Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Welcher ETF ist der Richtige für mich? Der richtige Indexfonds für jeden Anlegertyp
Welcher ETF ist der Richtige für mich? Der richtige Indexfonds für jeden Anlegertyp
martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

Überlegen Sie schon seit Längerem, wie und worin Sie investieren sollen? Sind Sie bei der Suche nach Ihrem persönlichen Investmentfavoriten auf den Begriff ETF gestolpert und wissen nicht genau, was Sie damit anfangen sollen? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir erklären Ihnen genau, was ETFs sind und welche Kriterien Sie bei der Auswahl des geeigneten Fonds unbedingt beachten sollten.

Was sind ETFs überhaupt und wie werden sie eingesetzt?

Bevor wir Ihnen verraten, welcher ETF-Typ zu Ihrem Investmentplan passt, möchten wir diesen Begriff kurz erläutern.

ETF steht für Exchange Traded Funds und ist ein börsengehandelter Indexfonds. Mit seiner Hilfe können Sie über längere Zeit konstant Vermögen aufbauen. Viele ETFs sind für das Investment über viele Jahre ausgelegt.

Doch wie funktionieren ETFs nun? Ein solcher Fond bildet eine Aktienliste ab, die sogenannten Indizes, wie beispielsweise den DAX oder den Weltindex MSCI World. Das Positive am ETF ist die Sicherheit des Kunden auch bei Verlusten des Anbieters: Ihr Geld bleibt geschützt.

Welche ETFs gibt es?

Bei der Unterscheidung zwischen verschiedenen ETFs achtet man vor allem auf die Art, wie mit den Gewinnen umgegangen wird.

Sie haben bestimmt schon von den ausschüttenden und den thesaurierenden ETFs gehört. Ein ausschüttender Fond nimmt die erzielten Gewinne und schüttet sie an die Anleger aus. Dadurch sinkt zwar der Wert im ETF, dafür hat der Trader den Profit in der Hand. Diese Art eignet sich eher für Leute, die in regelmäßigen Abständen einen kleinen Teil des Geldes benötigen.

Ein thesaurierender (oder auch wiederanlegender) ETF hingegen investiert den erzielten Gewinn zurück in den Fond. Der Vorteil ist, dass auch die Dividenden von einer positiven Wertentwicklung profitieren. Dieser Fond kommt Anlegern zugute, die über einen langen Zeitraum ihr Vermögen aufbauen wollen, ohne Zugriff auf die Gewinne zu haben.

Doch welcher ETF eignet sich für Sie als Anleger am besten? Folgend unsere Auswahl:

iShares Core S&P 500 / iShares Core MSCI World

Wer sich für einen großen, starken, thesaurierenden ETF entscheidet, wird an dem S&P 500 und dem MSCI World nicht vorbeikommen.

Der S&P 500 bildet die 500 größten börsennotierten Unternehmen in den USA ab. Er repräsentiert die wichtigsten US-Branchen wie Technologie oder das Gesundheitswesen und beinhaltet Apple, Microsoft und weitere Unternehmen. Der iShares Core S&P 500 UCITS ETF (ISIN: IE00B5BMR087) ist der beliebteste ETF auf den S&P 500. Über die letzten 10 Jahre hinweg ist dessen Kurs um 292 Prozent gestiegen.

iShares Core S&P 500 UCITS ETF

Mit dem MSCI World hingegen profitieren Anleger vom Wachstum von 1.600 mittelgroßen und großen Unternehmen aus 23 Industriestaaten. Sie erlangen Zugang zu einem internationalen Markt und zu ähnlichen Branchen wie bei S&P 500. Ein MSCI World ETF wie der iShares Core MSCI World UCITS ETF (ISIN: IE00B4L5Y983) eignet sich besonders für Anleger, welche eine langfristige Buy&Hold-Strategie verfolgen und selbst keine großen Umschichtungen vornehmen möchten.

Durch Themen wie Corona sind in den letzten Jahren bei beiden ETFs Gesundheitsbranchen in den Vordergrund gerückt. Dicht hinter den Technologieriesen warten Johnson & Johnson oder die UnitedHealth Group mit beachtlichen Anteilen im ETF auf.

Dank aktueller Entwicklungen ist damit zu rechnen, dass die Gesundheitsunternehmen weiterhin stärker vertreten sein werden und sich die ETFs nach schwachen letzten Monaten wieder nach oben bewegen werden. Besonders Anleger mit einem Auge auf eine langfristige Investition sollten sich diese Fonds näher anschauen.

iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF

Am anderen Ende des Horizonts, aber immer noch thesaurierend, steht der iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF (ISIN: IE00BKM4GZ66). 3.000 verschiedene große Unternehmen aus knapp 30 Schwellenländern werden hier abgebildet. Anleger erhalten Zugriff zu einem globalen Markt mit viel Potenzial nach oben.

Der Fokus liegt klar in Ostasien, chinesische, taiwanesische und indische Unternehmen dominieren die Top 10-Liste. Aufgrund harter Lockdowns vor allem in China ist die dortige Wirtschaft stark geschädigt und das macht sich auch im ETF bemerkbar. Die Entwicklung im letzten Jahr ist negativ, eventuell also ein guter Zeitpunkt für ein Investment.

Weitere empfehlenswerte thesaurierende Fonds:

  • iShares NASDAQ 100 (innovative Unternehmen)
  • Vanguard FTSE All-World
  • iShares MSCI ACWI (globale Streuung)

Vanguard S&P 500 UCITS ETF

Der größte ausschüttende ETF ist der Vanguard S&P 500 UCITS ETF (ISIN: IE00B3XXRP09), der wiederum die 500 stärksten börsennotierten US-Unternehmen abbildet. Wie der thesaurierende S&P 500 repräsentiert dieser ETF die wichtigsten Branchen der USA und bietet Ihnen ein solides Portfolio. Durch die Ausschüttung von Dividenden profitieren Sie hier von regelmäßigen Profiten, die nicht reinvestiert werden.

Vanguard FTSE All-World

Der ausschüttende Vanguard FTSE All-World UCITS ETF (ISIN: IE00B3RBWM25) ist ein interessanter Fond, weil er 3.900 große und mittelgroße Unternehmen aus je 24 Schwellen- und Industrieländern repräsentiert. Auch hier gehört den USA der Bärenanteil an Anteilen, die Top 9 bestehen ausschließlich aus Positionen der USA.

Durch seine globale Aufteilung bietet Ihnen der FTSE All-World ein risikoarmes Portfolio an, das in der Zukunft vom Wirtschaftswachstum der Schwellenländer profitieren könnte. Da der ETF ein enorm breites Feld an unterschiedlichsten Aktien, Branchen und Regionen abdeckt, eignet er sich auch sehr gut für Anleger, die in einen einzigen Fonds investieren möchten und ansonsten kein Interesse an weiteren Investments haben.

Auch hier werden Ihnen Gewinne sofort ausbezahlt, Sie haben also Zugriff auf einen Teil des investierten Geldes. Alternativ existiert alelrdings auch eine thesaurierende Variante (ISIN: IE00BK5BQT80).

Weitere ausschüttende Fonds:

  • iShares Golobal Clean Energy (im Bereich saubere Energien)
  • iShares Core FTSE 100 (vor allem englische Unternehmen)
  • iShares Core € Corp Bond (fest verzinsliche Wertpapiere)

Deka MSCI Europe Climate Change ESG UCITS ETF

Falls Sie sich von der US-Wirtschaft entfernen möchten und lieber in heimische Unternehmen mit Fokus auf Umweltschutz und Verantwortung investieren möchten, lohnt ein Blick auf den thesaurierenden Deka MSCI Europe Climate Change ESG UCITS ETF (ISIN: DE000ETFL565). Unter Wahrung einer angemessenen Risikoabschätzung bildet dieser ETF bedeutende europäische Unternehmen ab, die sich umwelttechnisch einsetzen.

Im letzten Jahr ist der Kurs um knapp 13 % gesunken, falls Sie also an einen baldigen Aufschwung der europäischen Wirtschaft mit Umweltschutzgedanken glauben, dann könnte dieser ETF der Richtige für Sie sein.

Deka MSCI Europe Climate Change ESG UCITS ETF

Schon gehört? Mit IMPT geht die weltweit erste umweltfreundliche Kryptowährung an den Start

IMPT-beste-nachhaltiger-umweltfreundlicher-ökologischer-ESG-Coin-Kryptowährung

  • Jetzt im Vorverkauf
  • Wirkungsvolles Klimaschutzprogramm auf Blockchain-Basis
  • Betrugssicherer Emissionsgutschriftenhandel
  • Nur begrenztes Angebot zum aktuell günstigen Preis


iShares Diversified Commodity Swap

Dieser ETF (ISIN: IE00BDFL4P12) ist für Rohstoff-Interessierte bedeutend. Als thesaurierender Fond spiegelt er verschiedene Rohstoff-Futures wider. Zu den Futures zählen unter anderem Rohöl, Zink, Zucker oder Erdgas. Durch einen starken Anstieg von über 35 % alleine im letzten Jahr empfiehlt sich dieser ETF für die kommende Zeit.

Fazit

Ihre Entscheidung für einen Fond sollte primär von der geplanten Dauer Ihres Investments abhängen. Es macht in den meisten Fällen keinen Sinn, einen ETF für ein Kurzinvestment von 1 oder 2 Jahren anzulegen. Ein ETF sollte prinzipiell als Investment auf viele Jahre gesehen werden.

Thesaurierende Fonds eignen sich speziell als Langzeitinvestition, weil Gewinne reinvestiert werden und dadurch noch höhere Profite entstehen. Ausschüttende ETFs werden eher Anlegern zusprechen, die sich in regelmäßigen Abständen an Dividenden erfreuen möchten.

Insgesamt sei gesagt, dass ETFs ein guter Weg zu einer sicheren Vermehrung Ihres Kapitals sind, da es extrem unwahrscheinlich ist, dass alle großen Unternehmen in einem Fond zugleich Verluste erzielen.

Alle

Dash 2 Trade – Werde zum Krypto-Insider!

Brand Provider Image
  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

Brand Provider Image
  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
Jetzt zum Presale

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

Brand Provider Image
  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
Zum Angebot

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

Martin Schwarz

Profi Investor

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.
Alle Beiträge von Martin
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar