250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Alibaba Aktie: Kommt nach starkem Start in 2022 endlich die Erholung?

Ohne Frage gehört die Alibaba Aktie zu den meistgefragten Anteilsscheinen aus dem Reich der Mitte. Lange Zeit war der Internet-Gigant mit Sitz in Hangzhou in China eine der beliebtesten Aktien, die man in den Depots deutscher Anleger wiederfand. Dann kamen die regulatorischen Maßnahmen der chinesischen Regierung. Alibaba stand erneut im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit – dieses Mal jedoch nicht positiv. Die Alibaba Aktie wurde wie kaum ein anderes China-Unternehmen abgestraft. Alibaba wurde zum Synonym für das vielbeschworene China-Risiko am Aktienmarkt. Doch der Start in das Jahr 2022 ist geglückt. Ein deutliches Kursplus steht für die Aktionäre zu Buche. Könnte der starke Start in das neue Börsenjahr nun der Anfang einer langersehnten Erholung sein?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Starkes Kursplus in 2022  


Das Jahr 2022 läuft erst wenige Tage. Doch Mitte Januar kann die Alibaba Aktie bereits auf eine beachtliche Rendite zurückblicken. Denn in den ersten zwei Handelswochen gab es eine Performance von fast 7 %, obgleich die Aktie in den letzten fünf Tagen leicht korrigierte. Dennoch schreitet die Bodenbildung bei der Alibaba Aktie mittlerweile voran. Dies wird auch dringend Zeit, da Alibaba Aktionäre in den letzten 365 Tagen über 40 % Wert ihrer Aktienposition einbüßten. Nun könnte sich das Momentum zum Positiven wenden. Im vergangenen Monat stieg die Alibaba Aktie um über 5 %.

Massive Investitionen in Lebensmittelgeschäft  

Kürzlich gab es Medienberichte, dass Alibaba die Investitionen in die Einzelhandelssparte steigert. Demnach wolle man rund 10 Milliarden US-Dollar in das Lebensmittelgeschäft von Freshippo investieren. Nun ist eine Finanzierungsrunde im nächsten Monat geplant, um das Kapital zu beschaffen. Im Anschluss möchte man die Lieferketten gezielt ausbauen und zugleich die Automatisierung vorantreiben. Derartige Investitionen seien dringend erforderlich, um mittelfristig mit hochmodernen Supermärkten gegen die Konkurrenz zu gewinnen. Zugleich scheint eine Abspaltung des Lebensmittelgeschäfts möglich, um die Bewertung des Unternehmens zu heben.

Hegt Alibaba Krypto-Ambitionen?  

Für Fantasie bei Alibaba Aktionären könnte auch sorgen, dass der Co-CEO des Internet-Unternehmens Joe Tsai ein Fan von Kryptowährungen ist. Medienberichten zufolge ist Tsai pro Bitcoin eingestellt und zugleich an Coinbase beteiligt. Nichtsdestotrotz scheint eine Krypto-Fantasie im Zusammenhang mit Alibaba vermessen. Denn Chinas Politik reguliert den Kryptomarkt strikt. In der Vergangenheit musste das E-Commerce-Unternehmen sogar Miner und bestimmte Grafikkarten aus dem Handel nehmen, weil die politisch Verantwortlichen in Peking den Markt für dezentrale Währungen vollständig trockenlegen wollten. Vielmehr planen die Chinesen den digitalen E-Yuan – eine eigene, zentrale Kryptowährung, sodass in naher Zukunft im Reich der Mitte wohl kaum Platz für andere Kryptos sein dürfte.

Charlie Munger setzt auf Alibaba  

Ein steigendes Vertrauen der Alibaba Aktionäre könnte jedoch darauf zurückzuführen sein, dass der Compagnon von Warren Buffett Charlie Munger seine Beteiligung bei Alibaba sukzessive ausbaut. Der begnadete Value Investor sieht augenscheinlich Aufwärtspotential bei der Alibaba Aktie. Als Wette auf eine nachhaltige Erholung hat Munger seine Position im Vergleich zum Vorquartal fast verdoppelt.

Die weltweit führende Handels- und Investment-Community

logo-etoro
  • 2000+ Aktien an den Börsen von USA, China, Deutschland und vielen weiteren Ländern
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit
  • Reguliert durch die FCA und CySec
  • Geschützt durch branchenführende Sicherheitsprotokolle
logo-etoro
Ihr Kapital ist im Risiko. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Alibaba Aktie günstig bewertet  

Obgleich es operativ für das Unternehmen Alibaba eigentlich zufriedenstellend läuft, brach die Aktie im letzten Jahr deutlich ein. Daraus resultiert eine günstige Bewertung der Alibaba Anteilsscheine im Vergleich zur Vergangenheit. Aktuell wird die Alibaba Aktie ungefähr mit einem KGV von 16 bewertet. Selten gab es die Anteilsscheine eines wachstumsstarken Unternehmens, das in zahlreichen Megatrends wie E-Commerce, Cloud Computing oder Fintech positioniert ist, günstiger.

Alibaba Aktie jetzt kaufen?  

Die Alibaba Aktie bleibt weiterhin ein spannendes Investment für alle Anleger, die risikobereit am Aktienmarkt agieren. Der E-Commerce-Markt im Reich der Mitte wird jedoch immer umkämpfter, charttechnisch drängt sich noch kein Einstieg bei Alibaba auf. Zwar könnten Value Investoren in den nächsten Monaten vermehrt in Alibaba investieren. Dennoch sollte sich die Erholungsbewegung zunächst weiter fortsetzen, um wirklich eine Trendumkehr zu haben. Die Alibaba Aktie bleibt weiterhin ein Investment, bei welchem Chancen und Risiken Hand in Hand gehen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Dieser Kommentar ist erfreulich sachlich und fundiert,im Gegensatz zu den wischi-waschi- Beiträgen eines Herrn Lars Friedrich vom Der Aktionär !!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.