

 

Alle

Dash 2 Trade – Werde zum Krypto-Insider!

Brand Provider Image
  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

Brand Provider Image
  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
Jetzt zum Presale

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

Brand Provider Image
  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Steigende Zinsen Kryptomarkt

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar