Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Teuerste Kryptowährungen im Vergleich
Teuerste Kryptowährungen im Vergleich

Thomas Pentzek

Profi Investor

Wenn Sie an die teuerste Kryptowährung denken, fallen den meisten Investoren direkt der Bitcoin ein. Dabei gehörte die erste und berühmteste Kryptowährung nicht einmal zu den teuersten fünf Kryptowährungen auf der Welt. In der Liste der wertvollsten digitalen Währungen belegt Bitcoin gerade einmal den neunten Platz.

Kryptowährung Preis
Maya Preferred (MAYP) 235,002,42 Euro
BlockStream Mining Notes (BMN) 153,469,22 Euro
Punk Vault (NFTX) (PUNKVAULTNFTX) 105,388,61 Euro
42-coin (42) 37,576,18 Euro
Unisocks (SOCKS) 27,857,21 Euro

Maya Preferred (MAYAP)

Die weltweit teuerste Kryptowährung ist der Maya Preferred 223 (MAYP), der aktuell für über 235.000 gehandelt wird. Diese Kryptowährung wird von der englischen U.K. Financial Ltd. angeboten. Die Kryptowährung wird mit Gold und Silberreserven gestützt und soll damit eine sichere Möglichkeit bieten, Kapital weltweit, schnell und günstig zu transferieren. Auch wenn die Kryptowährung eigentlich als Stable Coin eingeordnet werden müsste, stieg der Kurs des MAYP in der vergangenen Woche von knapp 150.000 auf über 235.000 an.

BlockStream Mining Notes (BMN)

Die Entwickler des BlockStream Mining Notes haben sich zur Aufgabe gemacht, die Finanzinfrastruktur der Zukunft zu entwickeln. Diese Struktur soll auf Basis von Bitcoin passieren, der bisher robusten und sichersten Blockchain. Mithilfe der modernen Kryptografie und aktuellster Sicherheitstechnik sollen Produkte und Netzwerke entwickelt werden, die die Finanzmärkte effektiver und effizienter machen können. Mit der modernen digitalen Technologie sollen die Finanzmärkte unabhängig vom Vertrauen der Benutzer werden und damit langfristige Perspektiven, sowie robuste und skalierbar Lösungen anbieten können. Die Plattform will stark in die Forschung und Entwicklung investieren, um das Bitcoin Ökosystemen und Protokoll zu stärken. Der BMN fiel im Juli 2022 von 289.632,07 € innerhalb von 24 Stunden auf 146.361,27 €. Seitdem hat sich die Kryptowährung bei etwas über 150.000 € eingependelt.

Punk Vault (NFTX) (PUNKVAULTNFTX)

Punk Vault ist eine NFT-Börse, die sich zur Aufgabe gemacht hat, einen ERC-20 Tresor Token zu entwickeln, um damit NFT Vermögenswerte sicher zu lagern. Außerdem will diese Plattform liquide Märkte für illiquide, Non-fungible Tokens erschaffen.

42-Coin (42)

Der 42-Coin soll eine deflationäre Kryptowährung sein, deren Wert nicht durch die Inflation bedingte Wertminderung betroffen ist. Aus diesem Grund soll die Kryptowährung eine hervorragendes Aufbewahrungsmittel sein, um eine finanzielle Stabilität zu erschaffen. Bei dem 42-Coin handelt es sich um ein vollständig dezentralisiertes und von der Gemeinschaft betriebenes Projekt. Es gibt weder Besitz noch eine Zuteilung des Besitzerteams. Alle 42-Coins wurden während der Mining-Phase in den Jahren 2014-2016 gerecht verteilt. Die 42 Blockchain nutzt eine Mischung aus Proof-of-Work und Proof-of-Stake Transaktion-Bestätigungsmethode . Es soll damit eine hohe Sicherheit gegen Angriffe geboten werden.

Unisocks (SOCKS)

Der Unisocks ist ein experimenteller nicht-fungibler Token (NFT), der nur an der Uniswap-Börse notiert wird. Dieser Token repräsentiert ein echtes Paar Socken in limitierte Auflage und mit einem dynamischen Preis. Nutzer können den Socken überall auf der Welt kaufen. Die Inhaber des SOCKS können jederzeit über die Unisocks-Plattform wieder verkaufen. Es ist auch möglich, dass Besitzer den Token auf Wunsch gegen das Paar Socken eintauschen. Unisocks warnt Investoren selber davor, in den Token zu investieren. Sie weisen darauf hin, dass es sich dabei nur um ein experimentelles Projekt handelt, das noch ein hohes Risiko birgt. Jeder Besitzer eines ERC-20 Token kann in SOCKS investieren und damit den Preis des Tokens erhöhen. Dieses wird als „Bonding Curve“ Modell bezeichnet.

Die erfolgversprechendsten Kryptowährungen im Vergleich

Die von den Analysten als die erfolgversprechendsten Kryptowährungen der nächsten Monate und Jahre bezeichnet werden, gehören garantiert nicht zu den teuersten Kryptowährungen der Welt. Dafür lohnt sich eine Investition in diese aussichtsreiche Plattform garantiert mehr, als in einen experimentellen Token zu investieren, der die Besitzer ein Anrecht auf ein Paar Socken verleiht. Wir möchten hier einige der aussichtsreichsten  Kryptowährungen vorstellen:

Tamadoge

Tamadoge (TAMA)

Tamadoge-Presale

Die Play-To-Earn Plattform hat erst vor kurzem den Vorverkauf des TAMA gestartet und in kurzer Zeit bereits über 14,5 Millionen USDT eingesammelt. Dies bestätigt die Prognosen der Analysten, die der Plattform ein hohes Potenzial voraussagen. Tamadoge, ein Spiel auf Basis des berühmten Tamagotchi, bietet Spielern die Möglichkeit, im Metaverse mit der Aufzucht von kleinen Haustieren interessante Gewinne zu erzielen. Die kleinen Hunde werden alle durch individuelle NFTs repräsentiert, die später auch an verschiedenen Börsen gehandelt werden können.

Lucky Block

Lucky Block (LBLOCK)

Upgrade-von-Lucky-Block-V1-auf-V2-und-die-Folgen - Jetzt besser LBLOCK V1 oder V2 kaufen

Lucky Block ist eine Lotterieplattform, die komplett auf der Blockchain basiert. Dadurch kann den Teilnehmern eine komplett transparente und kostengünstige Möglichkeit angeboten werden, um an lukrativen Lotterien teilzunehmen. Im Gegensatz zu den traditionellen Angeboten können viel bessere Gewinn-Chancen wahrgenommen werden. Durch die geringen Kosten erhöhen sich die Aussichten viel höhere Gewinne zu erzielen. Die Plattform wird über die eigene Kryptowährung LBLOCK finanziert, mit der Investoren schon lukrative Gewinne erlangen konnten.

Battle Infinity

Battle Infinity (IBAT)

Datum steht fest: Battle Infinity wird am 26. August um 14:00 Uhr deutscher Zeit bei LBank gelistet

Battle Infinity ist eine neue Gaming-Plattform, die es Spielern ermöglichen sollen, einen Namen mit Fantasy Sport Spielen erzielen zu können. Auf der Plattform wird ein komplettes System für Kryptowährungen angeboten, von dem auch Investoren profitieren können. Der Vorverkauf der Kryptowährung IBAT war sehr erfolgreich, genauso wie es die Prognosen der Analysten

vorhergesehen haben. Ebenfalls wurde dieses durch die große Aufmerksamkeit in den sozialen Medien bestätigt.

DeFi Coin

DeFi Coin

DeFi Coin DEFC

Als DeFi Coin wird die Kryptowährung auf der DeFi Swap, Ana Börse für Kryptowährungen und NFTs bezeichnet. Das Ziel der Entwickler besteht darin, eine sehr einfache Plattform zu entwickeln, auf der Investoren, Kryptowährung und auch NFTs untereinander umtauschen können. Die Plattform bietet ebenfalls für Investoren viele Möglichkeiten, ihre digitalen Werte mit guten Renditen anzulegen. Das Projekt war bisher sehr erfolgreich. Analysten gehen davon aus, dass die Plattform konstant wachsen wird und damit für eine gute Rendite des DeFi Coins sorgen wird.

  • Alle

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

28/09/22

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6
Zum Angebot
0

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

28/09/22

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6
Zum Angebot
0

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Thomas Pentzek

Profi Investor

Thomas Pentzek

Profi Investor

Thomas wanderte 1992 nach Mexiko aus und war jahrelang in der Automobil- und Textilindustrie tätig. Als MBA und Six Sigma Black Belt machte er sich 2005 selbständig und arbeitet seitdem als freier Journalist für renommierte Zeitungen und Nachrichtendienste. Thomas beschäftigt sich schon seit der Entstehung von Bitcoin mit Kryptowährungen und zeichnet sich durch seine Ausbildung und Erfahrung als Spezialist für die internationalen Finanzmäkte aus.
Alle Beiträge von Thomas
Themen

Weiterlesen

forex-handel

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar