Das sind die 10 reichsten Frauen der Welt

Das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes gehört zu den bekanntesten Zeitschriften der Welt. Die regelmäßige Veröffentlichung verschiedener Ranglisten wird mit Spannung erwartet. Die verantwortlichen Redakteure veröffentlichen Rankings mit den größten Unternehmen der Welt, den einflussreichsten Frauen oder den reichsten Milliardären. Im Mittelpunkt dieses Beitrags steht das kürzlich veröffentliche Ranking der reichsten Frauen der Welt. Die folgenden 10 Frauen haben allesamt ein Vermögen von über 16 Milliarden US-Dollar – Platz 1 überschreitet die Grenze von 60 Milliarden US-Dollar. Für einen Top-10-Platz im Ranking der reichsten Menschen der Welt reicht es noch nicht.
10. Gina Rinehart

Der 10. Platz im Forbes-Ranking gebührt der Australierin Gina Rinehart. Die Unternehmerin ist die reichste Australierin und besitzt ein Vermögen von ca. 16 Milliarden US-Dollar. Rinehart ist in der Bergbau-Branche tätig. 1992 erbte die geborene Hancock das Bergbau-Unternehmen ihres Vaters – Hancock Prospecting.

Tipp
➡ Für den Handel mit Aktien & ETFs wird ein Depot benötigt. Wir empfehlen das kostenlose Depot von Smartbroker*.

9. Zhong Huljuan

Ein paar Milliarden US-Dollar schwerer ist die Chinesin Zhong Huijuan, die auf dem neuen Platz des „Reichste Frauen der Welt“-Rankings landet. Das Vermögen der Unternehmerin beläuft sich auf über 19 Milliarden US-Dollar. Die Vorsitzende des chinesischen Pharma-Unternehmens Hanson Pharmaceutical ist mit einem anderen Pharma-Unternehmer verheiratet. Beide haben mit ihren Arzneimittelherstellern ein Milliarden-Imperium aufgebaut. Das Unternehmen von Zhong Huljuan legt den Fokus auf onkologische und antidiabetische Medikamente.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Mit Smartbroker handeln Sie Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs ganz einfach online.

✔️ Aktien und ETFs ab 0 Euro handeln
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Kostenlose ETF-Sparpläne

Mehr Infos


8. Laurene Powell Jobs

Die achtreichste Frau der Welt ist die US-Amerikanerin Laurene Powell Jobs. 1991 heirate Laurene Powell den Gründer von Apple Steve Jobs, nach seinem Tod wurde sie zur Milliardärin. Das Vermögen von Laurene Powell Jobs beläuft sich auf mehr als 21 Milliarden US-Dollar. Die größten Anteile machen Unternehmensbeteiligungen an Walt Disney (WKN: 855686), Apple (WKN: 865985) oder den Washington Wizards aus.
7. Susanne Klatten

Ebenfalls im Ranking vertreten ist eine Deutsche. Susanne Klatten ist die reichste deutsche Frau mit einem Vermögen von über 23,1 Milliarden US-Dollar. Susanne Klatten ist mit ihrem Bruder Stefan Quandt größter Anteilseigner des Automobilherstellers BMW (WKN: 519000). Mit ihrer Beteiligungsfirma investiert Susanne Klatten in weitere Unternehmen. Zudem ist sie eine der größten Spenderinnen für CDU und FDP.

Jetzt kostenlos zum ETF-Newsletter anmelden:


6. Yang Huiyan

Mit Yang Huiyan hat es eine zweite chinesische Frau unter die zehn reichsten Angehörigen des weiblichen Geschlechts geschafft. 2020 beträgt das Vermögen der Unternehmerin aus dem Reich der Mitte über 25 Milliarden US-Dollar. Yeung Kwok Keung übertrug seiner Tochter 58 % des Immobilienunternehmens Country Garden. Die Aktiengesellschaft gehört zu den 500 größten Unternehmen der Welt und beschäftigt über 100.000 Mitarbeiter. Country Garden (WKN: A0MNX4) ist weltweit aktiv und hat eigenen Angaben zufolge über 1,5 Millionen Immobilien verkauft.

5. Jacqueline Mars

Die Top Five im Jahr 2020 startet mit Jacqueline Mars, einer US-amerikanischen Unternehmerin. Jacqueline Mars ist die Enkelin von Franklin Clarence Mars. Dieser gründete 1911 den Nahrungsmittelkonzern Mars Incorporated. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens gehören der Schokoriegel Mars oder die Eismarke Ben & Jerry’s. Insgesamt war Jacqueline Mars selbst 20 Jahre im Familienunternehmen tätig. Mit über 80 Jahren und mehr als 30 Milliarden US-Dollar hat sie sich ihren Ruhestand redlich verdient.
4. Julia Flesher Koch

Mit 44,9 Milliarden US-Dollar Vermögen im Jahr 2020 liegt Julia Flesher Koch & Familie ein paar weitere Milliarden drauf. Damit schaffte Julia Flesher Koch den größten Sprung. 2019 bewegte sie sich noch nicht in den Top 10 – ein Jahr später ist es Platz 4. Dies hat einen traurigen Hintergrund. Nach dem Tod des Ehemannes 2019 erbte sie mit den Kindern das Vermögen und ist gemeinsam mit ihrem Schwager größter Anteilseigner des Konzerns Koch Industries. Zudem ist Julia Flesher Koch Präsidentin der David H. Koch Foundation und setzt sich für karitative Zwecke ein.

3. MacKenzie Bezos

Die Top 3 der reichsten Frauen der Welt beginnt im Jahr 2020 mit MacKenzie Bezos. Bis 2019 war sie mit dem Amazon-Gründer (WKN: 906866) und reichsten Mann der Welt Jeff Bezos verheiratet. Die teuerste Scheidung der Welt machte MacKenzie Bezos zu einer der vermögendsten Frauen. Bei der Scheidung bekam sie 25 % der Amazon-Anteile ihres Ex-Mannes. Im letzten Jahr spendete die Amerikanerin über 1,5 Milliarden US-Dollar. In Zukunft möchte sie weiterhin große Teile ihres Vermögens für wohltätige Zwecke einsetzen.
2. Alice Walton

Die US-Amerikanerin Alice Walton landet Mitte 2020 auf dem zweiten Platz des Forbes-Rankings. Die Tochter von Sam Walton, dem Gründer des Walmart-Konzerns (WKN: 860853), besitzt ein Vermögen von 62,5 Milliarden US-Dollar. Alice Walton wählte einen anderen Lebensweg als ihre Brüder. Anstelle einer Tätigkeit im Familienunternehmen war sie als Investmentbankerin und Börsenmaklerin tätig.

1. Francoise Bettencourt Meyers

Die reichste Frau der Welt ist eine Französin. Francoise Bettencourt Meyers ist die Enkelin des L’Oreal Gründers. 2020 beträgt ihr Vermögen über 65 Milliarden US-Dollar. Heute besitzt Francoise Bettencourt mehr als ein Drittel der Anteilsscheine von L’Oreal (WKN: 853888). Gemeinsam mit ihrer Familie lebt die reichste Frau der Welt zurückgezogen in einem Pariser Vorort.

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.