Palantir Aktie Kaufen oder nicht? Palantir Aktie mit 0% Gebühren kaufen Anleitung

palantir logoPalantir ist das wohl bekannteste Unternehmen für die Analyse von großen Datenmengen (Big Data). Zu den Kunden von Palantir gehören zahlreiche Nachrichtendienste und staatliche Behörden aber auch Hedgefonds und Unternehmen weltweit.

2020 ist Palantir schließlich an die Börse gegangen. Doch sollten Anleger nun die Palantir Aktie kaufen, oder nicht? Um diese Frage zu beantworten, haben wir uns das Unternehmen im Zuge unserer Palantir Aktie Analyse einmal genauer angeschaut.

Darüber hinaus zeigen wir, wie und wo man die Palantir Aktie kaufen kann und dabei möglichst viele Gebühren spart.

Worauf sollte man beim Kauf von Palantir Aktien achten?

Für alle, welche die Palantir Aktie kaufen möchten, haben wir die wichtigsten Fragen einmal kurz zusammengefasst und beantwortet.

  • Weshalb sollte man die Palantir Aktie kaufen? Palantir bietet Software und umfassende Dienstleistungen für die Analyse großer Datenmengen an. Damit gehört das Unternehmen zu einem der wichtigsten Partner für diverse staatliche Nachrichtendienste und Behörden sowie für viele Unternehmen. Das Geschäftsmodell von Palantir hat sich bereits seit Jahren als wachstumsstarkes Erfolgsmodell erwiesen. Dementsprechend könnte es für die Palantir Aktie in Zukunft noch deutlich weiter nach oben gehen.
  • Wo Palantir Aktie kaufen? Wer die Palantir Aktie kaufen möchte, muss sich vorher für einen Broker entscheiden. Hierbei ist sinnvoll, einen Online-Broker mit möglichst niedrigen Gebühren zu wählen, um die eigenen Kosten niedrig zu halten. Wir empfehlen unseren Testsieger eToro. Dort können Anleger die Palantir Aktie gebührenfrei kaufen.
  • Was bringt die Zukunft der Palantir Aktie? In den vergangenen Quartalen konnte Palantir seinen Umsatz deutlich steigern. Auch für die Zukunft gehen Experten weiterhin von einem substanziellen Wachstum aus. Die Chancen stehen also nicht schlecht, dass der Palantir-Kurs in Zukunft weiter steigen wird.

Wo Palantir Aktien günstig kaufen? Beste Broker im Vergleich:

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
104 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
104 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 0,5%
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 0,5%
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €
Was uns gefällt
  • Unkomplizierte Seite
  • Teilaktien handelbar
  • keine Mindesteinlage
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€
Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€

Wie Palantir Aktie kaufen? Unsere Anleitung in 4 Schritten

Schritt 1: Broker auswählen

eToro

Es gibt zahlreiche verschiedene Broker. Neben den klassischen Filialbanken gehören auch Direktbanken sowie reine Online-Broker dazu. Zwischen den unterschiedlichen Anbietern gibt es jeweils eine Reihe von bedeutsamen Unterschiedenen. Die folgenden Aspekte spielen bei der Brokerwahl eine besondere Rolle:

  • Auswahl an handelbaren Aktien
  • Gebühren und Kosten
  • Möglichkeiten zur Einzahlung
  • Handhabung und Kundenservice
  • Sicherheit und Einlagensicherung

Unter Berücksichtigung der obigen Faktoren empfehlen wir unseren Testsieger eToro. eToro ist ein Online-Broker, der seinen Nutzern den Kauf von Aktien, ETFs, CFDs und Kryptowährungen ermöglicht.

Was eToro besonders interessant macht, ist sein sehr nutzerfreundliches Gebührenmodell. So können Anleger über eToro gebührenfrei Aktien kaufen. Darüber hinaus verfügt eToro über eine Reihe von nützlichen Zusatzfeatures wie z. B. die praktische CopyPortfolio-Funktion.

Schritt 2: Anmeldung

eToro AnmeldungUm eToro zu nutzen, muss man sich als Erstes registrieren. Dies geschieht über einen Anmeldebogen, den man online auf der Webseite von eToro ausfüllen kann. Sobald man den ausgefüllten Anmeldebogen abgeschickt hat, erhält man eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Aktivierung des neuen Accounts.

Damit ist die Registrierung fast abgeschlossen. Zuletzt benötigt eToro noch eine Verifikation. Dabei muss man bestimmte Ausweisdokumente online hochladen. Nachdem diese überprüft worden sind, kann man den eigenen Account nutzen.

Schritt 3: Einzahlung

eToro EinzahlungDamit man die Palantir Aktie kaufen kann, muss man das eigene Handelskonto bei eToro zuerst mit einer entsprechenden Menge an Guthaben aufladen. Zu diesem Zweck stellt eToro seinen Nutzern eine Reihe unterschiedlicher Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Zahlungsmöglichkeit eToro
Banküberweisung ja
Sofortüberweisung ja
Kreditkarte ja
PayPal ja
Neteller ja
Rapid Transfer ja
Skrill ja
UPalantirnPay ja

Schritt 4: Palantir Aktie kaufen

palantir aktie kaufen Ist das Handelskonto aufgeladen, kann man endlich Aktien und andere Wertpapiere kaufen. Hierfür gibt man zuerst den entsprechenden Namen des gesuchten Wertpapiers in das Suchfeld ein. In diesem Fall wäre dies “Palantir”. Durch einen anschließenden Klick auf den Namen der Aktie gelangt man zum nächsten Fenster.

Hier erhält man einen Überblick über den Kursverlauf der entsprechenden Aktie sowie das Nutzer-Feed. Über den Button “Traden” gelangt man schließlich zum Kaufbildschirm. Dort kann man die Details des Trades festlegen und den Kauf abschließen.

Was ist Palantir?

ueber palantir

Palantir Technologies ist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches Dienstleistungen im Bereich der Analyse von Big Data anbietet. Ursprünglich 2004 gegründet konnte Palantir schnell erste Kunden aus dem Kreis der Nachrichtendienstgemeinschaft der USA für sich gewinnen.

Im Laufe der Zeit erweiterte Palantir sein Angebot und konzentrierte sich dabei vornehmlich auf zwei Kundenkreise: Nachrichtendienste und staatliche Behörden sowie Finanzdienstleister und Hedgefonds. Heutzutage werden die Dienstleistungen von Palantir von mehr als 125 Kunden weltweit in Anspruch genommen.

Informationen zur Palantir Aktie: Preis, Kennzahlen und Kurs


Palantir Aktie Kennzahlen

In den letzten Jahren konnte Palantir seinen Umsatz beständig steigern. 2020 belief sich der Umsatzerlös dabei auf 1.092,67 Milliarden Dollar. Dies entsprach einem Plus von 47,15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Trotz steigender Umsätze hat sich das operative Ergebnis zuletzt merklich verschlechtert. Im vergangenen Jahr belief sich der Verlust dabei auf mehr als 1.170 Milliarden Dollar. Die Gesamtverbindlichkeiten konnten zuletzt jedoch reduziert und das Eigenkapital beträchtlich erhöht werden.

Palantir Aktie Quartalszahlen

Die folgenden Zahlen beziehen sich auf das erster Quartal 2021.

Q1 2021
Umsatz 341,23 Mio. $
Umsatzveränderung zu Vorquartal +49 %
Operatives Ergebnis -114,01 Mio. $
Operative Marge gegenüber dem Vorquartal -33 %
Nettoergebnis -123,47 Mio. $

Palantir Aktie Kursziel

Die Analystenmeinung zur Palantir Aktie ist derzeit eher gemischt. Von neun Kursbeobachtern plädiert aktuell lediglich Goldman Sachs für “Kaufen”.  Vier Analysten sprechen sich derzeit hingegen für “Halten” aus.

Das durchschnittliche Kursziel liegt aktuell bei 21,29 Dollar (17,84 Euro). Damit liegt der momentane Kurs von 22,21 Euro bereits rund 20 Prozent über dem durchschnittlichen Kursziel.

Palantir Aktie Dividende 2016 bis 2021

Palantir ist erst im vergangenen Jahr an die Börse gegangen. Weder für 2021 noch die folgenden Jahre sind derzeit Dividenden geplant.

Palantir Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Analyse:

Die Dienstleistungen von Palantir sind heiß gefragt. Es gibt daher gute Gründe, die für einen Kauf der Palantir Aktie sprechen. Gleichfalls lassen sich jedoch auch Argumente aufführen, weshalb die Palantir Aktie weniger geeignet für das eigene Depot sein könnte. Wir haben die Stärken und Schwächen der Aktie daher einmal miteinander verglichen und gegenübergestellt.

  • Sehr spezielle Analysefähigkeiten, die besonders bei Nachrichtendiensten, Polizei, Militär und Hedgefonds gefragt sind
  • Fester Kundenstamm rund um den Globus
  • Starkes Umsatzwachstum in den kommenden Jahren
  • Analysten rechnen in den kommenden Jahren mit steigendem Gewinn
  • Derzeit nicht rentabel
  • Analysten rechnen aktuell nicht mit starken Kurssteigerungen
  • Gewinnprognosen wurden zuletzt von Analysten nach unten korrigiert
  • Aktie sehr teuer bewertet
  • Keine Dividende

Was spricht für den Kauf?

ETF-Nachrichten Icon17Die Analyse von Big Data hat im vergangenen Jahrzehnt zunehmend an Bedeutung gewonnen. Diese Entwicklung dürfte sich in den kommenden Jahren weiter fortsetzen. Es überrascht daher auch nicht, dass die Prognosen für Palantir derzeit sehr positiv sind.

In den nächsten Jahren soll der Umsatz des Unternehmens stark steigen. 2020 belief sich das Umsatzplus im Vergleich zum vorherigen Jahr bereits auf 49 Prozent. Auch beim Gewinn sollen sich die Dinge in eine positive Richtung entwickeln.

Positiv ist, dass es Palantir zuletzt gelungen ist, mit Konzernen wie Rio Tinto und BP oder mit der US-Luftwaffe neue lukrative Verträge zu schließen.

Was spricht für den Verkauf?

Derzeit kann Palantir noch keinen Gewinn vorweisen. Zwar könnte sich dies in den nächsten Jahren ändern. Jedoch gibt es durchaus den ein oder anderen Faktor, welcher dieser Entwicklung zuwiderlaufen könnte.

Derzeit verdient das Unternehmen beispielsweise an Aufträgen des US-Gesundheitsministeriums im Zusammenhang mit dem Tracking und der Analyse von Daten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Diese Aufträge könnten demnächst wegfallen, wenn die Pandemie endgültig überwunden ist.

Die Erwartungen der meisten Analysten an die weitere Kursentwicklung der Palantir Aktie sind derzeit zudem auch nicht unbedingt optimistisch. Eine größere Anzahl von Kursbeobachtern rät momentan eher zum Abwarten. Einer der Gründe hierfür ist, dass die Palantir Aktie aktuell selbst für eine Wachstumsaktie sehr teuer bewertet ist.

Anleger, die auf eine Dividende aus sind, werden sich bei der Palantir Aktie zudem vermutlich ebenfalls noch eine Weile gedulden müssen.

Sollte man in Palantir Aktien investieren? Lohnt es sich jetzt noch? Kaufen oder Verkaufen?

palantir

Obwohl sich Palantir derzeit auf einem klaren Wachstumskurs befindet, lassen sich doch zahlreiche Gründe anführen, die momentan gegen einen Kauf sprechen. Der wohl wichtigste dürfte hierbei die bereits sehr hohe Bewertung der Aktie sein. Darüber hinaus sieht auch die Mehrzahl der Experten derzeit nur ein beschränktes Steigerungspotenzial bei der Palantir Aktie.

Gleichfalls lässt sich nicht von der Hand weisen, dass Palantir zuletzt ein starkes Umsatzwachstum vorweisen konnte. Auch der Kurs der Aktie hat sich in jüngster Zeit wieder in eine sehr positive Richtung entwickelt. Je länger diese Entwicklung anhält, desto teurer wird die Aktie.

Langfristig gesehen dürfte noch eine Menge Potenzial in der Aktie stecken. Wer die Palantir Aktie kaufen möchte, sollte dies daher am besten mit einem möglichst langfristigen Anlagehorizont tun.

Palantir Aktien Zukunft Prognose 2021

Palantir aktieUnsere Palantir Aktie Prognose für 2021 ist, dass der Kurs der Aktie kurzfristig weiter steigen wird, es jedoch im Laufe des Jahres zu einer erneuten Kurskorrektur kommen wird. Selbst dabei könnte es sich jedoch lediglich um ein kleines Zwischentief handeln. Langfristig dürfte der Kurs nämlich eher weiter nach oben gehen.

News und Geschichte zur Palantir Aktie

palantir news

Palantir war ursprünglich 2004 von einer Reihe von Investoren gegründet worden. Einer davon war der deutsch-Amerikaner Peter Thiel, welcher zwischenzeitlich auch als Chairman fungierte.

Im Laufe der Zeit hat Palantir von einer großen Reihe an Wagniskapitalgebern und Investoren Geld erhalten. Zu diesen zählt u. a. auch In-Q-Tel, eine Non-Profit-Organisation, deren Gelder sich direkt aus den Mitteln der CIA speisen.

Im Laufe der Jahre stand Palantir immer wieder im Mittelpunkt von Datenskandalen. So kam beispielsweise 2011 ans Licht, dass Palantir womöglich geplant hatte, bewusst Falschinformationen zu verbreiten, um die Leak-Plattform Wikileaks zu diskreditieren. 2018 wurde bekannt, dass Palantir scheinbar ohne vorherige Zustimmung die kriminalstatistischen Daten der Polizei New Orleans für seine eigenen Zwecke genutzt hat.

Palantir Aktie im Vergleich zu konkurrierenden Aktien:

Palantir ist nicht das einzige Datenanalyse-Unternehmen, dessen Aktien an der Börse gehandelt werden können. Wir haben daher die Aktien von zwei bekannten Konkurrenten – C3.ai und Alteryx verglichen:

C3.AI Aktie

c3.ai logo

  • Starkes prognostiziertes Wachstum für die kommenden Jahre
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt weit oberhalb des aktuellen Kurses
  • Viele strategische Kooperationen mit zahlreichen Partnern
  • Der Kurs der Aktie tritt zuletzt nur auf der Stelle
  • C3.ai-CEP lehnt Geschäfte mit China kategorisch ab wodurch der weltweit zweitgrößte Markt ungenutzt bleibt

Alteryx Aktie

alteryx logo

  • Analysten prognostizieren starken Kursanstieg
  • Starker Anstieg des Unternehmenswachstums für die kommenden Jahre prognostiziert
  • Unternehmen übertraf in der Vergangenheit oft Analystenerwartungen
  • Unzureichende Rentabilität
  • Kurstendenz zeigt aktuell klar nach unten

An welcher Börse wird die Palantir Aktie gehandelt? Nasdaq, NYSE, Xetra, Frankfurt oder woanders?

Wer die Palantir Aktie kaufen möchte, kann dies über ihre Heimatbörse NYSE sowie über die Börse Frankfurt, Xetra, Tradegate und zahlreiche weitere deutsche Handelsplätze tun.

Gebühren beim Handel von Palantir Aktien

ETF-Nachrichten Icon9

Anleger, welche die Palantir Aktie kaufen, sollten darauf achten, dies bei einem Online-Broker mit möglichst geringen Gebühren zu tun.

Auf diese Weise bleibt wesentlich mehr von der eigenen Rendite übrig.

Wir haben im Folgenden einmal die Gebühren bei drei der beliebtesten Broker in Deutschland miteinander verglichen:

Anbieter Comdirect eToro Libertex
Depotführung Frei Frei Frei
Ordergebühr – Kauf 3,90 € 0 % 0,22 %
Haltegebühren Frei Frei Frei
Ordergebühr – Verkauf 3,90 € 0 % 0,22 %
Auszahlung Frei 5 USD Frei
Gesamtgebühren 7,80 € 4,22 € 4,40 €

Palantir Aktie Fazit – Unsere Bewertung & Empfehlung:

palantir logoBei Palantir handelt es sich um eine hochgradig interessante Aktie mit einer Menge Wachstumspotenzial. Derzeit herrscht bei Experten jedoch weitgehend Uneinigkeit, ob sich dieses Potenzial bereits in naher Zukunft wird entfalten können.

Steigende Umsätze und Gewinne könnten bereits in naher Zukunft zu steigenden Kursen führen. Gleichfalls könnte es für alle, welche die Palantir Aktie kaufen wollen, sinnvoller sein, dies auch mit einem Blick auf das langfristige Potenzial des Unternehmens zu tun. Dieses ist derzeit nämlich ganz hervorragend.

Wer die Palantir Aktie kaufen möchte, sollte dies am besten bei einem günstigen Online-Broker tun. Wir empfehlen in diesem Fall eToro, welches für den Aktienkauf überhaupt keine Gebühren erhebt.

Häufig gestellte Fragen zu der Palantir Aktie

Sollte man Palantir kaufen?

Wird Palantir steigen?

Was macht Palantir genau?

Wo kann man die Palantir Aktie kaufen?

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.