Umfrage: Nachfrage nach Wasser-ETFs wird in den kommenden Jahren zunehmen

Wasser ist eine der kostbarsten Ressourcen unseres Planeten. Der weltweite Verbrauch nimmt von Jahr zu Jahr zu. Es bedarf innovativer Lösungen, um den steigenden Wasserbedarf auch in Zukunft zu bedienen. Auch für Anleger ergeben sich hierdurch neue Chancen. Laut einer neuen Umfrage geht daher die Mehrheit aller ETF-Anbieter davon aus, dass die Nachfrage nach Wasser-ETFs in den kommenden Jahren steigen wird. Die Auflage entsprechender Indexfonds ist daher nur eine Frage der Zeit.
Nachfrage nach Wasser-ETFs steigt

Demnach gehen 92 Prozent aller ETF-Anbieter davon aus, dass in den kommenden ein bis zwei Jahren deutlich mehr Anleger nach ETFs mit dem spezifischen Thema Wasser nachfragen werden als bisher. Dies ging aus einer Umfrage von Cerulli Associates hervor.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Scalable Capital* und Trade Republic*.

Laut den Vereinten Nationen ist Wasserknappheit bereits heute eines der dringendsten globalen Probleme. Rund 4,2 Milliarden Menschen – 55 Prozent der Weltbevölkerung – haben aktuell keinen permanenten Zugang zu sauberem Trinkwasser. Wenigstens 3 Milliarden Menschen sind zumindest teilweise von Wasserknappheit betroffen. Nicht zuletzt aufgrund des Klimawandels könnte Wassermangel zudem in Weltregionen zu einem Problem werden, welche im vergangenen Jahrhundert noch über ausreichend Wasserreserven verfügt haben.

Um der Wasserknappheit entgegenzuwirken, arbeiten diverse Unternehmen an innovativen Lösungen. Der große Bedarf macht den Einstieg für Investoren zudem zunehmend interessanter. Für Anleger werden sich hieraus in den kommenden Jahren voraussichtlich neue Anlagemöglichkeiten ergeben.
Aktuell existieren 3 Wasser-ETFs

Wasser gilt laut Experten als einer der Megatrends der Zukunft. Dementsprechend gaben diverse ETF-Anbieter an, auf absehbare Zeit passende ETFs herauszubringen, um Anlegern besseren Zugang zu diesem wachsenden Markt zu ermöglichen.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Die Trading-Flatrate für 2,99 €/Monat

✔️ Unbegrenzt alle Aktien und ETFs handeln
✔️ Über 1.300 ETFs als Sparplan – dauerhaft und kostenlos.
✔️ 4.000 Aktien aus den größten Indizes der Welt

Mehr Infos


Aktuell können Anleger in Europa zwischen drei entsprechenden Wasser-ETFs wählen. Dabei handelt es sich um den iShares Global Water UCITS ETF (ISIN: IE00B1TXK627), den Lyxor World Water UCITS ETF (ISIN: FR0010527275) sowie den L&G Clean Water UCITS ETF (ISIN: IE00BK5BC891). 2020 belief sich deren Performance auf 5,40 bis 9,52 Prozent.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Scalable Capital* und Trade Republic* ohne Depotgebühren handeln.

Der größte der drei ist dabei der iShares Global Water UCITS ETF mit einem Fondsvolumen von rund 1,5 Milliarden Euro. Er bietet Anlegern Zugang zu der Wertentwicklung der weltweit größten Unternehmen im Bereich Wasserversorgung und Wasseraufbereitung. US-Unternehmen haben dabei mit 50 Prozent den mit Abstand größten Anteil am Fonds.
Thematische ETFs als Ganzes gewinnen an Bedeutung

Die steigende Nachfrage nach Wasser-ETFs muss dabei auch im Zusammenhang mit einem allgemeinen Trend hin zu thematischen Indexfonds betrachtet werden. Im vergangenen Jahr belief sich der Kapitalzufluss in derartigte Themen-ETFs auf 9,5 Milliarden Euro und stellte damit einen neuen Rekord auf.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs für 1 € handeln (Fremdkostenpauschale)
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 1.300 Aktien & ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos


Demnach erfreuen sich besonders ETFs mit einem Fokus auf Technologie sowie Nachhaltigkeit wachsender Beliebtheit. Da für die wirksamere Aufbereitung von Wasser zum Teil neue Technologien zum Einsatz kommen, vereint das Thema Wasser auf eine gewisse Weise beide Aspekte in sich.

? Aktien & ETFs jetzt günstig handeln bei Scalable Capital*, Trade Republic*, Consorsbank*

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.