250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Utility Token kaufen: Die besten Utility Token im Vergleich

Kryptowährung ist nicht gleich Kryptowährung. Dies sollte den meisten Krypto-affinen Anlegern wohl bewusst sein. Denn bereits die potenziellen Anwendungsszenarien der digitalen Krypto-Projekte unterscheiden sich mitunter erheblich. Neben einer Unterteilung nach Market Cap, Anwendungszweck oder Performance lassen sich auch bestimmte Arten von Token unterteilen.

Im folgenden Beitrag konzentrieren wir uns auf die Utility Token. Was sind diese und warum sollten Krypto-Fans möglicherweise investieren? Zudem stellen wir spannende Utility Token mit Potenzial vor, um eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen.

Schnell und sicher in echte Kryptowährungen investieren? Jetzt ein gebührenfreies Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen.

Was ist eigentlich ein Utility Token?  

Bei einem Utility Token handelt es sich um einen Token, der einem bestimmten Zweck dient. Im Gegensatz zu den ebenfalls bekannten Security Token bekommen die Anleger beim Kauf von Utility Token keinen Anteil am Eigentum eines Unternehmens. Die Wertentwicklung korrespondiert mit der konkreten Nachfrage nach dem Token. Bei einer begrenzten Verfügbarkeit dürfte der Utility Token wertvoller werden. Dies bedeutet, dass der Wert eines Utility Tokens nicht mit dem Wert eines Unternehmens oder gesamten Projekts zusammenhängt. Vielmehr geht es einzig und allein um das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage.

Utility Token lassen sich auch als eine Art Tauschmittel betrachten. Dieses bietet je nach Krypto-Projekt unterschiedliche Funktionalitäten, bspw. die Beteiligung an Abstimmungen oder den Zugang zu bestimmten Dienstleistungen. Die Utility Token basieren auf bestehenden Blockchains und bieten Mehrwert durch eine bestimmte Funktion. Die bekanntesten Utility Token sind die sogenannten ERC-20-Token, die auf der Ethereum-Blockchain basieren. 

Warum in Utility Token investieren?

Auf den ersten Blick könnte ein Investment in Utility Token den Nachteil bergen, dass sich die Anleger nicht am Unternehmen beteiligen und keine eigenständige Blockchain genutzt wird. Dennoch können Utility Token signifikanten Mehrwert bieten, da häufig eine spannende Idee oder eine leidenschaftliche Community dahinterstehen. Die Gemeinschaft hält das Projekt am Leben und glaubt das Potenzial des Utility Tokens. Durch die hohe Nachfrage der Menschen steigt dann der Kurs des Utility Tokens. Ein Investment in derartige Krypto-Projekte bietet nachhaltiges Kurspotential, obgleich Anleger darauf achten sollten, das jeweilige Projekt zu beobachten.

LuckyBlock: Profitiert der Utility Token vom Boom der Glücksspielbranche?

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Bewertung

Lucky Block Image
  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image
 

Bei LuckyBlock handelt es sich um eine neue Kryptowährung, die vom Wachstum der Glücksspielbranche und einer Disruption dank Blockchain-Technologie profitieren möchte. Der Utility Token LBLOCK ist auf der Binance Smart Chain aufgebaut. Insgesamt beläuft sich der Total Supply bei LuckyBlock auf 100.000.000.000. Von den 12 % Transaktionsgebühren beim Verkauf, welche als Anreiz für das langfristige Hodln von LuckyBlock fungieren, werden 1 % der Token verbrannt. Dies schafft eine deflationäre Struktur, was immanente Kurssteigerungen bedeuten könnte. Schließlich setzt sich auch der Kurs des LBLOCK Tokens aus Angebot und Nachfrage zusammen.

Die Entwicklung von LuckyBlock verlief in den ersten Wochen erfolgreich. Der Pre-Sale wurde vorzeitig abgeschlossen. Die Nachfrage nach den LBLOCK Token war schlichtweg zu hoch. Nach dem Listing bei PancakeSwap explodierte der Kurs. Zudem wächst die Community stetig. Dies ist insbesondere für die Entwicklung von Utility Token entscheidend. Mittlerweile folgen über 25.000 Menschen dem offiziellen Twitter-Account. Bei Telegram sind es schon fast 34.000 Member. Vor kurzem wurde die Anzahl von 30.000 LBLOCK-Holdern erreicht. Weitere Entwicklungsschritte wie der Launch der LuckyBlock-App, die erste Ziehung oder weitere Listings sind für die nächsten Wochen geplant. Der LuckyBlock-Kurs könnte dank steigender Nachfrage somit weiter performen.

 

VeChain: Realer Usecase und Mehrwert für die Unternehmen

Ein beliebter Token ist VET, der auf der VeChain Thor Public Blockchain aufbaut. VET ist die Hauptwährung im VeChain-Netzwerk. Bei Transaktionen rund um die Nachverfolgung von Produkten in der Supply Chain wird somit VET genutzt. Das nachhaltige Kurspotential ergibt sich aus dem Anspruch des Krypto-Projekts, die Supply Chain der Unternehmen zu verändern. Mit einem steigenden Logistikaufkommen dürfte eine kostengünstige, transparente und vertrauensvolle Gestaltung der Lieferketten umso wichtiger werden.

In der Vergangenheit konnte VeChain bereits namhafte Unternehmen als Partner gewinnen. Beispielsweise wurden Projekte mit LVMH, BYD oder BMW gelauncht. Mit dem VeChain-Netzwerk sollen Unternehmen die Möglichkeit haben, akute Probleme der Digitalisierung zu lösen und eine intakte Lieferkette sicherzustellen. Die gesamte Lieferkette wird auf der Blockchain manipulationssicher, dauerhaft und valide gespeichert. Durch die dezentrale Struktur ist die Supply Chain für alle Beteiligten transparent. Damit kann VeChain schon heute einen realen Nutzen schaffen. Wenn immer mehr Unternehmen VeChain nutzen sollten, dürfte die Nachfrage nach VET stark ansteigen, da der Utility Token im Netzwerk zwingend benötigt wird.

Binance Coin: BNB als eine der wertvollsten Utility Tokens der Welt

Wie dargestellt basieren die Utility Token eines Krypto-Projekts auf einer anderen Blockchain. Der Utility Token Binance Coin (BNB) wurde zunächst beim Start der weltweit umsatzstärksten Krypto-Börse als ERC-20 Token konzipiert. Doch beim Launch der Binance Smart Chain im April 2019 gab es für die Holder einen Umtausch von ERC20 BNB gegen BEP2 – BNB im Verhältnis 1:1. Im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungen handelt es sich jedoch grundsätzlich um einen Utility Token, da der BNB Coin vornehmlich auf der Plattform des Unternehmens Binance zum Einsatz kommt.

Der Binance Coin ist durch das Burning stark deflationär konzipiert. Dies könnte langfristig einen steigenden Kurs bedeuten. Der Binance Coin spielt für die Kontrolle und Steuerung der Binance Blockchain eine wichtige Rolle. Viele Kosten, die beim Trading mit Kryptos anfallen, können ausschließlich mit BNB bezahlt werden. Mit einer Market Cap von über 70 Milliarden US-Dollar notiert der Binance Coin auf Platz 4 der weltweiten Kryptowährungen. Wer in den Binance Coin investiert, kann somit eine stabile Basis für das eigene Krypto Portfolio schaffen.

Sollte ich jetzt Utility Token kaufen?

Utility Token weisen unterschiedliche Eigenschaften auf, bieten aber dennoch weitreichendes Kurspotential. Wenn Anleger in Kryptowährungen investieren wollen, sind somit auch Utility Token eine spannende Wahl. Die hier vorgestellten drei Token können langfristig eine überdurchschnittliche Rendite bescheren und bieten teilweise enormes Kurspotential. Je nach Anlagestrategie und Risikopräferenz können Krypto-Fans die Inspiration nutzen, um beispielsweise in VeChain, Binance Coin oder LuckyBlock zu investieren.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Bewertung

Lucky Block Image
  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image
+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: Libertex

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.