250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

5 beste Growth Aktien im März 2022

Zweifelsfrei hatten es die Growth Aktien Anfang des Jahres 2022 nicht leicht. Denn zunächst sorgte die hohe Inflation für steigende Sorgen bei den Aktionären. Im Jahr 2022 soll das Zinsniveau sukzessive angehoben werden. Dies könnte insbesondere den Growth Aktien schaden. Daraufhin korrigierten viele Wachstumswerte stark. Bei den Quartalszahlen konnten selbst gute Zahlen oftmals, den Abverkauf nicht stoppen. Dennoch bieten derartige Marktphasen auch immer Chancen für risikobereite Anleger. Deshalb wollen wir im folgenden Beitrag fünf Growth Aktien vorstellen, die im März 2022 kaufenswert ist. Dazu kommt eine spannende Kryptowährung, mit ebenfalls auf einen wachstumsstarken Markt setzt und aktuell mit einem deutlichen Abschlag gehandelt wird.

1. Lucky Block: Wachstumsmarkt Online-Glücksspiel und Kaufchance nach 50 % Korrektur

Nach starken Handelstagen kam es am gestrigen Donnerstag zu Gewinnmitnahmen am Kryptomarkt. Der gesamte Kryptomarkt notiert am frühen Freitagmorgen mit fünf Prozent im Minus. Dem schwachen Sentiment musste auch die Kursentwicklung von Lucky Block Tribut zollen. Aktuell notiert LBLOCK bei rund 0,0050 USD und hat damit rund die Hälfte vom Rekordhoch eingebüßt. Dennoch fügt sich auch Lucky Block als Kryptowährung Geheimtipp in die illustre Runde der Growth Aktien für den März 2022 ein. Denn Lucky Block möchte mit der Blockchain-Technologie als Basis die Glücksspielwelt disruptieren. Eine globale Lotterie mit täglich mehreren Ziehungen – nicht weniger ist der Anspruch vom Lucky Block Team.

Aktuell wird LBLOCK mit einem Abschlag von rund 50 % zum Rekordhoch gehandelt. Damit könnte allein das erneute Erreichen der Milliarde US-Dollar Market Cap das Investment verdoppeln, wenn mutige Krypto-Fans aktuell zugreifen. Mit einer Wachstumsrate von 147 % profitiert Lucky Block fundamental von einem positiven Momentum. Mittlerweile halten schon deutlich über 40.000 Menschen den LBLOCK-Token.

Da im März spannende Entwicklungen wie der Launch der NFT-Kollektion und möglicherweise weitere Börsenlistings bevorstehen, könnte sich ein Einstieg jetzt anbieten. Dazu soll auch die offizielle App veröffentlich werden. Die erste Lotterieziehung ist ebenfalls für den März geplant.

2. PayPal Aktie: Führender Payment-Anbieter günstig wie lange nicht mehr

Der Payment-Anbieter PayPal konnte Aktionäre in den letzten Monaten wenig glücklich machen. Im laufenden Jahr brach der Kurs um über 50 % ein. Rückblickend gab es im letzten Jahr sogar Kursverluste von rund 55 %. Trotz Digitalisierungsboom in der Corona-Pandemie notiert die PayPal Aktie aktuell bei unter 100 US und damit niedriger als vor dem Corona-Crash. Als eigentlicher Gewinner der pandemisch bedingten Verlagerung ins Digitale ist der Aktienkurs eine große Enttäuschung.

Da PayPal bei den Quartalszahlen und insbesondere dem Ausblick nicht überzeugen konnte, ist die Aktie heute günstig wie lange nicht mehr. Zugleich gibt es bei PayPal Überraschungspotenzial. Denn das Management ist traditionell für konservative Schätzungen bekannt. Das aktuelle KGV liegt nur noch bei rund 20, mit einer PEG-Ratio von 1,2 und einem KUV von rund 4,5 ist die PayPal Aktie günstig bewertet. Mit einem breit diversifizierten Geschäftsmodell, einem aussichtsreichen Netzwerk und viel Wachstumspotenzial könnte die PayPal Aktie langfristig den Markt outperformen.

 

3. Teladoc Health Aktie: Starkes Wachstum im Markt für Telemedizin

Die Marktkapitalisierung des US-amerikanischen Unternehmens Teladoc Health brach auf rund 12 Milliarden US-Dollar ein. In den vergangenen 365 Tagen verlor die Teladoc Health Aktie rund 60 % ihres Werts. Zwischenzeitlich erreichte die Telemedizin-Aktie bereits Kurse von über 250 US-Dollar. Aktuell notiert der Aktienkurs bei rund 70 USD. Dennoch könnte die Teladoc Health Aktie auf dem jetzigen Kursniveau einen Blick wert sein. Denn ein KUV von unter 6 und eine PEG-Ratio von 0,35 zeugen von einer günstigen Bewertung beim wachstumsstarken Unternehmen.

Sicherlich konnte die Pandemie als ein Wachstumstreiber für das Unternehmen fungieren. Dennoch konnte Teladoc Health auch schon vor der Pandemie den Umsatz um durchschnittlich rund 75 % pro Jahr steigern. Durch die Übernahme von Livongo Health besteht das Potenzial, Cross-Selling zu betreiben. Das Marktpotenzial ist immens, die Marktstellung vielversprechend. Zuletzt schloss man einen Deal mit Amazon, sodass die Konsultation eines Arztes nun über Alexa möglich ist.

Star-Investorin Cathie Wood traut Teladoc Health ebenfalls eine weit überdurchschnittliche Entwicklung zu. Fast 850 Millionen US-Dollar waren am 01.03.2022 in Teladoc Health investiert – die Growth Aktie ist damit die zweitgrößte Position im Flaggschiff Ark Innovation ETF.

 

4. Sea Limited Aktie: Günstige Bewertung beim Unternehmen mit Wachstum-Trias

Charttechnisch stark angeschlagen ist aktuell die Sea Limited Aktie. Das Unternehmen aus Singapur musste einer starken Corona-Rallye Tribut zollen. Nun konnten die vermeldeten Quartalszahlen ebenfalls nicht überzeugen. Die Sea Limited Aktie notiert aktuell unter 100 Euro. Von ihrem All-Time-High bei über 300 Euro sind die Anteilsscheine weit entfernt. Damit liegt die PEG-Ratio aktuell bei 0,55, das KUV beträgt rund 7. Die Bewertung der Sea Aktie ist stark zurückgekommen. Mit einem Umsatzwachstum von über 100 % im vergangenen Jahr ist die Bewertung günstig. Zwar lag der Nettoverlust bei über 500 Millionen US-Dollar. Bei einem wachstumsstarken Unternehmen, das mit E-Commerce, Fintech und Gaming in drei Zukunftstrends positioniert, scheint dies jedoch verkraftbar.

Die Sea Aktie dürfte im März 2022 eine derjenigen Growth Aktien sein, die zu Unrecht vom Markt derart stark abgestraft wurden. Die Investitionsthese ist vollständig intakt. Der führende E-Commerce Akteur in der südostasiatischen Region wird seinen Weg gehen! Starkes Wachstum im operativen Geschäft und steigende Aktienkurse scheinen die logische Folge.

5. Airbnb Aktie: Die Zukunft des Unternehmens post Corona ist rosig!

Im letzten Halbjahr gab es bei der Airbnb Aktie wenig Bewegung. Obgleich die Kursentwicklung volatil verlief, notiert die Airbnb Aktie heute auf einem vergleichbaren Niveau wie vor sechs Monaten. Auf Jahressicht hat der Aktienkurs sogar um 7,5 % eingebüßt. Nichtdestotrotz dürfte die Zukunft der Airbnb Aktie gehören. Die innovative Online-Plattform für die Vermittlung von Unterkünften legte gute Zahlen für das vierte Quartal 2021 vor.  Der Umsatz stieg um 78 % auf 1,53 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zu 2019 vor der Corona-Pandemie stiegen die Erlöse immerhin um rund 40 %. Damit bezeichnet der CEO das Jahr 2021 als das beste Jahr der Unternehmensgeschichte.

Eine starke Bilanz, ein Wachstumsmarkt und ein erheblicher Burggraben machen die Airbnb Aktie im März 2022 zu einem spannenden Investment.

6. Pinterest Aktie: Social Media Aktie trotz Wachstum auf Vor-Corona-Niveau

Eigentlich dürfte man meinen, dass die Pinterest Aktie ein Corona-Gewinner sein müsste. Denn die Menschen hatten deutlich mehr Zeit, um auf der Plattform nach Rezepten, DiY-Ideen und Co. zu suchen. Dennoch verlor die Pinterest Aktie in einem Jahr über 60 % ihres Werts. Bereits im Jahr 2019 war die Pinterest Aktie rund 10 USD wertvoller als heute. Mit 17 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung ist Pinterest eher günstig. Im Jahr 2021 konnte der Umsatz auf 2,5 Milliarden US-Dollar gesteigert werden, der Gewinn auf 316 Millionen USD. Ein Blick auf Metas Historie zeigt, wie profitabel Social Media sein kann. Wenn dem Management die Monetarisierung der Nutzer gelingt, könnte das Gewinnwachstum explodieren.

Jetzt in Growth Aktien investieren?

Zweifelsfrei ist die aktuelle Marktlage nicht einfach. Es gibt nicht wenig Anzeichen, die eine Fortsetzung der Korrektur vermuten lassen. Dennoch hat kein Investor die besagte Glaskugel, um die zukünftige Kursentwicklung einschätzen zu können. Infolgedessen können Growth Aktien auf dem aktuellen Niveau kaufenswert sein, wenn man denn die richtigen Unternehmen auswählt. Die fünf vorgestellten Growth Aktien für den März befinden sich aktuell auf einem attraktiven Kursniveau für langfristig orientierte Anleger. Dazu könnten Anleger die neue Kryptowährung Lucky Block als Beimischung kaufen, wenn auf eine weit überdurchschnittliche Rendite spekuliert werden soll.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.</strong

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Bewertung

Lucky Block Image
  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image
+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.