250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Dogecoin explodiert dank Musk: Was müssen DOGE-Fans nach dem Ausbruch wissen?

Zwar notiert der gesamte Kryptomarkt mit etwas über 1 % aktuell im Plus. Dennoch taten sich die Kryptowährungen über das Wochenende schwer. Bitcoin und Ethereum dippten zunächst unter die psychologisch wichtigen Grenzen von 40.000 und 3.000 US-Dollar, nur um diese im Anschluss wieder zu erobern. Dennoch ist der Gewinner unter den Kryptowährungen ein anderer Coin. Denn der Dogecoin explodierte in den vergangenen 24 Stunden um rund 25 % – Elon Musk sei Dank.

Dogecoin Kurs explodiert und bricht aus

In den vergangenen 24 Stunden konnte der Dogecoin-Kurs um rund 25 % zulegen. Dabei bewegte sich der DOGE bis mittags seitwärts. Erst im Nachmittag kam es zu einer ersten positiven Kursreaktion. Als dann um 18.00 die Meldung verkündet wurde, dass Elon Musk Twitter übernimmt, konnte der Kurs explodieren. Innerhalb von nur wenigen Stunden schoss der Dogecoin-Kurs von rund 0,14 USD auf über 0,16 USD. Das 24-Stunden-Hoch wurde sogar bei 0,1675 USD erreicht, während das Low bei rund 0,123 USD lag. Für den Dogecoin geht ein turbulenter Handelstag zu Ende.

Damit notiert der Dogecoin auch auf Monatssicht im Plus. Die starke Kursreaktion konnte zugleich für einen Ausbruch sorgen. Mehrere Widerstände – insbesondere im Bereich von 0,15 USD – wurden zuletzt überwunden. 

Twitter-Übernahme schürt Fantasie  

Für Fantasie sorgt die Twitter-Übernahme durch Elon Musk. Denn seit einigen Wochen war das Interesse von Musk bekannt. Doch nun verkündete Twitter offiziell, dass alles mit Elon Musk geklärt sei. Dieser wird die ausstehenden Aktien für rund 44 Milliarden US-Dollar kaufen. Twitter wird wieder zu einem privaten Unternehmen. Infolgedessen wird Elon Musk maßgeblichen Einfluss auf die weitere Gestaltung von Twitter haben. Gut möglich, dass er auch die Implementierung des Dogecoins bei Twitter vorantreibt, nachdem Fans bereits in den Merch-Shops seiner Unternehmen mit DOGE zahlen können. 

Robinhood-CEO: Wird der DOGE die Internet-Währung?  

Doch nicht nur Elon Musk ist dem Dogecoin positiv gestimmt. Mit Vladimir Tenev äußerte sich zuletzt noch eine andere Führungskraft eines Tech-Unternehmens positiv zum Dogecoin. Denn der Robinhood-Gründer und CEO sieht nachhaltiges Potenzial für den Dogecoin. Dieser könne in Zukunft zur Internetwährung Nummer 1 werden. Dank geringer Kosten, schneller Geschwindigkeit und hoher Stabilität könnten mehr Unternehmen den DOGE implementieren. Die Transaktionskosten gehen im Dogecoin-Netzwerk gegen Null. Der Durchsatz könne zugleich mit einer Erhöhung der Blockgröße signifikant gesteigert werden.

DeFi-Implementierung steht bevor  

Zunächst handelte es sich beim Dogecoin nur um eine Spaßwährung. Doch mittlerweile steht die fundamentale Etablierung bevor. Schon bald sollen Smart Contracts in das Dogecoin-Netzwerk implementiert werden, um auch DeFi-Projekte anzulocken. Insbesondere die Business-Funktionen des Dogecoins seien laut Elon Musk wichtig. Der Dogecoin möchte zum Zahlungsmittel der Zukunft werden. 

Jetzt noch Dogecoin kaufen?

Mit dem jüngsten Kursplus hat der Dogecoin weitere Kaufsignale generiert. Das Momentum ist beim DOGE positiv. Durch die Twitter-Übernahme von Elon Musk und den Rückzug von der Börse könnte der Dogecoin alsbald eine wichtige Funktion im Twitter-Ökosystem übernehmen. Die Entwickler treiben aktuell die Etablierung realer Usecases voran. Mit dem jüngsten Kursplus ist man auch wieder in der Top 10 des weltweiten Kryptomarkts vertreten.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: Libertex

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.