Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Kryptowährungen Prognosen Vergleich Februar 2022: Die Kursziele beliebter Kryptos
Kryptowährungen Prognosen Vergleich Februar 2022: Die Kursziele beliebter Kryptos
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Bei einem Kauf von Kryptowährungen sollte immer auch eine Zukunftsprognose erfolgen. Denn letztendlich wollen die Anleger in den nächsten Wochen, Monaten oder Jahren eine ansehnliche Rendite erzielen. Um eine Prognose für die Zukunft zu wagen, können unterschiedliche Kriterien herangezogen werden. Beispielsweise ist es möglich, den Krypto-Analysten zu vertrauen, die operative Entwicklung der Projekte zu untersuchen oder einzelne Merkmale zu wählen, die ausschlaggebend für den Kursverlauf sein könnten.

Im folgenden Beitrag widmen wir uns einen Kryptowährungen Prognosen Vergleich aus dem Februar 2022. Wie sehen aktuell die Kursziele für die beliebten Coins aus? Mit welcher Rendite können Krypto-Fans rechnen? Dabei haben wir neben einer neuen Kryptowährung einige Top 10 Coins näher angeschaut.

Schnell und sicher in echte Kryptowährungen investieren? Jetzt ein gebührenfreies Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen.  

LuckyBlock Kurs Prognose: Weiteres Aufwärtspotential vorhanden!

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Zweifelsfrei reicht die Kurshistorie der neuen Kryptowährung LuckyBlock noch nicht aus, um charttechnisch eine fundierte Kursentwicklung zu prognostizieren. Denn erst seit wenigen Tagen befinden sich die LBLOCK Token im freien Handel bei PancakeSwap – eine Anleitung zum Kauf von LuckyBlock bei der dezentralen Exchange gibt es im nächsten Abschnitt. Dennoch könnte dem LuckyBlock Token großes Zukunftspotential zugeschrieben werden. Im Januar 2022 wurde das innovative Krypto-Projekt mit Fokus auf das Online-Glücksspiel heiß diskutiert. Beispielsweise bezeichnete das renommierte Finanzmagazin Börse Online LuckyBlock als Hot Coin der Woche.

Seit der vorgezogenen Einführung von LuckyBlock bei PancakeSwap stieg der Kurs deutlich, aktuell notiert LBLOCK bei rund 0,0010 USD – seit dem Rekordhoch bei 0,22 USD folgten somit beträchtliche Gewinnmitnahmen, sodass sich der LBLOCK Kurs wieder halbierte. Dies dürfte LuckyBlock jedoch für einen jetzigen Einstieg noch attraktiver machen.

Denn eine LuckyBlock Kurs Prognose kommt zu dem Schluss, dass die Rekordkurse schon im Februar wieder erreicht werden können. Schließlich gibt es für den Februar fundamentale Kurstreiber bei LuckyBlock. Bis jetzt konnten die Entwickler ihre gesetzten Ziele nicht nur termingerecht erreichen, sondern diese häufig übertreffen. Für den aktuellen Monat werden neue Listings bei Binance, FTX und Crypto.com erwartet. Dies dürfte die Zugänglichkeit und somit auch Nachfrage erhöhen. Mit einem steigenden Handelsvolumen dürften bullische Krypto-Anleger den Kurs in der nächsten Rallye auf neue Rekordhochs treiben.


Luckyblock bei PancakeSwap kaufen: In drei Schritten LBLOCK kaufen 

PancakeSwap

Wer nach der LuckyBlock Kursprognose Potenzial bei der neuen Kryptowährung sieht, sollte diese kaufen. Denn die Gewinnmitnahmen in den letzten Tagen haben LBLOCK Token verbilligt. Der Kauf ist aktuell nur über PancakeSwap möglich. Hier gibt es eine Schritt-für-Schritt Anleitung:

Schritt 1: PancakeSwap besuchen!

PancakeSwap Webseite  

Im ersten Schritt besuchen interessierte Crypto-Anleger die dezentrale Handelsbörse PancakeSwap. Hier steuern sie die Kryptowährung LBLOCK an. In der Übersicht gibt es aktuelle Informationen zu „Volume, Liquidity & Price“.

Schritt 2: Wallet und PancakeSwap verbinden!

Bevor der Kauf von LuckyBlock gelingt, ist eine Verbindung mit dem persönlichen Wallet erforderlich. Mit PancakeSwap sind zahlreiche Wallets kompatibel. Die Verbindung gelingt schnell, sodass im Anschluss Wallet und Handelsplattform verknüpft sind. Bestenfalls befinden sich schon ausreichend BNBs auf dem Wallet, um die Gebühren auf PancakeSwap begleichen zu können.

Schritt 3: Luckyblock bei PancakeSwap kaufen! 

LuckyBlock kaufen

Nun können die Krypto-Fans den Kauf von LuckyBlock erfolgreich abschließen. Dafür entscheiden sie sich einfach, mit welcher Kryptowährung der Swap durchgeführt werden soll. Wenn ausreichend BNB als Guthaben vorhanden ist, befindet sich LBLOCK schon in Kürze auf dem eigenen Wallet. Anleger profitieren fortan bei Eintreten der bullischen LuckyBlock Kursprognose.

Bitcoin Kurs Prognose: Analysten sehen starkes Upside für 2022!

Bei der wertvollsten Kryptowährung Bitcoin gibt es zahlreiche Analysten, die noch für das laufende Jahr ein starkes Aufwärtspotential sehen. Allerdings darf man hier nicht vergessen, dass neue Höchststände teilweise auch schon im Rahmen einer Jahresendrallye für 2021 prognostiziert wurden. Zwar konnte das Handelsvolumen in den letzten Tagen steigen, dennoch wurde der Anstieg zuletzt von vergleichsweise wenig Volumen getragen. Der BTC-Kurs scheiterte an den 40.000 US-Dollar und könnte nun erneut die 33.000 US-Dollar testen. Kurzfristig bleibt es beim Bitcoin somit spannend, Anleger sollten die Füße noch stillhalten.

Die Kursziele reichen von 100.000 bis 250.000 US-Dollar allein im Jahr 2022. Neben spezialisierten Krypto-Analysten gehören auch renommierte Bankenhäuser wie JPMorgan oder die Bank of America zu den Bitcoin-Bullen in diesem Jahr.

Einige Analysten blicken sogar noch weiter in die Zukunft voraus – darunter die namhafte Investmentgesellschaft Ark Invest. Denn Cathie Wood äußerte sich zuletzt mit einer Marktstudie zur mittelfristigen Bitcoin Prognose. Demnach könnte ein Bitcoin im Jahr 2030 rund eine Million US-Dollar wert sein. Diese Prognose stützt sich auf die Annahme, dass die Market Cap der wertvollsten Kryptowährung aktuell nur einen Bruchteil des weltweiten Vermögens darstellt. 

Ethereum Kurs Prognose: Ethereum Korrektur geht dem Ende entgegen!

Wenn man den ETH-Kurs vom späten Mittwochabend zugrunde legt, ist ETH in den vergangenen sieben Tagen stark gestiegen. Trotz deutlichen Kursverlusten am gestrigen Handelstag zeigt der Wochentrend in die richtige Richtung. Langsam, aber sicher, nähert sich der Ethereum-Kurs wieder der Marke von 3000 US-Dollar. Der Support bei 2350 USD konnte in den letzten Wochen halten und dürfte auch für die nächsten Handelstagen entscheidend sein. 

Schließlich sehen viele Experten ein Ende der Ethereum-Korrektur bevor. Dennoch ist kurzfristig weiterhin Vorsicht geboten. Beispielsweise verweist der Krypto-Trader „Tradinghubb“ darauf, dass sich die Korrekturbewegung noch fortsetzen könne. Dieser erwartet eine letzte Welle bei der ETH-Korrektur, bevor mittelfristig wieder ein Aufwärtstrend etabliert wird. Dies sehen die Krypto-Analysten von gov.Capital ähnlich und erwarten für Mitte Februar Kurse von unter 1500 USD. Dennoch könnte der Ethereum-Kurs Ende 2022 wieder zwischen 3747 und 5070 USD notieren.

Ebenfalls bullisch sehen die Analysten von Ark Invest Ethereum. Denn die Analysten halten eine Marktkapitalisierung von 20 Billionen US-Dollar im nächsten Jahrzehnt für möglich. Dabei spielt Ark Invest auf das Disruptionspotential der Ethereum-Blockchain an, welches bei einer langfristigen Kursprognose eine bedeutende Rolle spielt. Ethereum dürfte in Zukunft traditionelle Finanzdienstleistungen übernehmen, die heute noch von Banken durchgeführt werden. Bei einer deflationären ETH-Struktur könnte auf Basis der sich heute im Umlauf befindlichen Coins ein ETH-Kurs von 168.000 US-Dollar möglich werden.

Cardano Kurs Prognose: Die US-Dollar-Marke als wichtiger Support im Fokus!

Entscheidend für die Kursentwicklung von Cardano in den letzten Tagen war der wichtige Support an der psychologisch wichtigen Kursmarke von einem US-Dollar. Trotz massiver Verluste am gestrigen Handelstag blieb ADA über dem Support. Dies könnte sich auch in den nächsten Tagen fortsetzen, obgleich ein erneuter Test der Unterstützung wahrscheinlich scheint. Krypto-Anleger sollten genau darauf achten, ob ADA das aktuelle Kursniveau zur Stabilisierung nutzen kann.

Doch langfristig treiben fundamentale Entwicklungen wie die hohe Funktionalität, die Smart Contracts Implementierung durch das Alonzo Upgrade, die Afrika-Pläne und die Skalierbarkeit des Wachstum den Cardano-Kurs. Folglich kommt es nicht von ungefähr, dass viele Krypto-Analysten ADA als eine der spannendsten Kryptowährungen mit Potential im Jahr 2022 sehen.

Der beliebte Krypto-YouTube-Kanal Coin Bureau sah zuletzt trotz massiver Korrektur deutliches Kurspotential für Cardano. Demnach seien es fundamentale Gründe, die den ADA-Kurs antreiben könnten. Immer mehr institutionelle Investoren setzen auf Cardano im Portfolio. Zudem steht die Entwicklung zahlreicher dApps im Cardano-Netzwerk im Vordergrund, die für mehr Nachfrage sorgen werden. Bis Ende des Jahres wäre ein Kurs von rund vier US-Dollar möglich, wenn man zunächst den Widerstand bei 1,70 USD überwinde. 

Solana Kurs Prognose: Bank of America sieht nachhaltiges Zukunftspotential!

Solana ist eine der wenigen Kryptowährungen, die in der vergangenen Woche eine positive Rendite erzielen konnte. Während die meisten Kryptos auf Wochensicht verloren, sieht dies bei Solana anders aus. In der Top 10 war Solana sogar in den vergangenen sieben Tagen die stärkste Kryptowährung, wenn man den Kurs vom späten Mittwochabend heranzieht.

Obgleich es in der letzten Zeit häufiger Probleme bei Transaktionen auf der Solana Blockchain gab, sieht eine renommierte Bank das Krypto-Projekt bullisch. Der Analyst Alkesh Shah von der Bank of America sieht bei Solana das Potential, eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen. Demnach lege Ethereum den Fokus auf Sicherheit und Dezentralisierung, während die Skalierbarkeit leide. Dies sei genau ein Vorteil von Solana, da die Blockchain hochskalierbar ist.

Diesbezüglich beschreibt die Bank of America Solana als Visa des digitalen Ökosystems. Andere Banken wie JPMorgan verweisen zugleich auf die Chance für Solana-Hodler und Gefahr für ETH-Besitzer, da im Jahr 2022 das Ethereum-Netzwerk weitere Marktanteile verlieren könnte. Dies nehmen Analysten wie gov.Capital zum Anlass, Preise von fast 500 USD am Ende des Jahres zu prognostizieren. Der SOL-Kurs könnte sich somit in nur einem Jahr verfünffachen.

Sollte ich Kryptowährungen Prognosen im Februar 2022 nutzen?  

Kryptowährungen Prognosen sollten im Februar 2022 von Anlegern als Kriterium bei der Entscheidung für oder wider ein Investment herangezogen werden. Zwar behalten Analysten nicht immer recht. Denn viele Prognosen beziehen sich zuvorderst auf einen Aspekt und sind teilweise subjektiv. Nichtsdestotrotz gehören Kryptowährungen Prognosen zu einem spannenden Instrument für den Aufbau eines Krypto-Depots. Deshalb haben wir im Kryptowährungen Prognosen Vergleich Februar 2022 die zukünftige Entwicklung von LuckyBlock, Bitcoin, Ethereum, Cardano und Solana näher analysiert. Hier ergeben sich teilweise auf dem aktuellen Kursniveau spannende Investmentchancen.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image
  • Alle

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

05/10/22

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
9.8
Zum Angebot
0

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

28/09/22

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6
Zum Angebot
0

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

28/09/22

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6
Zum Angebot
0

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Paypal Aktie

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar