Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
CryptoPunks NFTs: Diese NFT-Kollektion könnte in Zukunft stärker steigen!
CryptoPunks NFTs: Diese NFT-Kollektion könnte in Zukunft stärker steigen!
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Die NFT-Welt wächst kontinuierlich. Fortlaufend kommen neue Non-fungible Token auf den Markt. Mit jedem Launch wird die Auswahl für Krypto-Fans und NFT-Liebhaber größer und ebenfalls unübersichtlicher. Viele Projekte sind unbekannt, häufig ist es eine begrenzte Community, die Zugriff auf die beliebten NFTs hat. Anders sieht es bei den CryptoPunks aus. Die NFT-Sammlung aus dem Ethereum-Netzwerk wurde bereits im Jahr 2017 gestartet und hat sich über die Jahre etabliert. Mittlerweile gehören die CryptoPunks zu den bekanntesten Non-fungible Token im gesamten Krypto-Space und wurden in der Vergangenheit teilweise zu exorbitanten Preisen veräußert.

Dennoch gibt es insbesondere für Privatanleger andere NFT-Kollektionen, die sich besser für ein Investment eignen. Denn der hohe Preis und der langjährige Hype wirken doch etwas abschreckend. Viel besser wäre es, eine NFT-Kollektion zu identifizieren, die heute noch erschwinglich ist und in Zukunft explodieren könnte. Zwar ist eine solche Suche selbstredend mit Risiken und Unsicherheit verbunden. Dennoch gibt es auch im März 2022 NFTs, die spannender als die CryptoPunks NFTs sind! 

Die CryptoPunks NFTs 

Die CryptoPunks sind eine NFT-Kollektion aus 10.000 einzigartigen Charakteren, die auf der Ethereum-Blockchain als Non-fungible Token konstruiert wurden. Seit der Entwicklung von JarvaLabs im Jahr 2017 erfreuten sich die NFTs immer größerer Beliebtheit. Dabei entwickelte sich auch der Wert einzelner NFTs fulminant.

Im Juni 2021 wurde der CryyptoPunkt 7523 bei Sotheby’s für 11,8 Millionen US-Dollar verkauft. Kurz vorher gab es eine Kollektion von insgesamt neun verschiedenen CryptoPunks, die insgesamt fast 17 Millionen US-Dollar einbrachten. Die verpixelten Bilder der verschiedenen Punks haben einen beträchtlichen Wert erzielt und werden immer teurer. Obgleich sich diese Entwicklung durchaus fortsetzen könnte, scheint es unwahrscheinlich, dass sich CryptoPunks heute für ein Investment von Privatanlegern eignen. Hier lohnt sich ein Blick über den Horizont, denn das NFT-Space bietet lukrative Chancen. 

Neue NFT-Kollektion gelauncht: Hier kommt die Platinum Rollers Club Edition  

Am gestrigen Samstag erblickte die erste NFT Kollektion von Lucky Block das Licht der Welt. Im frühen Nachmittag deutscher Zeit fand in der Telegram-Gruppe die Mint-Party statt.

Im Anschluss konnte man die Lucky Block NFTs direkt über die neue Plattform nftlaunchpad.com erwerben. Dafür braucht es lediglich die gewünschte Anzahl an WBNB, um einen Gegenwert von 1500 USD zu entrichten. Fortan können die Käufer für einen Gegenwert von 1500 USD mit dem Metamask-Wallet NFTs kaufen. 

5 Gründe, warum ich aktuell bei den Lucky Block NFTs die größeren Chancen sehe  

Etablierte NFTs vs. junge Non-fungible-Token – diesen Vergleich gewinnt nicht zwangsläufig der Branchengigant. Im folgenden Abschnitt gibt es fünf Gründe, warum die Lucky Block NFTs in den nächsten Wochen, Monaten und sogar Jahren stärker explodieren könnten.

 

1.Verantwortungsvolles Team hinter Lucky Block

Erfahrung im Krypto-Space und Verantwortungsbewusstsein zeichnen das Team hinter Lucky Block aus. Bezeichnend dafür war die Verschiebung des Mints der Lucky Block NFTs nur wenige Minuten vor dem anvisierten Start. Denn die Drittpartei konnte die gewünschten Sicherheitsfeatures zunächst nicht bieten. Die Lucky Block Verantwortlichen stellten ihre eigenen Interessen zurück und fokussierten sich auf die Sicherheit des Investoren-Vermögens. Wenige Tage später glückte es dann doch mit dem Launch. Die zweifelsfrei unglückliche Verschiebung kann aus der Retroperspektive auch auf das Verantwortungsbewusstsein des Lucky Block Teams hindeuten.

2. Lucky Block steht für Innovation und Disruption 

Bei Lucky Block handelt es sich um eine noch junge Kryptowährung, die im Jahr 2022 erstmals bei einer DEX gelistet wurde. Die Entwickler von Lucky Block verfolgen einen klaren Fokus. Man hat es auf die wachstumsträchtige Glücksspielwelt abgesehen und möchte hier eine globale Krypto-Lotterie aufbauen. Die Idee ist spannend, die Zukunftsvision birgt Fantasie. Von dieser Fantasie könnten nicht nur der LBLOCK Coin, sondern auch die Lucky Block NFTs profitieren, wenn der Traum von einer gerechten, transparenten und einfachen Lotterie auf Blockchain-Basis Realität wird.

3. Wertentwicklung von LBLOCK als Vorbild 

Grundsätzlich scheint es kaum möglich, die zukünftige Wertentwicklung neuer Non-fungible Token zu prognostizieren. Für explodierende Kurse muss das NFT-Projekt einen Hype kreieren, einen realen Nutzen bieten oder sich einfach steigender Nachfrage aus sonstigen Gründen erfreuen. Nicht immer lässt sich genau analysieren, warum eine bestimmte NFT-Kollektion Erfolg hatte und eine andere an Bedeutung verliert. Bei den neuen Lucky Block NFTs könnte man jedoch einen Blick auf die gleichnamige Kryptowährung wagen. Denn deren historische Performance deutet auf eine hohe Nachfrage nach Lucky Block NFTs hin. Zugleich liegen die explodierenden Kurse noch nicht lange zurück, die Community wächst munter weiter, sodass mittlerweile fast 50.000 Holder LBLOCK in ihrem Wallet haben.

Lucky Block hat sich seit dem Pre-Sale zwischenzeitlich um über 6500 % vervielfacht. Eine ähnliche Entwicklung könnte NFT-Preise von über 100.000 USD hervorrufen! 

4. Starkes Marketing treibt Nachfrage an

Das Marketing eines Projekts ist mitverantwortlich für die Nachfrage. Je erfolgreicher das Marketing ist und die Bekanntheit der NFTs erhöht, desto mehr NFT-Fans wollen die Non-fungible Token erwerben. Da bei den Lucky Block NFTs die Stückzahl streng limitiert ist, führt eine steigende Nachfrage zwangsläufig zu einem höheren Lucky Block Wert. Das Team von Lucky Block ist transparent, der Twitter-Account und der Telegram-Channel agieren professionell. Zugleich hat man verschiedene Influencer für das NFT-Projekt gewonnen – nicht zuletzt der Wolf of Wall Street Jordan Belfort philosophierte bereits mit den Lucky Block Gründern über die Zukunft von Kryptowährungen, NFTs und Co.

5. Hohe Gewinnchancen mit Lucky Block NFTs

Doch das Potenzial eines Investments in die Lucky Block NFTs ergibt sich nicht nur aus einer möglichen Wertsteigerung. Vielmehr bieten Lucky Block NFTs hohe Gewinnchancen. Denn die NFT-Besitzer bekommen einen Lifetime-Zugang zur eigenen NFT-Lotterie, bei der es tägliche Ziehungen geben soll. Zugleich können die Käufer direkt nach dem Sold-out aller NFTs einen Lamborghini Aventador gewinnen. Da es nur 10.000 NFTs der Kollektion gibt, sind die Gewinnchancen beträchtlich.

  • Alle

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

05/10/22

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
9.8
Zum Angebot
0

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

28/09/22

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6
Zum Angebot
0

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

28/09/22

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6
Zum Angebot
0

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Saudi Aramco Aktie

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar