Dieser USA-ETF ist mein Favorit

Unser Autor Bernd Oehme schätzt das Finanzinstrument ETF, um langfristig von der Entwicklung der weltweiten Aktienmärkte zu profitieren. Seiner Einschätzung nach darf in einem diversifizierten Portfolio die USA keinesfalls fehlen. Trotz hoher Gewichtung der USA in vielen Welt-ETFs hat er ebenfalls einen USA-ETF als Favoriten. Über diesen berichtet er im folgenden Beitrag.
Die USA ist das Mutterland des Kapitalismus. Viele Jahre lang führte kein Weg am US-amerikanischen Aktienmarkt vorbei, wenn es eine beständige hohe Rendite sein sollte. Die wertvollsten Unternehmen der Welt stammen aus den USA. Die bekanntesten Aktien-Indizes sind die Amerikanischen.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Scalable Capital* und Trade Republic*.

Doch mein Favorit ist weder der iShares Core S&P 500 UCITS ETF (ISIN: IE00B5BMR087), iShares NASDAQ 100 UCITS ETF (ISIN: IE00B53SZB19) noch Xtrackers MSCI USA UCITS ETF (ISIN: IE00BJ0KDR00). Vielmehr glaube ich, dass USA-Aktien in den nächsten Jahren zwar ansehnliche Renditen liefern werden – ob dies für die Indizes zutreffen mag, weiß ich nicht. Folglich deckt mein favorisierter USA-ETF eine Branche ab, der ich großes Zukunftspotenzial zutraue: Der Biotechnologie.

Mein Favorit: Der iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF (ISIN: IE00BYXG2H39)

Beim iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF handelt es sich um einen physischen ETFs des marktführenden Vermögensverwalters BlackRock (WKN: 928193). Der Exchange Traded Funds ist thesaurierend, sodass alle erzielten Erträge direkt wieder investiert werden. Mittlerweile beläuft sich die Fondsgröße nach fast 3,5 Jahren Existenz auf über 250 Millionen Euro. Mit 0,35 % TER ist die Kostenquote für einen Branchen-ETF vergleichsweise niedrig. Mit über 280 Positionen bekommen die Anleger einen gut diversifizierten ETF in ihr Depot.
Anlagestrategie

Der ETF soll den Anlegern die Möglichkeit bieten, diversifiziert in die US-amerikanischen Unternehmen zu investieren, die im Pharmasektor oder der Biotechnologie tätig sind. Zugang zum ETF haben alle Unternehmen, die an der US-amerikanischen NASDAQ gehandelt werden.

Die historische Performance

In den letzten drei Jahren erzielte der ETF eine ansehnliche Performance. Jährlich stieg der Kurs um über 17 %. Der Biotechnologie-ETF konnte jedoch nicht mit dem iShares NASDAQ-100 UCITS ETF (ISIN: DE000A0F5UF5) mithalten, dessen Kurs jährlich um fast 30 % stieg.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Die Trading-Flatrate für 2,99 €/Monat

✔️ Unbegrenzt alle Aktien und ETFs handeln
✔️ Über 1.300 ETFs als Sparplan – dauerhaft und kostenlos.
✔️ 4.000 Aktien aus den größten Indizes der Welt

Mehr Infos


Die größten Positionen

Auf die 10 größten Positionen des iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF entfallen über 50 %. Dies spricht nicht für eine gute Diversifikation des ETFs. Dennoch hat diese Gewichtung einen Vorteil. Zahlreiche Biotechnologie-Unternehmen befinden sich an der Börse, die noch keinerlei Erfolg mit ihrem Geschäftsmodell hatten. Eine geraume Anzahl dieser Unternehmen dürfte in Zukunft wieder verschwinden. Da diese einen verschwindend geringen ETF-Anteil ausmachen, sind die Risiken überschaubar.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Scalable Capital* und Trade Republic* ohne Depotgebühren handeln.

Die größten drei Unternehmen machen fast einen ETF-Anteil von 20 % aus. Dabei handelt es sich um die US-amerikanischen Pharma-Giganten und Biotechnologie-Unternehmen Amgen (WKN: 867900), Gilead Sciences (WKN: 885823) und Vertex Pharmaceuticals (WKN: 882807).
Die Zukunft des iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF

In Zukunft wird dem Pharmasektor und der Biotechnologie immer größere Bedeutung zukommen. Die Weltbevölkerung wird älter, zugleich steigen die Chancen technologischer Innovationen. Zahlreiche Megatrends wie Künstliche Intelligenz, Robotik oder Genomik könnten sich gegenseitig beschleunigen. Die Biotechnologie bieten spannende Themenfelder, die das Leben der Menschen bahnbrechend verändern und verlängern könnten.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs für 1 € handeln (Fremdkostenpauschale)
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 1.300 Aktien & ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos


In den letzten Jahren hat der iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF jedoch nicht die Performance des NASDAQ 100 erreicht. Nichtsdestotrotz habe ich mich für die Branchen-Variante entschieden. Der NASDAQ 100 ist wohl der beste USA-Index. Allerdings sind zahlreiche Technologie-Werte ambitioniert bewertet. Während ich hier durchaus Risiken sehe, könnte der Biotechnologie-ETF weiter performen. Schließlich dürften die Regierungen nach dem Corona-Schock mehr Geld in die Hand nehmen, um Biotechnologie-Unternehmen zu stärken.

Der iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF im Überblick:

  • Name: iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF
  • ISIN: IE00BYXG2H39
  • WKN: A2DWAW
  • Replikationsmethode: Physisch
  • Laufende Kosten (TER): 0,35 %
  • Ertragsverwendung: Thesaurierend
  • Auflagedatum: 19.10.2017
  • Fondsgröße: 262 Mio. EUR (Stand: 09.02.2020)
  • Handelbar bei (Auswahl): Scalable Capital*, Consorsbank*

? Aktien & ETFs jetzt günstig handeln bei Scalable Capital*, Trade Republic*, Consorsbank*

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.