Erfahrungsberichte 1822direkt

Webseite: www.1822direkt.de

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Kunden der 1822direkt. Sie haben auch eine Erfahrung mit der 1822direkt gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

So wurde die 1822direkt bewertet:

5 positive Erfahrungsberichte
0 neutrale Erfahrungsberichte
0 negative Erfahrungsberichte

Bewertung auf Basis der Erfahrungsberichte:

5 von 5 Punkten

Positive Erfahrung mit der 1822direkt

Mehrere Jahre hatte ich ein Girokonto bei der 1822direkt. Die Kontoeröffnung war recht einfach, mit dem PostIdent-Verfahren wurde ich verifiziert und das Konto wurde ein paar Wochen später eröffnet. Karte und TAN-Liste ging während dieser Zeit bei mir ein. Nun konnte ich also loslegen. Positiv fand ich, dass keine Kontoführungsgebühren anfielen. Denn der Kontakt mit einer Internetbank ist sowieso eher fern als nah und da nimmt man eben auch keinen großartigen "Service" von einem Mitarbeiter in Anspruch, so wie das bei einem normalen Konto bei einer der bekannten Banken,...

Positive Erfahrung mit der 1822direkt

Ich bin seit ca. 2016 Kunde der 1822direkt und bin sehr zufrieden. Bisher hatte ich keine Probleme und musste erst einmal den Kundenservice kontaktieren, da ich meinen PIN verloren habe und mich nicht mehr einloggen konnte. Aber das war ja mein eigener Fehler. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der 1822direkt!

Positive Erfahrung mit der 1822direkt

Da meine vorhergehende Bank im Internet von mir Geld für die Kontoführung haben wollte, entschloss ich mich dazu, das Institut zu wechseln. Ich fand heraus, welche Bank keine Bezahlung für diesen Service verlangt. Bei der 1822direkt muss ich bei regelmäßigem Geldeingang, der in der Höhe nicht limitiert ist, keinen Cent bezahlen. Nach einfacher Anmeldung mit Identifikation beim Postamt war mein Konto eröffnet. Hierzu erhielt ich die Unterlagen nebst TAN-Liste, um sofort mit dem Online-Banking beginnen zu können. Ich tätige meine Überweisungen mit dieser Liste. Auch Daueraufträge habe ich angelegt. Mit...

Positive Erfahrung mit der 1822direkt

Ich war über viele Jahre hinweg ein zufriedener Kunde bei 1822direkt. Es handelt sich hier um eine Direktbank mit vielen tollen Angeboten und Leistungen. Ich habe mich damals für das kostenlose Girokonto samt einer VISA Kreditkarte entschieden. Die Kontoeröffnung sowie die Durchführung sämtlicher Zahlungen erfolgten stets ohne Probleme und Schwierigkeiten. Die Kontoeröffnung für ein Girokonto bei 1822direkt Da es sich um eine Direktbank handelt, erfolgen diverse Anfragen oder Antragstellungen online. Für die Kontoeröffnung musste ich ein Online-Formular ausfüllen und einige persönliche Dokumente übermitteln. Bereits nach wenigen Tagen wurden mit die Zugangsdaten...

Positive Erfahrung mit der 1822direkt

Hallo zusammen, ich wollte mal kurz und objektiv über meine Erfahrungen mit einer Kontoführung bei 1822direkt berichten. Nachdem ich während meiner Lehrzeit ein klassisches Girokonto bei der Hausbank meiner Eltern hatte, habe ich mich vor mehr als zwei Jahren entschlossen zu 1822direkt zu wechseln. Ausschlaggebend waren die für mich äußerst kundenfreundlichen Konditionen bei der Vertragsgestaltung. Ist ja auch klar, da es sich bei dieser Bank um eine Direktbank handelt, die keine Filialen im klassischen Sinn unterhält. Will man allerdings nur ein relativ günstiges Girokonto für die monatliche Gehaltszahlung, dann ist...

1822direkt im Portrait

Als Onlinebank mit einer besonderen Firmenstruktur lässt sich die 1822direkt bezeichnen. Grund dafür ist, dass die Frankfurter Bank nicht, wie bei Onlinebanken üblich, zu einer AG gehört. Stattdessen gehört die Bank zur Frankfurter Sparkasse, welche früh den großen Markt der Onlinebanken erkannte und daher die 1822direkt gründete.

Ungewöhnliche Namensgebung: Geschichte der Sparkasse

Beim eher auffälligen und ungewöhnlichen Name der 1822direkt, gibt einzig und allein die Gründungsbank -die Frankfurter Sparkasse- den Ausschlag. Da deren Gründung 1822 erfolgte, wählte man diese Jahreszahl sogleich als Name für das neue Onlineunternehmen, welches rechtlich allerdings völlig selbstständig gesehen wird. Der Zusatz „direkt“ ist wohl auf das Beratungskonzept zurückzuführen, da die Beratung, nicht, wie in klassischen Banken, vor Ort stattfindet, sondern direkt auf telefonischem Wege oder online. Um die Betreuung und der Beratung der Kunden kümmern sich daher aktuell zwischen 150-180 Mitarbeiter, welche ausnahmslos in der Zentrale in Frankfurt am Main sitzen.

Sicherheit der Geldanlagen

Da die Bank juristisch gesehen eigenständig ist, nichtsdestotrotz aber zur Sparkassen-Finanzgruppe gehört, ist die Anlage besonders gut geschützt. Unterstreichend hinzu kommt, dass noch keines, der Sparkassen-Finanzgruppe angehöriges Tochterunternehmen Insolvenz anmelden musste. Laut eigener Aussage der Bank musste zudem noch kein Kunde bzw. Einleger einen Verlust seiner Einlagen beklagen. Als zusätzliche Sicherheit in Bezug auf die Einlagen, werden, seitens der Bank, außerdem die Sparkassenstützungsfonds der regionalen Sparkassenverbände angeführt.

Einfache Bankstrukturen

Um die Strukturen für den Kunden möglichst einfach zu halten, konzentriert sich das Tätigkeitsfeld auf lediglich drei Hauptgebiete. Neben Girokonten, Tagesgeldkonten wendet die Bank sich hauptsächlich Depots zu. Weitere Angebote wie beispielsweise Baufinanzierungen oder klassische Finanzierungen betreut die 1822direkt nicht selbst, sondern vermittelt diese an Partner wie Interhyp oder die SWK-Bank.

Kostenlose Kontoführung als Hauptmerkmal

Mit dem Girokonto der 1822direkt ist zugleich auch der wohl größte und bekannteste Punkt, für den die Bank steht, erläutert. Durch eine einfache Online-Kontoführung ist deshalb eine einfache Handhabung aus Sicht des Kunden ebenso von Vorteil, wie die im Vergleich zu anderen Banken niedrigen Dispo- und Überziehungszinsen. Bei einem Jahresumsatz von lediglich 2000€ ist überdies die kostenlose Kreditkarte inbegriffen.

Kreditaufnahme und besonderes Wertpapierdepot

Kreditnehmer haben über die 1822direkt außerdem die Möglichkeit einen Kredit in Höhe von maximal 50.000€ auf zweckungebundene Art aufzunehmen. Der Kredit selbst wird bei der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH (SWK) aufgenommen, wobei die Frankfurter Onlinebank 1822direkt als Vermittler fungiert.

Mit einem großen Repertoire an Möglichkeiten, mit Wertpapieren zu handeln, überzeugt 1822direkt zudem die Kunden. So haben diese die Möglichkeit, einfach online Wertpapiere zu verwalten und profitieren auch hier von einer kostenlosen Depot-Führung. Zusätzlich dazu bietet die Bank in regelmäßigen zeitlichen Abständen viele Free-Trade-Aktionen an.​

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen