Lyxor MSCI World UCITS ETF kaufen: FR0010315770 Bewertung 2021

Lyxor LogoDer Lyxor MSCI World ETF ist ein ETF – oder auch als börsengehandelter Fonds bekannt –, der OGAW-konform ist und dessen Hauptziel darin besteht, den MSCI (Morgan Stanley Capital International) World Net Total Return Index in USD abzubilden. Dabei werden die Auswirkungen der monatlichen lokalen Währungsänderungen des Index gegenüber dem EUR ausgeglichen.

Wenn man diese Begriffe herunterbricht, ist ein ETF (Exchange Trade Fund) ein Fonds, der einen Index nachbildet. Einfach gesagt, es ist ein börsengehandelter Fonds, der in physische, indexierte Wertpapiere investiert. ETFs bestehen aus diversifizierten Pools von Vermögenswerten, da sie Aktien aller Unternehmen in einem einzigen Index enthalten.

Ein UCITS (Undertakings for the Collective Investment in Transferable Securities) bzw. die OGAW-Richtlinie ist ein regulatorischer Rahmen, der den Verkauf von Investmentfonds auf dem europäischen Kontinent ermöglicht. OGAW steht dabei für „Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren“. OGAW-Fonds werden als stabile und regulierte Anlagen wahrgenommen, die von vielen europäischen Anlegern wegen ihrer nachhaltigen Eigenschaften geschätzt werden.

Da ETFs wie eine Aktie funktionieren, werden sie genauso gekauft und verkauft wie eine Aktie. Der Unterschied besteht darin, dass durch den Besitz von Aktien mehrerer Unternehmen die Gebühren reduziert werden, die Broker normalerweise von den Nutzern verlangen. Ein weiterer bemerkenswerter Unterschied ist, dass Sie keine Anlagestrategie haben müssen, um zu entscheiden, welche Aktien Sie kaufen oder verkaufen wollen, da er den Index Ihrer Wahl so gut wie möglich nachbildet.

Wenn Sie vorhaben, mit UCITS ETFs sicher an der Börse zu handeln, dann handeln Sie am besten mit dem Lyxor MSCI World ETF. Im Folgenden erfahren Sie, warum wir Ihnen diesen ETF empfehlen. Sie erhalten zudem alle Informationen, die Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre Anlagestrategie entwickeln.

Was ist der Lyxor MSCI World ETF?

ETFDer Investmentfonds Lyxor MSCI World ETF ist ein börsengehandelter, OGAW-konformer Fonds, dessen Hauptziel darin besteht, den MSCI World Net Total Return USD Index (MSCI World Net Total Return USD Index) abzubilden und nachzubilden.

Der MSCI World Net Total Return USD Index ist ein nach Marktkapitalisierung gewichteter Index, der die Wertentwicklung der Aktienmärkte der entwickelten Länder messen soll.

Lyxor ETFs (in diesem Fall speziell Lyxor MSCI World ETFs) sind effiziente, börsengehandelte Anlagevehikel, die ein kostengünstiges, hoch liquides und transparentes Engagement in der zugrunde liegenden Benchmark bieten.

Da die Lyxor MSCI World ETFs zu den interessantesten Publikumsfonds gehören, haben sie sich stark diversifiziert und verschiedene Anlagegruppen gebildet. In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf den Lyxor MSCI World ETF, analysieren Prognosen und diskutieren unsere Anlageerfahrungen mit diesem Fonds.

Welchen Index bildet der Lyxor MSCI World ETF ab?

msci world index

Wie oben erläutert, ist der Lyxor MSCI World ETF ein ETF (bzw. börsengehandelter Fonds), der OGAW-konform ist. Er ist wiederum der Index, der für die Ermittlung des MSCI World Net Total Return USD Index verantwortlich ist.

Der MSCI World Net Total Return USD Index ist ein streubesitzbereinigter, nach Marktkapitalisierung gewichteter Index, der die Wertentwicklung des Aktienmarktes der entwickelten Länder messen soll. MSCI World Net Total Return Index Futures werden bei Fälligkeit bar abgewickelt. Der zugrunde liegende Index ist der auf Dollar lautende MSCI World Net Total Return Index

Dieser Index deckt ca. 85 % der Marktkapitalisierung im gesamten Universum der Aktien der globalen Industrieländer ab (nach Large- und Mid-Cap). Die von Lyxor verwalteten ETFs sind börsengehandelte Anlagevehikel mit niedrigen Kosten, transparentem Engagement und hoher Liquidität.

Da diese ETFs die Auswirkungen der monatlichen Indexbewegungen in Ihrer Landeswährung gegenüber dem Euro ausgleichen, bieten Euro-gesicherte Aktien einen einfachen monatlichen Währungsabsicherungsmechanismus und somit eine effiziente Steuerung des Wechselkursrisikos bei der Anlage.

Der Lyxor MSCI World ETF ist eine Möglichkeit, eine effiziente börsengehandelte Investition zu tätigen, da sie Kunden, die diesen ETF kaufen, ein sauberes und transparentes Engagement bieten. Sie erhalten zudem Liquidität und haben einen relativ niedrigen Wert der zugrunde liegenden Benchmark.

Beste Broker für den Lyxor MSCI World ETF – Wo Lyxor MSCI World ETF kaufen?

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

16 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
104 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
104 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
35.88 €
Was uns gefällt
  • Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
  • Günstigstes deutsches Depot
  • über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
ETFsFondsRobo AdvisorSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Margenhandel
Min. Trade
0€
Aktien
6.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

DAX
0,99€
ETFs
0,99€
Fonds
0,99€
Robo Advisor
0,9%
Sparpläne
ab 0€, max 0,99€
Aktien
0,99€
Gesamtgebühren (12 Monate)
35.88 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Margenhandel
Min. Trade
0€
Aktien
6.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

DAX
0,99€
ETFs
0,99€
Fonds
0,99€
Robo Advisor
0,9%
Sparpläne
ab 0€, max 0,99€
Aktien
0,99€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €
Was uns gefällt
  • Regulierter Broker
  • Auswahl zwischen zwei Handelsplattformen
  • Breites Handelsangebot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
CFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5
Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Wenn Sie sich entscheiden, in den Lyxor MSCI World ETF zu investieren, empfehlen wir Ihnen, dies über börsennotierte Aktien oder über einen Aktienkorb aus einem ganzen Markt über ETFs zu tun, da es sich um diversifizierte, kostengünstige und hochliquide Indizes handelt.

Bei der Auswahl des besten Brokers für die Investition in den Lyxor MSCI World ETF ist es wichtig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen, die Ihre Entscheidung beeinflussen können. Dazu gehört gut zu hinterfragen, wie viel Provision die Plattform pro Investition berechnet, wie benutzerfreundlich ihre Oberfläche ist, ob sie eine mobile App hat, ob sie Ihnen erlaubt, den Lyxor MSCI World ETF direkt zu kaufen und ob sie einen guten Ruf unter anderen Investoren hat.

Sie können den Lyxor MSCI World ETF zum Beispiel bei Scalable Capital oder Comdirect kaufen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, den Broker eToro zum Kauf dieses ETF zu nutzen. eToro ist nämlich anerkannt als der führende ETF Broker in Europa. Auf seiner Plattform sind mehr als 5 Millionen Nutzer aktiv. Zudem bietet eToro unzählige Finanztools, darunter verschiedene ETFs, die dem Anleger direkt oder über CFDs (gehebelte ETF-Leerverkäufe) zur Verfügung stehen. 

Die Plattform erhebt eine niedrige Kommission von 0,09 % und hat Rollover-Gebühren für Long- oder Short-Trades, die nachts und am Wochenende getätigt werden. Das eToro-System ist benutzerfreundlich und flüssig und damit sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Händler perfekt. Es ermöglicht Ihnen, Ihre bisherige Performance zu analysieren und auch das Risikoprofil anderer Händler zu beurteilen.

Wie Lyxor MSCI World ETF kaufen? Schritt für Schritt Anleitung

Wenn Sie daran interessiert sind, den Lyxor MSCI World ETF zu kaufen, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie das bei dem von uns empfohlenen Broker eToro tun können.

Bei eToro registrieren

eToro Anmeldung

Die Anmeldung bei eToro ist ganz einfach. Der Broker eToro bietet Ihne die Möglichkeit, ein völlig kostenloses Konto zu eröffnen, bei dem Sie nur eine einmalige Mindesteinlage von 200 US-Dollar zahlen müssen, um mit dem Handel beginnen zu können.

Außerdem hat eToro ein Demokonto, das Sie als Anfänger im Handel nutzen können, um Ihre Handelsstrategien zu üben und sich mit der Plattform dieses Servers vertraut machen können, ohne Ihr echtes Kapital zu riskieren. Demokonten arbeiten mit virtuellem Geld, das bei Verlust oder weiterem Gewinn nicht vom Benutzerkonto abgehoben oder abgezogen werden kann. 

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie sich kostenlos auf der eToro-Plattform registrieren. Der Prozess ist sehr einfach und dauert nicht länger als 5 Minuten:

  • Gehen Sie auf die Startseite von eToro.
  • Wählen Sie die Schaltfläche „Jetzt anmelden“. 
  • Füllen Sie das elektronische Formular aus und geben Sie einen Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort ein.
  • Sie können sich alternativ auch mit Gmail oder Facebook anmelden.
  • Prüfen Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie und geben Sie an, dass Sie diese akzeptieren.
  • Klicken Sie auf den Verifizierungslink, den Sie in Ihrem E-Mail-Postfach finden.
  • Geben Sie die angeforderten persönlichen Daten ein.
  • Überprüfen Sie Ihre Wohn- und Identifikationsdaten.
  • Geben Sie Ihr Servicepaket an.
  • Melden Sie sich an und fahren Sie mit dem ersten Einzahlungsschritt fort.

eToro Einzahlungsoptionen

eToro Einzahlung

Auf der eToro-Plattform haben sie mehrere Ein- und Auszahlungsoptionen. Zu den Einzahlungsoptionen gehören unter anderem Einzahlungen per Kreditkarte, per Debitkarte, per E-Wallet (wie PayPal, Skrill, Neteller) und auch die direkte Banküberweisung.

Außerdem können Sie über die Plattform digitale Banken wie Revolut nutzen, um Ihre Transaktionen durchzuführen.

Den Lyxor MSCI World ETF bei eToro kaufen

eToro ETFs

Um ETFs zu kaufen und zu verkaufen, sollten Sie einen Broker wählen, der Ihnen die Auswertung eines Katalogs von Optionen ermöglicht und unglaubliche Renditen bietet. Wenn Sie börsengehandelte Fonds über eine Plattform wie zum Beispiel eToro verkaufen möchten, müssen Sie die folgenden Schritte befolgen:

  • Melden Sie sich bei der gewählten Plattform an. Die Anmeldung erfolgt auf herkömmliche Weise, indem Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort auf der Website anmelden. 
  • Suchen Sie Ihr Portfolio. Gehen Sie zum Hauptbedienfeld und wählen Sie dann die Portfolio Option Ihrer Handelsplattform.
  • Wählen Sie den zu kaufenden ETF. Wenn Sie Ihr Portfolio öffnen, können Sie alle darin enthaltenen Anlage- und Aktienoptionen, einschließlich Investmentfonds, studieren. Wählen Sie den Investmentfonds Ihrer Wahl manuell oder durch Filtern der Suche nach Anlagetyp aus. 
  • Kaufen Sie den börsengehandelten Fonds. In diesem Fall sollten Sie eine Position schließen, da Sie in diesem Moment bereits den Vermögenswert kaufen. 
  • Schließen Sie die Position. Um die Position des Investmentfonds zu schließen, den Sie verkaufen oder kaufen möchten, müssen Sie den ETF auswählen, um eine Registerkarte zu öffnen, in der Sie die Option zum Verkaufen auswählen. Dann bestätigen Sie die Transaktion, indem Sie „Position schließen“ auswählen. 
  • Überprüfen Sie den Transaktionsvorgang. Um die Richtigkeit des Verkaufs- bzw. Kaufvorgangs zu überprüfen, müssen Sie nur den letzten Handel in Ihrem Portfolio kontrollieren.

Welches Unternehmen steht hinter dem ETF-Anbieter Lyxor MSCI World ETF? 

lyxor

Der primäre Vermögensverwalter des Lyxor MSCI World ETF ist Lyxor Funds Solutions S.A. Dies ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Lyxor International Asset Management S.A.S., die OGAWs und AIFs (Accredited Investment Fiduciary) mit Sitz in Deutschland und Luxemburg auflegt und verwaltet. 

Lyxor Asset Management gilt als der führende europäische Anbieter von nachhaltigen ETFs. Das Unternehmen hat mehr als 300 Investmentfonds auf den globalen Märkten eingeführt, die die Möglichkeit bieten, in eine Vielzahl von Vermögenswerten zu investieren.

Unter der Prämisse, innovative Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft zu schaffen, ist sich Lyxor der Erwartungen bewusst, die individuelle und kollektive Sparer an ihre Finanzpartner, Versicherer, Banken und Pensionsfonds stellen: langfristige Performance und Risikokontrolle, die auf ihre Situation und ihr Profil zugeschnitten sind.

Aufbauend auf ihrer Ingenieurstradition sind sie in der Lage, durch Innovationen transparente und maßgeschneiderte Lösungen für Investoren zu entwickeln, die ihnen helfen, ihre Investitions- und gleichzeitigen Energiesparziele zu erreichen.

Auf der anderen Seite berechnet der Lyxor MSCI World ETF den globalen MSCI-Index, der Large- und Mid-Cap-Werte aus 23 Ländern der entwickelten Märkte (DM) abbildet. Ein vollständiges Verständnis der Indexmethodik erfordert einen umfassenden und konsistenten Ansatz, der aussagekräftige globale Ansichten und Vergleiche über Regionen hinweg in allen Marktkapitalisierungsgrößen, Segmenten sowie Sektor- und Stilkombinationen ermöglicht.

Diese Methodik zielt darauf ab, eine umfassende Abdeckung der relevanten Anlagemöglichkeiten zu bieten, wobei der Schwerpunkt auf Liquidität, Investierbarkeit und Replizierbarkeit des Index liegt.

Die Zusammensetzung des Lyxor MSCI World ETF

ETF-Nachrichten Icon7Nachstehend finden Sie die verfügbaren Zusammensetzungen des Lyxor MSCI World ETF.

Erfahren Sie dabei mehr über die Zusammensetzung des ETFs nach Ländern und auch nach Unternehmen.

Zusammensetzung des Lyxor MSCI World ETF nach Ländern 

Da die Lyxor MSCI World ETFs Börsenwerte von Unternehmen aus großen Ländern enthalten, erzielen sie hohe Renditen aufgrund der Vielfalt der Aktienmärkte. Diese Märkte kommen typischerweise aus Nordamerika, Asien und der Eurozone.

Die Gewichtung der Regionen wird anhand der Long-Positionen des Portfolios berechnet:

Region % Prozentualer Anteil
Vereinigte Staaten 66,76 %
Japan 6,77 %
Vereinigtes Königreich 4,14 %
Kanada 3,33 %
Frankreich 3,26 %
Schweiz 2,98 %
Deutschland 2,73 %
Australien 2,14 %
Niederlande 1,55 %
Schweden 1,11 %

Die Mitgliedsländer in den genannten Regionen können die höchste Rendite einschließlich der Marktkapitalisierung verfolgen, um ihr Anlageportfolio zu diversifizieren. Derzeit ist es wichtig zu beachten, dass die Schwellenmärkte eine definierte technologische Kapitalisierung ermöglichen und eine geringere Korrelation zur Weltwirtschaft aufweisen.

Zusammensetzung des Lyxor MSCI World ETF nach Unternehmen

Die Aktienindizes konzentrieren sich meist auf die verschiedenen Sektoren, was dazu führt, dass die Märkte sektorisiert und in einer Wachstumsrangliste vom höchsten zum niedrigsten Wert geordnet werden. 

Die drei wichtigsten Branchen, in die der Lyxor MSCI World ETF investiert, sind Technologie, Finanzwerte und der Gesundheitssektor. Es folgen andere Sektoren wie Konsum, Industrie, Kommunikation, Rohstoffe und Energie.

In den Branchen des Energiesektors gibt es nur wenige Investitionen, da sie sehr volatil sind. Es handelt sich jedoch um eine Branche, die bei Investitionen berücksichtigt werden sollte, auch wenn sie einige Risiken birgt, da sie sich auch weltweit auf große Länder wie Deutschland konzentriert. Alle Variablen, die eine Branche ausmachen, müssen berücksichtigt werden, bevor man sich für eine Investition in dieser Branche entscheidet.

Dies sind die Top-10-Positionen des Portfolios:

Unternehmen Sektor Portfolio-Gewichtung
Apple Inc Information und Technik 4,02 %
Microsoft Corp Information und Technik 3,40 %
Amazon.com Inc Diskreter Verbrauch 2,57 %
Facebook Inc – Class A Dienstleistungen für Verbraucher  1,46 %
Alphabet Inc-Class C Dienstleistungen für Verbraucher 1,30 %
Alphabet Inc-Class A Dienstleistungen für Verbraucher 1,29 %
Tesla Inc Diskreter Verbrauch 0,89 %
Nvidia Corp Information und Technik 0,87 %
JPMorgan Chase & Co Finanzen 0,81 %
Johnson & Johnson Gesundheitspflege 0,76 %

Kursentwicklung des Lyxor MSCI World ETF



Der vom Lyxor MSCI World ETF nachgebildete MSCI-Index wird vierteljährlich – im Februar, Mai, August und November – überprüft, um Veränderungen an den zugrunde liegenden Aktienmärkten zeitnah widerzuspiegeln und gleichzeitig eine unangemessene Index-Rotation zu begrenzen. Bei den halbjährlichen Indexüberprüfungen im Mai und November wird der Index neu gewichtet und die Cut-Off-Punkte für große und mittelgroße Unternehmen werden neu berechnet.

Die Investmentfonds des Lyxor MSCI World ETF haben eine wettbewerbsfähige Kostenquote – neben der hohen Qualität des Fonds und der Erfahrung, die er bei der Verwaltung von ETF-Portfolios mitbringt. Eine der führenden Plattformen, die für das Risikomanagement bei der Analyse der Kursentwicklung von Investmentfonds empfohlen werden, sind eToro und Stash.

Lyxor MSCI World ETF Vorteile und Nachteile

Über die Transparenz, die Liquidität und den Zugang hinaus, den Lyxor MSCI World ETFs als Anlage ermöglichen, sind Investmentfonds die perfekte Option, um einen Vermögenswert oder eine Gruppe von Vermögenswerten zu verfolgen und in sie zu investieren, ohne sie kaufen zu müssen. Lassen Sie uns dabei einen Blick auf die Vor- und Nachteile des Lyxor MSCI World ETF werfen.

  • Er hat ein Ausschüttungs- und Akkumulationsdividendensystem.
  • Er ist an physischen Börsen in Europa notiert.
  • Sie können auf viele Märkte zugreifen, indem Sie sich einfach einem Broker anschließen.
  • Sie können in Gruppen von nachhaltigen Anlagen investieren, anstatt in nur einen Betrieb.
  • Sie können jedes verfügbare Asset verfolgen und nachverfolgen.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, schwer zugängliche Märkte zu erschließen.
  • Sie haben sehr niedrige Zinssätze und eine hohe Liquidität.
  • Es gibt viele digitale Broker, aus denen Sie wählen können, um nachhaltige Asset-ETFs zu kaufen.
  • Diese Art von ETFs besitzen nie einen Basiswert.
  • Sie müssen Ihre Investitionen selbst auswählen, es sei denn, Sie beauftragen einen Brokerage-Service, der dies automatisch für Sie tut.

Lyxor MSCI World ETF Dividende

ETF-Nachrichten Icon9Der Lyxor MSCI World ETF zahlt durch eine Dividendenpolitik auf Ausschüttungsbasis und auch auf kumulativer Basis. Um zu wissen, ob Sie eine Investition in eine thesaurierende oder ausschüttende Anlage tätigen, ist es am einfachsten, das Diminutiv in seinem Namen zu beachten.

Wenn Sie die Verkleinerungsform „Acc“ neben dem Namen finden, bedeutet dies, dass der ETF ein thesaurierender ETF ist. Wenn Sie jedoch die Verkleinerungsform „Dist“ finden, bedeutet dies, dass der ETF ein ausschüttender ETF ist.

Wir werden beides im Folgenden erklären: 

ETFs mit ausschüttenden Dividenden zeichnen sich dadurch aus, dass sie periodisch (in der Regel vierteljährlich) die Dividenden ausschütten, die von den Unternehmen, in die Sie investieren, vereinnahmt werden. Auf diese Weise erhalten die Anleger ein Einkommen, so als ob sie Dividenden direkt von einem Unternehmen erhalten würden. Der als Dividende erhaltene Betrag wird proportional zur Anzahl der Anteile sein.

Akkumulations-ETFs hingegen zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Dividenden, die die Unternehmen, in die Sie investieren, zuvor vereinnahmt haben, anteilig – über die gesamte Bandbreite des Vermögens – reinvestieren. Sie werden nicht an ETF-Anleger verteilt. Aus diesem Grund wird das Nettovermögen des ETF den Wert der Positionen der ETF-Anteilinhaber um den Betrag der erhaltenen Dividenden erhöhen.

Betrachten wir die Dividenden des Lyxor MSCI World ETF aus einem historischen Feld von Einjahresintervallen:

Zeitraum Gezahlte Dividende
07.07.2021 2,24 Euro
09.12.2020 1,22 Euro
08.07.2020 2,20 Euro
11.12.2019 0,34 Euro
10.07.2019 2,76 Euro
12.12.2018 1,43 Euro

Lyxor MSCI World ETF Gebühren und Kosten

ETF-Nachrichten Icon13Broker, die nachhaltige Anlage-ETFs in ihr Portfolio aufnehmen, berechnen in der Regel einige Gebühren, wie gering diese auch sein mögen. Viele Makler verlangen mindestens jährliche Wartungsgebühren. 

Um eine gute Rendite mit Ihren Investmentfonds zu erzielen, ist es ratsam, mindestens 1,5 % Gewinn zu machen, nur um mit den Zahlungen, die Sie an die Broker-Plattformen leisten müssen, gleichzuziehen. 

Unsere Empfehlung ist, dass Sie Broker wie eToro auswählen, die niedrige Gebühren haben, zumindest wenn Sie mit Investitionen in Investmentfonds beginnen. Anschließend können Sie Investitionen mit größeren Beträgen entsprechend der Erfahrung und Strategie, die Sie nach Ihrer Analyse erwerben, tätigen.

Lyxor MSCI World ETF vs. andere MSCI World ETFs

iShares Core MSCI World UCITS ETF Vergleich mit MSCI World Index

*Gelb = Lyxor MSCI World ETF, Blau = MSCI World Index (ishares)

Wenn Sie MSCI World ETFs kaufen möchten, ist es ratsam, nach dem zum Zeitpunkt des Kaufs am besten bewerteten ETFs unter dem MSCI World und denjenigen im Angebotsportfolio Ihres Brokers zu suchen. Der Lyxor MSCI World ETF gehört zu einem der besten MSCI World ETFs, da er einen negativen Tracking Error hat: Das bedeutet der ETF hat eine bessere Performance als der MSCI World Index selbst.

Lyxor MSCI World ETF Prognose: Lohnt sich ein Investment?

ETF-Nachrichten Icon17Letztlich lohnt sich ein Investment in den Lyxor MSCI World ETF, denn die Nachhaltigkeit in Ihrem Anlageprozess und die Kennzahlen, die es professionellen Anlegern ermöglichen, Fonds nach den Risiken und Chancen der Anlage zu bewerten, liefern wertvolle Informationen über die Wirksamkeit und die langfristigen Aussichten einer Anlage in den Lyxor MSCI World ETF.

Darüber hinaus basiert der MSCI-Index, der dieses Vermögen misst, auf dem Fundament des US-amerikanischen Finanzunternehmens MSCI, das weltweit als Anbieter von Aktienindizes für Hedgefonds, festverzinslichen Vermögenswerten sowie Multi-Asset-Portfolio-Analysetools und ESG-Produkten auftritt.

Wichtig bei der Entscheidung, in diese Art von Vermögenswerten zu investieren, ist, dass Sie einen Broker mit einer starken regulatorischen Position, wettbewerbsfähigen Raten und Unterstützung für verschiedene Methoden zur Abrechnung des Preises und der Einzahlung wählen. Wir empfehlen Ihnen dabei eToro, da er unsere strengen Kriterien erfüllt.

Lyxor MSCI World ETF Bewertung: unser Fazit

Lyxor LogoDie Lyxor MSCI World ETFs haben sich in diesem Jahr bisher unglaublich gut entwickelt. Es ist jedoch gut, immer daran zu denken, dass beim Investieren der maximale Durchschnitt über Ihre Gesamtinvestition (in Ihrem Portfolio) größer als 8 % sein sollte. 

In diesem Artikel sind wir darauf eingegangen, wie ETFs funktionieren und wie sie sich zusammensetzen. Nach unserer kritischen Analyse können wir zusammenfassend sagen, dass es sich lohnt, in den Lyxor MSCI World ETFs zu investieren. Wir empfehlen Ihnen zudem, diesen ETF bei einem Broker wie eToro zu kaufen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Kann der Lyxor MSCI World ETF in Deutschland gehandelt werden?

Welches sind die größten Unternehmen im Lyxor MSCI World ETF?

Wie ist die geografische Zusammensetzung des Lyxor MSCI World ETF?

Erhält man beim Lyxor MSCI World ETF eine Dividende?

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.