Diese drei ETFs erwischten den besten Start in 2021

Der erste Monat des Jahres 2021 ist vorbei. Die Corona-Pandemie und die neuen Mutationen prägen das Alltagsgeschehen. Dies lässt die Aktienmärkte jedoch weitgehend kalt. Vielmehr stand im Januar das Battle zwischen Reddit-Tradern und den Hedgefonds im Mittelpunkt. Bis jetzt konnte auch dies die Entwicklung des Gesamtmarktes nicht beeinflussen.
Dennoch unterscheidet sich die Perfomance in 2021 bei den ETFs mitunter deutlich. Während der iShares Core MSCI World UCITS ETF (ISIN: IE00B4L5Y983) im Laufenden Jahr ca. 5 % zulegte, legten die besten ETFs teilweise über 40 % in einem Monat zu. Wer die folgenden drei ETFs im Depot hat, konnte sich in diesem Jahr bereits über einen Geldregen freuen.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Scalable Capital* und der Consorsbank*.

Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF (ISIN: IE00BJXRZ273)

Den besten Start in 2021 erwischte der Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF. Der physische ETF hat ein Fondsvolumen von aktuell 25 Millionen Euro. Damit ist die Größe überschaubar. Insgesamt befinden sich 22 Positionen im Themen-ETF, der 0,65 % TER pro Jahr kostet. Der thesaurierende Exchange Traded Funds investiert die Erträge direkt wieder in das Finanzprodukt. Aktuell liegt die Performance im laufenden Jahr bei über 44 % – damit ist der Cannabis-ETF von Rize der Senkrechtstarter unter den Top-ETFs 2021.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Die Trading-Flatrate für 2,99 €/Monat

✔️ Unbegrenzt alle Aktien und ETFs handeln
✔️ Über 1.300 ETFs als Sparplan – dauerhaft und kostenlos.
✔️ 4.000 Aktien aus den größten Indizes der Welt

Mehr Infos


Der Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF enthält Unternehmen, die innovative Medikamente entwickeln, die auf den Wirkstoffen von Cannabis basieren. Die Unternehmen müssen einen beträchtlichen Anteil ihres Umsatzes mit Cannabis-Medizin oder Wellness-Produkten generieren. Fast 80 % der Unternehmen stammen aus den USA. Auf dem zweiten Platz folgt mit 15 % Großbritannien.

Für Anleger ist dennoch Vorsicht geboten. Bei einem Investment in Cannabis-Aktien handelt es sich immer um Spekulationen. Heute sind die Umsätze vieler Unternehmen überschaubar, viel Zukunftspotential ist eingepreist. Wenn sich die Zukunftspläne der Unternehmen realisieren, ist eine positive Entwicklung nicht ausgeschlossen. Zugleich haben die Cannabis-ETFs aktuell das Momentum auf ihrer Seite. Das Risiko im Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF ist allerdings nicht wirklich breit gestreut. Die größten drei Positionen machen deutlich über die Hälfte des ETFs aus.
HANetf The Medical Cannabis and Wellness UCITS ETF (ISIN: IE00BG5J1M21)

Beim HANetf The Medical Cannabis and Wellness UCITS ETF handelt es sich ebenfalls um einen Cannabis-ETF. Die Kostenquote liegt mit 0,8 % etwas höher. Die Fondsgröße und Anzahl der enthaltenen Positionen sind vergleichbar. Die Jahresperformance 2021 liegt mit knapp 43 % etwas unter der Entwicklung des Vorgängers. Grundsätzlich gilt für den Cannabis-ETF von HANetf jedoch das Gleiche.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Scalable Capital* und der Consorsbank* ohne Depotgebühren handeln.

Trotz aktuell guter Wertentwicklung sollten Anleger die spekulative Komponente ihres Investments nicht außer Betracht lassen. Die Unternehmen stammen alle aus den USA und Kanada. Die Top 10 machen einen Anteil von über 90 % des ETFs aus, sodass die Diversifikation unzureichend ist.
VanEck Vectors Bitcoin ETN (ISIN: DE000A28M8D0)

Genau genommen handelt es sich bei der dritten Vorstellung gar nicht um einen ETF. Der VanEck Vectors Bitcoin ETN blickt 2021 auf eine Performance von fast 40 %. Kein Wunder, schließlich explodierte der Kurs der bekanntesten Kryptowährung der Welt und notiert aktuell nahe des Allzeithochs. Der VanEck Vectors Bitcoin ETN ist eine Schuldverschreibung, die durch Bitcoin 100 % besichert ist. Die Auflage des ETNs fand erst Ende 2020 statt.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Das kostenlose Wertpapierdepot der Consorsbank

✔️ Einfach handeln an über 30 Börsen weltweit
✔️ In Zahlreiche ETFs ab 0 Euro investieren
✔️ Kostenlose Depotführung

Mehr Infos


Die Wertentwicklung des ETNs ist unmittelbar mit dem Bitcoin-Kurs verbunden. Zugleich lässt sich das Finanzprodukt problemlos an der Börse handeln. Der Siegeszug der Kryptowährungen ist in vollem Gange. Mit dem VanEck Vectors Bitcoin ETN können Anleger einfach an dieser Entwicklung teilhaben, ohne sich Gedanken über Krypto-Börse oder Wallet machen zu müssen.

Die dezentrale und digitale Währung Bitcoin könnte sich zu einem digitalen Wertspeicher entwickeln. Die begrenzte Menge und hervorgerufene Knappheit dürften weiterhin die Kurse in die Höhe treiben. Zugleich wächst die Nachfrage institutioneller Investoren kontinuierlich. Dennoch sollten sich Anleger vor Augen halten, dass Kryptowährungen trotz aller Chancen ein riskantes Investment sind. Die Basis eines Depots sollte erneut ein anderer ETF sein – der VanEck Vectors Bitcoin ETN eignet sich jedoch als gezielte Beimischung, um in die Zukunft des Geldes zu investieren.

? Aktien & ETFs jetzt günstig handeln bei Scalable Capital*, Consorsbank*, Trade Republic*

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.