250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Beltracchi NFT: Der umstrittenste Künstler der Welt und ein NFT mit über 6000 % Potenzial?

Man stelle sich vor, einer der bekanntesten Kunstfälscher und wohl umstrittensten Künstler der Welt veröffentliche eine NFT-Kollektion. Da wäre wohl Hype-Potenzial garantiert. Genau dies ist mit den Beltracchi NFTs passiert. Doch bieten diese für NFT-Fans wirklich eine Chance oder gibt es bessere Alternativen? Im folgenden Beitrag schauen wir uns die Beltracchi NFTs einmal an und stellen auch eine Alternative vor, der wir mehr Potenzial im NFT Markt zutrauen.

Umstrittener Künstler und Fälscher: Wer ist Wolfgang Beltracchi?  

Bei Wolfgang Beltracchi handelt es sich um einen deutschen Maler, der als Kunstfälscher in die Geschichte einging. Denn im Jahr 2011 wurde Beltracchi wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt. Schließlich soll Beltracchi einen Betrugsgewinn von möglicherweise 50 Millionen Euro erzielt haben. Doch mittlerweile ist er wieder auf freiem Fuß. Beltracchi fälscht jetzt keine Bilder mehr, sondern erstellt Kunstwerke mit eigener Handschrift. Doch nicht nur physische Kunst stammt aus der Feder von Wolfgang Beltracchi. Mittlerweile hat der wohl umstrittenste Künstler der Welt auch eigene NFTs herausgebracht.

Beltracchi NFTs: Das ist die „The Greats“ Kollektion 

Die erste NFT Kollektion von Wolfgang Beltracchi ist „The Greats“. Insgesamt 4608 Beltracchi NFTs gehören zur „The Greats“-Kollektion. Die digitalen Bilder basieren auf dem Kunstwerk „Salvator Mundi“, das 2017 von Christie’s für rund 450 Millionen US-Dollar verkauft wurde – ein Rekord im Kunstmarkt. Beltracchi hat nun tausend verschiedene Versionen des Werks angefertigt und dabei unterschiedliche, künstlerische Stile verwendet. Während viele NFTs computergeneriert und automatisiert erstellt werden, ist dies bei den Beltracchi NFTs anders. Dieser hat insgesamt sechs Monate an den Beltracchi NFTs gearbeitet.

So entwickeln sich die Beltracchi NFTs

Mittlerweile gibt es bei OpenSea rund 2600 Beltracchi NFTs, die über 350 Menschen gehören. Der Floor-Preis liegt bei 0,14 Ether. Insgesamt wurde ein Volumen von rund 125 Ether bis jetzt bei OpenSea umgesetzt. Dabei hat sich der Wert der Beltracchi NFTs bereits der sinkenden Nachfrage angepasst. Während diese zu Beginn noch bei drei ETH gehandelt wurden, ist der Wert heute um ein Vielfaches geringer. Zuletzt wurden die Beltracchi NFTs für 0,10 bis 0,25 ETH verkauft – umgerechnet Beträge im mittleren dreistelligen Bereich.

Das sind die Chancen der Beltracchi NFTs

Dennoch besteht bei den Beltracchi NFTs ganz grundsätzlich die Chance auf einen neuen Hype. Wolfgang Beltracchi ist bekannt. Die kontroversen Diskussionen schaden den Beltracchi NFTs nicht. Schließlich ist jede Aufmerksamkeit für NFTs gute Aufmerksamkeit. Dennoch gibt es immer wieder neue NFT-Projekte, die in den Mittelpunkt des Interesses rücken. Nach rund einem halben Jahr nach dem Minting ist der Wert der Beltracchi NFTs deutlich geringer. Hier bräuchte es schon wirkliche Antreiber, um eine neue Rallye auszulösen.

Ist diese NFT Kollektion mit 6000 % Potenzial die bessere Wahl?

Zweifelsfrei birgt die NFT-Kollektion von Wolfgang Beltracchi Chancen. Die Beltracchi NFTs könnten explodieren. Aufmerksamkeit ist ihnen gewiss. Dennoch gibt es auch erhebliche Risiken. Denn zum einen ist der Usecase überschaubar. Zum anderen dürften immer noch viele Menschen zögern, einem doch eher zwielichtigen Künstler ihr Vertrauen zu schenken. In einer Konsolidierung des NFT-Markts, zu welcher es über kurz oder lang unweigerlich kommen dürfte, könnten derartige NFTs deutlich an Wert verlieren. Vielversprechend sind dann NFT-Kollektionen, die einen realen Usecase bieten.

Lucky Block NFTs

Kurspotenzial von über 6000 % könnten die Lucky Block NFTs haben. Diese fungieren als lebenslange Tickets für die NFT-Lotterie und erfüllen damit genau diesen Usecase. Wenn man sich die fulminante Kursrallye des Lucky Block Coins nach dem PancakeSwap-Listing anschaut, könnte man auf ein Wertsteigerungspotenzial von über 6000 % kommen. Schließlich scheint ein vergleichbarer Hype gerade auch bei einer streng begrenzten NFT-Kollektion möglich.

Drei Gründe, warum Lucky Block NFTs langfristig besser als Beltracchi NFTs sind

Doch warum sollte man die Lucky Block NFTs den Beltracchi NFTs vorziehen. Drei Gründe gibt es hier:

1. Realer Usecase mit 1:10.000 Gewinnchance

Die Lucky Block NFTs stellen ein lebenslanges Ticket für die NFT-Lotterie dar, die zukünftig mit rund 2 % der Transaktionsgebühren erfolgen soll. Jeden Tag haben die NFT-Holder somit eine 1:10.000 Gewinnchance.

 2. Kompetentes Team und transparentes Auftreten  

Wolfgang Beltracchi saß wegen seiner kriminellen Machenschaften jahrelang im Gefängnis und ist ein äußerst umstrittener Künstler. Das Team hinter Lucky Block überzeugt mit Kompetenz und einem transparenten Auftreten in den sozialen Netzwerken. Dies schafft Vertrauen bei den Lucky Block Fans in die Zukunft des Projekts. 

3. Wachstumsmarkt Glücksspiel und Disruptionspotential

Der anvisierte Wachstumsmarkt Glücksspiel ist spannend. Denn immer mehr Menschen entscheiden sich für das Online-Glücksspiel. Die Digitalisierung wurde in den vergangenen Jahren erfolgreich vorangetrieben. Die Disruption durch eine Krypto-Lotterie ist der folgerichtige nächste Schritt. Denn die Blockchain-Technologie bietet mit Transparenz und Authentizität signifikante Vorteile, die gerade im vertrauenssensiblen Glücksspielmarkt von Bedeutung sind.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: Libertex

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.