Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Frank Thelen Bitcoin Betrug – Was ist da dran?
Frank Thelen Bitcoin Betrug – Was ist da dran?

Miriam Weitz

Profi Investor

Vermutlich hat fast jeder von uns schon eine E-Mail im elektronischen Briefkasten mit dem Betreff +++Eilmeldung+++ Bitcoin Millionär verrät sein Geheimnis oder einem ähnlichen Text erhalten. Darunter dann das Bild von Frank Thelen oder einem anderen Promi. Dahinter steckt natürlich nicht der Investor Thelen, sondern es sind dubiose Geschäftsleute, die versuchen mit seinem Gesicht die Anleger um ihr Geld zu betrügen. Bekannt wurde Frank Thelen mit der TV-Show „Die Höhle der Löwen“, wo er als Juror auftrat und durchaus erfolgreich in einige StartUps investiert hat. 2020 ist Thelen allerdings ausgestiegen.

Frank thelen bitcoin

Großangelegter Bitcoin Betrug

Auf der Facebookseite BusyNews247 wurde 2017 ein Video hochgeladen, in dem Frank Thelen angeblich für Investitionen in den Bitcoin werben soll. So hätte der Investor selbst mit einem sogenannten Krypto-Trading-Bot schon Millionen verdient. Ganz einfach und unkompliziert. Was sich wie der Traum eines jeden Anlegers anhörte, war leider auch einer. Das Video war eine Fälschung, genauer gesagt war es ein falscher Zusammenschnitt eines Interviews, das anlässlich der 3. Handelsblatt Jahrestagung „Digitale Energiewirtschaft“ tatsächlich stattgefunden hatte. Ebenso falsch war der Tweet, der am Ende des Videos eingeblendet wurde und auch das Zitat, in dem Thelen angeblich für Bitcoins wirbt. Frank Thelen machte auf den Bitcoin Betrug in seinem Namen auch auf seinem Blog aufmerksam und bekräftigte dort noch einmal, dass er damit nichts zu tun hat. Die Website, zu der man von dem Video aus weitergeleitet wurde, gibt es natürlich längst nicht mehr. Die Facebook Seite Daily BusyNews247 wurde ebenso vom Netz genommen.

Hat Frank Thelen Kryptowährungen?

Thelen ist zwar ein großer Verfechter von Krypto und Co. und hat nicht nur über sein Unternehmen 10xDNA in Kryptowährungen investiert, sondern auch in Unternehmen wie Coinsbase. Anders als Elon Musk, der ja bekennender Bitcoin Fan ist, ist der Favorit von Frank Thelen die Nummer Zwei der Kryptos: Ethereum.

Frank Thelen und die Aktien

Etwas anders sieht es da allerdings mit dem Aktienfonds 10xDNA aus, den Frank Thelen aufgelegt hat. Um den gibt es spätestens seit der Reportage von Strg_F Kontroversen. Der Fonds investiert in disruptive Technologien und richtet sich vor allem an Kleinanleger. Thelen verspricht ein überdurchschnittliches Wachstumspotenzial. Das Problem: Seit der Fonds aufgelegt wurde, ist dieser statt kometenhaft aufzusteigen stetig gesunken. Als die Reportage gesendet wurde, waren es 44 %. Das ist allerdings mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht alleine die Schuld von Frank Thelen, sondern auch der allgemeinen Lage an der Börse geschuldet. Es ist derzeit schwierig zu beurteilen, wie die langfristige Performance des Fonds aussehen könnte. Fakt ist aber, dass Thelen hohe Erwartungshaltungen bei seinen Anlegern geweckt hat. Übrigens: Thelen hat kurz, bevor der Skandal aufgeflogen ist, öffentlich gemacht, dass er in Wirecard investiert hat.

Tamadoge – der MemeCoin mit der großen Zukunft

Wer nicht wie Frank Thelen in Bitcoin oder Ethereum investieren möchte, der sollte sich folgenden Coin näher anschauen, der derzeit die Herzen der Anleger im Sturm erobert: der Tamadoge. Was den Tamadoge von den meisten anderen Hunde Meme-Coins unterscheidet ist, dass der TAMA einen wirklichen Use Case hat. Der Tamadoge ist der native Token seines eigenen Metaverse, dem Tamaverse.

NFT-Haustiere und keine Transaktionsgebühren

Herzstück des Tamaverse sind die niedlichen Tamadoge-Pets in Pixeloptik. Das Spielprinzip ist eng an ein Spielzeug angelehnt, dass in den 90er Jahren vermutlich fast jeder besessen hat: Gemeint ist natürlich das Tamagotchi. Die Tamadoge-Pets kommen als Baby auf die Welt, Verzeihung, werden natürlich geprägt. Je besser sich der Gamer um sein virtuelles Haustier kümmert, umso besser entwickelt es sich auch. Die erwachsenen Haustiere können in einer Arena gegeneinander antreten, um Dogepoints zu gewinnen und um in der Rangliste nach oben zu steigen. Einmal im Monat bekommen die besten Gamer einen Reward ausgeschüttet. Das Beste daran: Die Anzahl der Pets ist nicht limitiert. Das heißt, jeder Gamer kann mehrere davon besitzen. Außerdem wird es einen Shop geben, in dem es Futter, Kosmetik oder Spielzeug für das virtuelle Haustier zu kaufen gibt. In Planung ist außerdem eine Augmented Reality App, in der jedes Pet sein eigenes 3D-Modell bekommt. Dadurch kann jeder Besitzer sich mit seinem virtuellen Haustier beschäftigen und spielen.

Außerdem wird bei Tamadoge keine Transaktionssteuer fällig. Die Macher sind der Meinung, dass der Wert von einem Projekt selbst generiert werden sollte und nicht nur von den Leuten, die mit dem Tamadoge handeln. Der Tamadoge Token ist zur Unterstützung des Tamaverse und der Tamadoge-Tiere da und das soll auch zukünftig so bleiben.

Warum sich eine Investition außerdem lohnt

Derzeit ist der Tamadoge im PreSale zu kaufen, der im Moment in der sechsten von insgesamt acht Phasen läuft. Mit jedem erfolgreich beendeten PreSale wird der Coin um 25% teurer, das heißt, der Token steigt automatisch im Wert. Ebenso konnten die Macher schon das erste Listing sichern. Nach erfolgreichem Abschluss des Vorverkaufs wird der Tamadoge bei der LBank gelistet. Auch hier ist nochmal ein Kurssprung zu erwarten.

https://twitter.com/Tamadogecoin/status/1564297114871644161?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1564297114871644161%7Ctwgr%5E5021466c95e35f837e4bdc53783790c505fee51b%7Ctwcon%5Es1_c10&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.etf-nachrichten.de%2Fwp-admin%2Fpost-new.php

  • Alle

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

05/10/22

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
9.8
Zum Angebot
0

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

28/09/22

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6
Zum Angebot
0

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

28/09/22

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6
Zum Angebot
0

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Miriam Weitz

Profi Investor

Miriam Weitz

Profi Investor

Schreiben war schon immer meine große Liebe. Vor fast einem Jahrzehnt war ich in der glücklichen Lage, mein Hobby zum Beruf zu machen. Das Thema Krypto, Aktien und alles, was sich um Finanzmärkte dreht, kam vor einigen Jahren eher zufällig in mein Leben. Seitdem interessiere ich mich brennend für diese Themen. Insbesondere NFT und Aktienfonds haben es mir angetan.
Alle Beiträge von Miriam
Themen

Weiterlesen

Kryptowährungen explodieren

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar