Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Alibaba Aktie: Ist das bereits das Ende der Erholung?
Alibaba Aktie: Ist das bereits das Ende der Erholung?
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Zwischenzeitlich sah es in den letzten Wochen wieder besser für die Alibaba Aktie aus. Nach einem desaströsen Börsenjahr 2021 zeigte sich die Alibaba Aktie fester in den ersten Handelstagen in 2022. Auch heute steht für die Alibaba Aktie noch ein Plus von rund 4 % seit Jahresbeginn zu Buche. Dennoch sah es zuletzt wieder schlechter aus. Im Handel an der Hongkong Stock Exchange gaben die Anteilsscheine des bekannten Internet-Giganten aus dem Reich der Mitte erneut nach.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Alibaba Aktie unter Druck  

Für alle Alibaba Aktionäre ist es aktuell keine leichte Zeit. Da täuscht die Alibaba Aktie mal eine Erholungsbewegung an und schon folgt ein blutroter Handelstag mit über 5 % Kursverlust. Die Alibaba Aktie steht erneut unter Druck. Nun bleibt es spannend, wie die neue Handelswoche verläuft.

USA untersucht wichtiges Cloud-Geschäft  

Zum Ende der letzten Woche gab es die Nachricht einer Presseagentur, dass die US-Regierung einen Geschäftsbereich von Alibaba untersucht. Dabei handelt es sich um das wichtige Cloud-Geschäft – den wachstumsstärksten Geschäftsbereich, der in den letzten Jahren mit über 50 % wuchs. Mittlerweile ist Alibabas Cloud-Lösung hinter Amazon, Microsoft und Google die weltweite Nummer 4. Zugleich handelt es sich beim Cloud Computing um einen Wachstumsmarkt, der in den nächsten Jahren deutlich stärker als die Weltwirtschaft wachsen dürfte. Mittlerweile macht das Cloud-Geschäft schon fast 10 % der Umsätze von Alibaba aus.

Die US-Regierung überprüft, ob das Cloud-Geschäft von Alibaba eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten von Amerika ist. Dies könnte der Fall sein, wenn Alibaba Daten speichert und die US-Nutzer willkürlich von China von ihren Daten getrennt werden könnten. Nach dem kontinuierlichen politischen Druck aus der Heimat und Diskussionen rund um ein mögliches Delisting gab es somit erneut negative News – kein Wunder, dass Alibaba Aktionäre wieder nervöser werden.

Die weltweit führende Handels- und Investment-Community

logo-etoro

  • 2000+ Aktien an den Börsen von USA, China, Deutschland und vielen weiteren Ländern
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit
  • Reguliert durch die FCA und CySec
  • Geschützt durch branchenführende Sicherheitsprotokolle
logo-etoro
Ihr Kapital ist im Risiko. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter
 

Chinas Regierung möchte mehr Mitbestimmung

Zudem gab es zuletzt Nachrichten von der politischen Führung in China. Insidern zufolge müssen die Tech-Unternehmen aus China in Zukunft die Erlaubnis der heimischen Behörden einholen. Dies sei bereits seit längerer Zeit geplant. Zwar folgte ein Dementi der chinesischen Politik. Dennoch ist es bereits informeller Usus, dass ohne eine Zustimmung der zuständigen Behörden im Reich der Mitte wenig passiert. Dies könnte sich in Zukunft noch dramatischer darstellen und insbesondere für Unternehmen wie Alibaba mit viel Investitionsfreude ein starker Einschnitt sein. 

Aktie des chinesischen Internet-Giganten stark angeschlagen

Die Aktie des chinesischen E-Commerce-Spezialisten und Internetkonzerns bleibt stark angeschlagen. Das Vertrauen der Anleger ist weg. Die Risiken durch politische Regulierungen aus China und auch den USA sind enorm. Folglich meiden viele Anleger mittlerweile chinesische Aktien im Allgemeinen und die Alibaba Aktie im Besonderen. Für eine nachhaltige Erholung bedarf es wohl einiger positiver News, die das Vertrauen der Anleger zurückbringen. 

Alibaba Aktie jetzt kaufen?  

Aktuell drängt sich die Alibaba Aktie nicht für einen Kauf auf – zu groß sind die Unsicherheiten aus den USA und dem Reich der Mitte. Sicherlich sind beim wachstumsstarken Internet-Unternehmen aus China Chancen vorhanden, wenn sich endlich die Situation beruhigt. Ohne valide Anzeichen sollten Anleger jedoch vorerst die Finger von den Alibaba Anteilsscheinen lassen. Hier gibt es Aktien mit einem deutlich besseren Chance-Risiko-Verhältnis – auch im Zukunftsmarkt China.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

100% Aktien, 0% Kommission

logo-etoro

  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
logo-etoro
Ihr Kapital ist im Risiko. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach seinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium entschied sich Daniel für eine Tätigkeit als freiberuflicher Autor. Als Investor sammelte er jahrelang Erfahrung mit Aktien & Kryptowährungen. Durch gezielte Weiterbildungen hat er sich umfangreiches Wissen rund um die Kapitalmärkte, Aktien, Kryptowährungen und Decentralized Finance angeeignet. Primär konzentriert sich Daniel auf allgemeine Markttrends, spannende Aktien, Wirtschaftsnachrichten und den digitalen Währungsmarkt. Auch im Privatleben gibt es für ihn keinen Tag ohne die Finanzmärkte. Als Autor schreibt Daniel u.a. für Business2Community oder cryptonews.com.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Immo Banner

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar