Amundi setzt auf Nachhaltigkeit: Neuer Anleihen-ETF emittiert

Der französische Vermögensverwalter Amundi setzt zielstrebig auf nachhaltige Anlageprodukte. Immer mehr ESG-ETFs werden emittiert. Zugleich wird Amundi aller Voraussicht nach im nächsten Jahr zum mit Abstand größten ETF-Anbieter Europas, wenn die Übernahme vom französischen Konkurrenten Lyxor gelingt. Dies macht den Fokus auf Nachhaltigkeit als Anlagethema umso bedeutsamer. Der französische ETF-Anbieter hat augenscheinlich den Geist der Zeit und die Bedürfnisse der Anleger erkannt.

Vor wenigen Wochen hat Amundi am 15.03.2021 einen neuen Anleihen-ETF herausgebracht – den Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF (ISIN: LU2300294316).

Der nachhaltige Anleihen-ETF

Mit einer 40-jährigen Erfahrung in der Assetklasse Anleihen ist Amundi ein alter Hase im Geschäft. Mittlerweile befinden sich knapp 800 Milliarden Euro in Anleihen bei Amundi investiert. Zugleich gilt Amundi auch als ein Vorreiter beim nachhaltigen Investieren. Mit dem Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF hat der französische seine Expertise Vermögensverwalter aus Anleihen-Geschäft und Nachhaltigkeitstrend elegant verknüpft.

Der Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF ist ein thesaurierender Anleihen-ETF, der 33 Millionen Euro groß ist. Die Kostenquote ist mit 0,08 % sehr gering. Dies ist jedoch auch typisch für Anleihen-ETFs, die häufig günstiger als die Aktien-ETFs sind. Aktuell befinden sich über 170 Positionen im Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF.

Die Anlagestrategie

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Mit dem Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF können Anleger in Unternehmensanleihen investieren, die auf den Euro lauten. Zugleich sollten diese ein Investment-Grade-Rating haben, sodass nur hochwertige Anleihen ihren Weg in den Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF finden. Die Restlaufzeit beträgt zwischen einem Monat und einem Jahr. Das ausstehende Volumen muss jenseits von 500 Millionen Euro liegen. Zugleich finden die ESG-Kriterien bei der Index-Zusammenstellung Anwendung, sodass keine Unternehmen im ETF vorkommen, die sich mit Atomenergie, Öl, Waffe, Alkohol, Glücksspiel und Co. beschäftigen.

Allokation nach Emittenten

Über die Hälfte der Anleihen im Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF wurden von Finanzwerten emittiert. Im Anschluss folgt die Industrie mit fast 45 % Gewichtung.

Allokation nach Ländern

Der Fokus des Anleihen-ETFs liegt auf französischen Unternehmen. Über 17 % der Anleihen stammen aus Frankreich. Im Anschluss folgen Deutschland, die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich mit 10-15 %. Niederländische, schweizerische und spanische Unternehmen können jeweils noch einen Anteil von über 5 % auf sich vereinen.

Allokation nach Rating

Der Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF formuliert zunächst die Anforderung, dass alle Unternehmensanleihen zumindest das Investment-Grade-Rating aufweisen müssen. Die Bewertungen von AAA bis BBB gelten als Investment Grade.

1,7 % der Unternehmen haben ein AAA-Rating. Demgegenüber sind knapp 23 % mit einem AA-Rating versehen, während die Mehrheit mit über 40 % mit A ratifiziert wird. Zudem hat ein Drittel der Unternehmensanleihen das BBB-Rating, das immerhin noch für die Aufnahme in den Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF genügt.

Amundi: Zunehmende Bedeutung von ESG erkannt

Die Verantwortlichen von Amundi weisen darauf hin, dass der französische Vermögensverwalter die zunehmende Bedeutung von Nachhaltigkeit und ESG-Kriterien erkannt hat. Folglich sollen zukünftig Anleger auch kosteneffizient in nachhaltige Anleihen investieren können.

Dies könnte langfristig spannend werden, da immer mehr Anleger Nachhaltigkeit als ein wichtiges Entscheidungskriterium identifizieren. Wer in Anleihen und dennoch nachhaltig investieren möchte, hat mit dem Amundi Euro Corp 0-1Y ESG UCITS ETF nun eine weitere Option. Weitere Anleihen-ETFs mit ESG-Gütesiegel könnten von Amundi folgen.

Zu 0% Kommission in ETFs investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.