Silver Society – Mit welchen ETFs von diesem Megatrend profitieren?

Silver Society – allein der Klang dieser Worte ist edel und vornehm. Hört sich nach silbernen Schläfen, schickem Cabrio und fettem Geldbeutel an. Und weckt dabei Begehrlichkeiten. Denn: Einkommensstarke Bevölkerungsschichten sind Zielobjekte für gewinnbringende Geschäftstätigkeiten. Aber der Reihe nach:
Die demografische Entwicklung

Es gibt – auch als Konsequenz aus den sogenannten Babyboomern in den Jahren bis 1960 – immer mehr ältere Menschen. Gleichzeitig steigt infolge besserer medizinischer Versorgung, steigendem Wohlstand und auch wegen friedlicher und sicherer Lebensumstände die Lebenserwartung nennenswert an. Bis zum Jahr 2060 wird etwa ein Drittel unserer Gesellschaft älter sein als sechzig Jahre und es wird doppelt soviel Siebzigjährige geben wie Neugeborene.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Scalable Capital* und Trade Republic*.

Die Silver Ager

Dieser Alterungsprozess ist weltweit messbar, wenn auch von Land zu Land unterschiedlich stark. Und klar, es gibt viele Menschen im Ruhestand, die ein gutes Auskommen haben und damit ins Blickfeld der Konsumgüterbranche rücken. Der Megatrend Silver Society ist aber mehr:

  • Je älter die Menschen werden, desto mehr Gesundheitsleistungen werden nachgefragt.
  • Ältere Menschen haben andere Wohnbedürfnisse.
  • Menschen im Rentenalter haben mehr Zeit für Freizeitbeschäftigungen wie Reisen, Sport oder Bildung
  • Alt sein steht nicht mehr nur für krank und gebrechlich, sondern für Aufbruch, Selbstentfaltung, endlich Zeit haben.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Die Trading-Flatrate für 2,99 €/Monat

✔️ Unbegrenzt alle Aktien und ETFs handeln
✔️ Über 1.300 ETFs als Sparplan – dauerhaft und kostenlos.
✔️ 4.000 Aktien aus den größten Indizes der Welt

Mehr Infos


Der Umwälzungsprozess durch die alternde Bevölkerung durchdringt alle Ebenen von Gesellschaft und Wirtschaft. Für Anleger ist das deshalb spannend, weil dieser Megatrend der alternden Bevölkerung nicht umkehrbar ist: Die Alten werden nicht plötzlich im Nirwana verschwinden und junge Menschen können nicht einfach hergezaubert werden. Das eröffnet dem vorausschauenden Anleger attraktive und durchaus berechenbare Investmentgelegenheiten.
Welche Branchen profitieren davon?

Alt sein definiert sich künftig neu: Alt ist man in Deutschland heute mit 77 Jahren, in den USA gar erst jenseits von 80 Jahren (Quelle: Zukunftsinstitut). Silver Ager sind aktiv und interessiert und in der westlichen Welt oft konsumstark. Wachstumsmärkte sind zu erwarten in folgenden Bereichen:

Gesundheitsmarkt

Sowohl der erste Gesundheitsmarkt (Krankenhäuser, Medizintechnik, Pflege, Pharma- und Biotechnologieunternehmen) wie auch der zweite Gesundheitsmarkt (alternative Heilmethoden, Wellness, Ernährungsberatung, Seniorensport) und Gesundheitstourismus eröffnen attraktive Chancen. Spezialunternehmen, die zum Beispiel Hörgeräte, Rollstühle, orthopädische Hilfsmittel oder Dentalimplantate herstellen haben solide Absatzchancen für ihre Produkte.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Scalable Capital* und Trade Republic* ohne Depotgebühren handeln.

Pharma- und Biotechnologie

Mit dem Alter nehmen Erkrankungen zu. Die Entwicklung von Medikamenten wird wichtiger und sie ist lukrativ. Es geht um innovative Medizin: Prävention, Diagnostik und Therapie von Krankheiten und gesundheitlichen Einschränkungen.
Konsumbranche

Die Silver Ager stellen die einzige (Konsumenten-)Gruppe in der Bevölkerung dar, die in den nächsten Jahren zahlenmäßig wächst. Life-Style, altersgerechte Mobilität oder angepasste Wohnmöglichkeiten können Wachstumsmotoren sein – das Stichwort „Assisted Living“ rückt zunehmend in den Fokus.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs für 1 € handeln (Fremdkostenpauschale)
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 1.300 Aktien & ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos


Und der Anleger?

ETF-Anbieter reagieren auf diese Entwicklungen und bringen verstärkt entsprechende Produkte auf den Markt. Zumindest bei den großen ETF-Emittenten ist die Auswahl mittlerweile gut. Beispiele:

iShares Healthcare Innovation UCITS ETF

Weltweite Unternehmen mit Fokus auf Innovationen im Bereich der globalen Gesundheitsdienstleistungen in Industrie- und Schwellenländern.
iShares Healthcare Ageing Population UCITS ETF

Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen für die alternde Weltbevölkerung produzieren oder damit handeln.

Lyxor MSCI Millennials ESG Filtered (DR) UCITS ETF ACC

Unternehmen, die maßgeblich Einnahmen aus den Bereichen soziale Medien und Unterhaltung, Gesundheit und Fitness, Kleidung und Bekleidungszubehör, Essen und Trinken, Reisen und Freizeit, Wohnen und Haushaltswaren und auch Finanzdienstleistungen erzielen.
MSCI World Health Care UCITS ETF 1C

Unternehmen aus Industrieländern weltweit, die dem Gesundheitssektor angehören.

L&G Healthcare Breakthrough UCITS ETF USD ACC

Unternehmen, die umfassend in der Wertschöpfungskette der Gesundheitstechnologie tätig sind.
iShares Nasdaq US Biotechnology UCITS ETF

Unternehmen aus dem Biotechnologie- und Pharmasektor, die am NASDAQ notiert sind.

Fazit

Wachstum wird in den nächsten Dekaden vermehrt in den Branchen stattfinden, in denen die Silver Ager mitmischen. Der Wandel hat begonnen und Unternehmen, die dies erkennen und sich auf die Bedürfnisse der „neuen Alten“ konzentrieren, werden nachhaltig wachsen und Gewinne erwirtschaften – Wachstumsmärkte durch Alterung! Die ETF-Branche hat das erkannt und bringt dazu passende ETFs auf den Markt. Der Anleger muss nur zugreifen.

? Aktien & ETFs jetzt günstig handeln bei Scalable Capital*, Trade Republic*, Consorsbank*

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.