Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Internet Computer: ICP-Kurs explodiert um rund 15 %!
Internet Computer: ICP-Kurs explodiert um rund 15 %!
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Das Ökosystem rund um Internet Computer wächst kontinuierlich. Die Plattformen verzeichnen kontinuierlich einen Anstieg an Usern. Dies wirkt sich auch auf den Altcoin ICP positiv aus. In einem leicht korrigierenden Kryptomarkt, der rund 0,5 % im Minus notiert, ist Internet Computer die stärkste Kryptowährung. Denn ICP stieg in den vergangenen 24 Stunden um über 15 %. Wie geht es jetzt weiter für ICP und was müssen Krypto-Fans jetzt wissen?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Momentum bei ICP wird besser

Das Momentum bei Internet Computer wird immer besser. Denn allein in den vergangenen 24 Stunden stieg der Kurs von ICP um rund 15 % an. Daraus ergibt sich ein Wertzuwachs von über 40 % in der vergangenen Handelswoche. Wenn man auf die letzten zwei Wochen zurückblickt, beträgt das Kursplus sogar 55 %. Damit rückt die psychologisch wichtige Grenze bei rund 40 USD wieder in Reichweite, die in der Vergangenheit häufig als Support fungierte und nun den nächsten Widerstand darstellen dürfte. Zugleich stieg das Handelsvolumen bei Internet Computer in der letzten Woche um rund 100 % an. Immer mehr Trader werfen einen Blick auf ICP. Dies könnte eine weitere Aufwärtsrallye begünstigen. 

All-Time-High in meilenweiter Entfernung

Anfang des Jahres 2021 erlebte die Kryptowährung Internet Computer einen gigantischen Hype. Denn der ICP-Kurs stieg bis auf 700 US-Dollar an. Das All-Time-High wurde am 10. Mai 2021 notiert und liegt somit rund acht Monate zurück. Damit notiert ICP aktuell rund 95 % unter dem Rekordhoch.

Weiterentwicklungen bei Internet Computer

Trotz der massiven Korrektur seit dem Rekordhoch gab es fundamentale Weiterentwicklungen bei Internet Computer. Die Integration mit Bitcoin wurde im September 2021 bekanntgeben, um Smart Contracts direkt mit der wertvollsten Kryptowährung zu verbinden. Im November 2021 folgte dann ein NFT Projekt im Internet Computer Netzwerk, bei welchem rund 20 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde eingenommen wurde. Nur einen Monat später integrierte Internet Computer dann noch ein Hardware Wallet. Langfristig könnten sich die Weiterentwicklungen auszahlen, obgleich viele ICP-Hodler noch von dem starken Abverkauf geschockt sein dürften.

Cross Chain zum Ethereum Netzwerk gelauncht

Im Dezember 2021 gab das Unternehmen Dfinity Foundation, das hinter der Internet Computer Blockchain steht, bekannt, dass eine neue Cross-Blockchain-Bridge gelauncht wurde, um eine Verbindung zur Ethereum-Blockchain zu schaffen. Durch die Terabethia Bridge ist eine Cross-Chain-Kommunikation möglich, um Daten aus dem Internet Computer und Ethereum Netzwerk auszutauschen. Durch die Integration können fortan in der Internet Computer Blockchain auch Smart Contracts auf Ethereum-Basis etabliert werden, um dezentrale Projekte zu starten, NFTs zu kreieren oder Liquidität im Kryptomarkt zu schaffen. Trotz mittelfristig negativer Kursperformance setzt Dfinity auf eine operative Weiterentwicklung, um Anleger vermehrt auf den ICP Coin aufmerksam zu machen.

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.

Internet Computer (ICP) jetzt kaufen?  

Seit dem All-Time-High musste alle ICP-Hodler mit einem gigantischen Krypto-Crash bei Internet Computer kämpfen. Aktuell verbessert sich das Momentum bei ICP jedoch. Charttechnisches Aufwärtspotential von rund 10 % ist bis zum nächsten Widerstand vorhanden. Nun dürfte es darauf ankommen, ob das bullishe Momentum bei ICP bestehen bleibt und die 40 USD fallen.

Alle

Dash 2 Trade – Werde zum Krypto-Insider!

Brand Provider Image
  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

Brand Provider Image
  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
Jetzt zum Presale

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

Brand Provider Image
  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar