250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Rivian IPO: Aktie nächste Woche nach Milliarden-Börsengang kaufen?

Jetzt ist es endlich so weit. Ein weiteres aussichtsreiches Unternehmen im Bereich der E-Mobilität strebt an die Börse. Anleger konnten in den letzten Jahren die Erfolgsgeschichte von Tesla bewundern. Denn der Aktienkurs des führenden E-Mobilität-Unternehmen vervielfachte sich. Nun kommt ein weiteres US-amerikanisches Unternehmen mit Fokus auf elektrische Fahrzeuge in den Börsenhandel.

Die Rede ist vom Tesla-Konkurrenten Rivian, der erst vor wenigen Wochen den Wettlauf um den ersten Elektro-Pick-up gegen die Konkurrenz gewann. Bereits in der nächsten Woche sollen die Anteilsscheine mit dem Ticker RIVN an der US-amerikanischen Nasdaq gehandelt werden. Doch was müssen Anleger über den Rivian IPO an der bekannten Technologiebörse wissen? Sollte man die Rivian Aktie wohlmöglich sogar direkt nach dem IPO kaufen?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Preisspanne festgelegt, Börsengang voraussichtlich nächste Woche

Der IPO des E-Mobilitätsunternehmen Rivian schreitet immer weiter voran. Nun legte man die Preisspanne für die Anteilsscheine fest. Das Unternehmen teilte zum Wochenbeginn mit, dass insgesamt 135 Millionen Aktien in einer Preisspanne zwischen 57 und 62 US-Dollar ausgegeben werden sollen. Damit würde man bis zu 8,4 Milliarden US-Dollar an der Nasdaq einsammeln. Mit der Handelspremiere an der New Yorker Tech-Börse rechnen die Experten in der nächsten Woche.

Die Bewertung würde rund 60 Milliarden US-Dollar betragen. Zwischenzeitlich rechneten die einschlägigen Finanzmagazine in den USA bereits mit einer Bewertung von rund 80 Milliarden US-Dollar. So viel dürfte es jetzt nicht werden. Dennoch wäre Rivian deutlich mehr wert als einige andere Fahrzeughersteller. Volkswagen kommt als eines der größten Automobilunternehmen der Welt auf eine Market Cap von 122 Milliarden Euro. Demgegenüber ist der deutsche Konkurrent Porsche nur 13 Milliarden Euro wert, Daimler kommt auf eine Bewertung von rund 90 Milliarden Euro. Trotz deutlich geringerer Umsätze wird sich Rivian in diese illustre Runde einreihen.

Fokus auf E-Lkws und E-Pick-Ups  

Bei Rivian handelt es sich um ein bereits 2009 gegründetes Unternehmen. Der US-amerikanische Hersteller und Entwickler von Elektroautos konzentriert sich dabei auf Pick-ups und Lieferwagen. Mit dem Rivian R1T Pickup brachte man im September 2021 den ersten elektrobetriebenen Pick-up auf den Markt – noch vor Teslas Cybertruck. Die Fahrzeuge von Rivian sind auf dem teilautonomen Level 3 und eignen sich für den Straßenverkehr sowie Fahrten durch das Gelände. Innerhalb der letzten Jahre hat Rivian bei den verschiedenen Finanzierungsrunden über 10 Milliarden US-Dollar Kapital eingesammelt, um fokussiert E-Lkws und E-Pick-ups zu entwickeln. 

Internet-Gigant Amazon setzt doppelt auf Rivian  

Neben dem Automobilkonzern Ford ist auch eines der wertvollsten Unternehmen der Welt an Rivian beteiligt. Der E-Commerce-Gigant Amazon ist schon lange kein reiner Onlinehändler mehr. Vielmehr zeigt sich das Unternehmen umtriebiger denn je und investiert in zahlreiche Megatrends. Da macht auch die E-Mobilität keine Ausnahme. Neben der Beteiligung am E-Taxihersteller Zoox besitzt Amazon rund 5 % der Anteilsscheine von Rivian. Zwar ist dies im Hinblick auf die gigantische Bilanz von Amazon eher eine untergeordnete Position. Dennoch setzt man auf den zukünftigen Erfolg von Rivian.

Von der Qualität der Fahrzeuge ist man ebenfalls überzeugt. Denn Amazon hat bei Rivian schon einige Fahrzeuge bestellt. Bis 2030 soll Rivian rund 100.000 Lkws liefern, den Anfang machen 10.000 Fahrzeuge im aktuellen Kalenderjahr. 

100% Aktien, 0% Kommission

logo-etoro
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
logo-etoro
Ihr Kapital ist im Risiko. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Rivian Aktie nach dem IPO kaufen?

Im Jahr 2021 sollen rund 40.000 Fahrzeuge von Rivian vertrieben werden. Dies würde einen Umsatz von rund 1,5 bis 2,8 Milliarden US-Dollar bedeuten. Bei einer Marktkapitalisierung von rund 60 Milliarden US-Dollar dürfte das KUV deutlich über 20 liegen. Gewinne macht Rivian noch keine. Vielmehr musste der Elektrofahrzeugentwickler im ersten Halbjahr einen Verlust von fast eine Milliarde US-Dollar aufweisen. Die Bewertung ist somit ambitioniert.

Doch mit dem ersten E-Pick-up hat man einen wichtigen Meilenstein erreicht und das Wettrennen gegen die Konkurrenz gewonnen. Zugleich hat man mit Amazon nicht nur einen namhaften Investor, sondern auch einen zahlungskräftigen Kunden, der hohen Bedarf an E-Lkws hat. Mittelfristig könnte der Aktienkurs somit weiter steigen. Die Rivian Aktie dürfte zugleich Hype-Potential haben. Dennoch mischen mittlerweile immer mehr Unternehmen im wachsenden Elektro-Fahrzeugmarkt mit. Ein Blick auf die Konkurrenz und die Entwicklung von Rivian ist somit für die zukünftigen Aktionäre unabdingbar.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.