HANetf legt globalen E-Commerce ETF in Europa auf

Der E-Commerce ist einer der großen Gewinner der vergangenen 12 Monate. Die Nachfrage nach Anlagemöglichkeiten in diesem Segment befindet sich auf einem Allzeithoch. HANetf möchte diese Gelegenheit nutzen und bringt nun mit dem Global Online Retail UCITS ETF einen neuen Indexfonds mit dem Thema E-Commerce heraus.

Der Global Online Retail UCITS ETF (ISIN: IE00BN7JGL35) ist seit dem 19.03.21 an der Deutschen Börse, der London Stock Exchange sowie der Borsa Italiana gelistet. Seine laufenden Kosten (TER) liegen bei 0,69 Prozent.

Online-Handel als dauerhafter Profiteur

Aufgrund der zahlreichen Einschränkungen sahen sich zahlreiche Einzelhändler im vergangenen Jahr gezwungen, ihre Geschäfte über längere Zeit hinweg zu schließen. Viele Konsumenten wichen daraufhin zum Online-Handel aus.

Damit verstärkte sich ein Trend, welcher bereits seit mehreren Jahren zu beobachten war. Experten gehen davon aus, dass ein erheblicher Teil der Kunden, die erst seit Kurzem online einkaufen, langfristig dabei bleiben werden. Profiteur dieser Entwicklung ist dabei jedoch nicht nur der E-Commerce-Gigant Amazon.

Auch kleinere Plattformen wie Etsy oder Shopify konnten zuletzt ein erhebliches Umsatzwachstum verbuchen. Zudem nutzen auch immer mehr Menschen den Online-Handel und Lieferdienste, um sich mit Lebensmitteln einzudecken. Unternehmen wie Doordash oder HelloFresh waren die großen Nutznießer.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Starkes Line-up jenseits von Amazon

Es sind auch genau diese Unternehmen, welche vom Vergleichsindex des Global Online Retail UCITS ETF, dem EQM Global Online Retail Growth Index, abgebildet werden. Der Index setzt sich aus knapp 50 Werten zusammen. Sein Fokus liegt dabei auf globalen Unternehmen, die einen signifikanten Teil ihres Umsatzes im Online-Einzelhandel und auf Online-Marktplätzen erwirtschaften.

Unter den Spitzenpositionen innerhalb des Index befinden dabei Etsy, Doordash, Hellofresh, Shopify oder Delivery Hero. Zudem können bis zu 20 Prozent der Unternehmen aus den Emerging Markets stammen. Aktuell machen nordamerikanische Werte rund 2/3 des Fonds aus. Weitere 21 Prozent entfallen auf europäische Unternehmen.

Giganten wie Amazon oder Alibaba werden derweil nicht berücksichtigt. Zwar sind diese mit dem Online-Handel groß geworden, erwirtschaften mittlerweile jedoch auch einen erheblichen Teil ihrer Umsätze in anderen Geschäftsbereichen (z. B Cloud-Dienstleistungen). Hierdurch ist der Global Online Retail UCITS ETF jedoch auch weniger abhängig von der Kursentwicklung weniger Werte.

Vergleichbarer ETF erzielte zuletzt 19 Prozent Rendite

Jane Edmondson, Mitgründer von EQM Indexes, begründete den Schritt mit den extrem guten Aussichten im E-Commerce. Demnach sei der Online-Handel aktuell das am schnellsten wachsende Segment des Einzelhandels.

Mit dem Amplify Online Retail ETF (IBUY) existiert am US-Markt bereits seit geraumer Zeit ein ETF mit einer vergleichbaren Zusammensetzung. In den letzten 12 Monaten hatte der US ETF eine Rendite von rund 19 Prozent erzielt.

Zu 0% Kommission in ETFs investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.