Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Geld investieren: So leicht wirst du mit Aktien und Kryptowährungen Millionär!
Geld investieren: So leicht wirst du mit Aktien und Kryptowährungen Millionär!
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Den Traum von der ersten Million haben wohl viele Menschen. Wer würde nicht gerne der erste Millionär in der Familie werden oder sich einfach so mit eigenen Mitteln ein siebenstelliges Vermögen aufbauen. Doch viele Menschen sehen den Traum in weiter Ferne. Denn nicht jeder wird zum Millionär. Nichtsdestotrotz lebten laut dem World Wealth Report im Jahr 2019 in Deutschland rund 1,5 Millionen Millionäre, wenn man den US-Dollar zugrunde legt. Unmöglich ist der Aufbau eines Millionenvermögens somit keineswegs.

Allerdings sollten Anleger an ihr Ziel glauben und mit Beharrlichkeit sowie Disziplin vorangehen. Denn die Überschrift dieses Beitrags ist etwas irreführend. Wirklich leicht ist es sicherlich nicht, ein Millionenvermögen aufzubauen – doch leichter als wohl die meisten denken. Im folgenden Beitrag wollen wir uns drei unterschiedliche Möglichkeiten anschauen, wie Menschen mit Aktien und Kryptowährungen zum Millionär werden können.

Gigantische Rendite mit Kryptowährungen am Beispiel LuckyBlock  

Laut Coingecko erreichte die neue Kryptowährung LuckyBlock am 17. Februar ihr All-Time-High bei 0,0097 US-Dollar. Damit ist LuckyBlock eine Rekord-Kryptowährung. Denn kein bekannter Coin schaffte es, innerhalb von drei Wochen eine Marktkapitalisierung von eine Milliarde US-Dollar zu erreichen.

Der Launch-Price lag beim Listing bei PancakeSwap übrigens bei 0,00021 US-Dollar.

Wer bei der Notierung bei PancakeSwap für 5.000 Euro LuckyBlock Token kaufte, hatte beim Rekordhoch vor fünf Tagen bereits ein Vermögen von 230.000 Euro.

Zweifelsfrei eignen sich Kryptowährungen nicht als Basis für ein langfristiges Depot, um die erste Million aufzubauen. Wer jedoch in spannende Zukunftsprojekte einen überschaubaren Betrag investiert, kann den Weg zur Million schneller bestreiten. Dies gilt wohl auch weiterhin für LuckyBlock, da die Kryptowährung am frühen Dienstagmorgen mit einem Abschlag von rund einem Drittel vom All-Time-High gehandelt wird. Hier könnte noch enormes Kurspotential auf Krypto-Fans warten, die an eine Disruption der Online-Lotterien durch Blockchain-Technologie glauben.

 

Stock-Picking und besser als der Markt: Zur ersten Million auf der Überholspur 

Nicht wenige Anleger versuchen sich am Aktienmarkt mit dem Stock-Picking. Dabei handelt es sich eben nicht um das Investieren in einen breit gestreuten Index, sondern den Kauf bestimmter Aktien, denen besonders starkes Kurspotential zugetraut wird. Das Stock-Picking hat Freund und Feind. Obgleich man mit der Auswahl einzelner Aktien gewisse Risiken eingeht und auch schlechter als der Markt performen kann, ist ebenfalls das Gegenteil möglich. Denn mit einem breit gestreuten ETF werden sich Anleger dauerhaft mit der Marktrendite zufriedengeben müssen – nicht weniger, aber eben auch nicht mehr!

Zudem sah beispielsweise der passionierte und begnadete Investor Peter Lynch Privatanleger im Vorteil gegenüber professionellen Aktienfonds. Denn bei einem verwalteten Vermögen in überschaubarer Größe ist es deutlich einfacher, in vielversprechende Aktien zu investieren. Zugleich werden die Fondsmanager ständig beobachtet und investieren fast immer in dieselben Unternehmen. Diese müssen sich den Investoren erklären und stehen permanent unter hohem Druck. All diese Belastungsfaktoren haben Privatanleger nicht, sodass eine Überrendite durchaus möglich scheint.

Nicht wenige Aktionäre verfolgen beim Stock-Picking das Ziel einer zweistelligen Rendite. Doch wie lange dauert es bis zur ersten Million, wenn wirklich durchschnittlich 10 % Rendite eingefahren werden?

Gehen wir davon aus, dass Privatanleger Kapital in Höhe von 100.000 Euro zur Verfügung haben. Wenn diese fortan kein weiteres Geld investieren und eine durchschnittliche Rendite von 10 % pro Jahr erzielen, beläuft sich das Vermögen nach 25 Jahren auf fast 1,1 Millionen Euro – vor Steuern.

Noch schneller geht es, wenn regelmäßig weiter investiert wird.

Ohne Anfangskapital und mit einer monatlichen Sparsumme von 1000 Euro, wäre man bei 10 % Rendite nach 23 Jahren Millionär.

Passiv zum Millionär: Wie gelingt es mit einem ETF-Sparplan?

Doch nicht für jedermann sind die Risiken im Kryptomarkt oder beim Stock-Picking das Mittel der Wahl. Vielmehr wollen sich zahlreiche Investoren nicht dauerhaft mit der Entwicklung ihrer Assets beschäftigen, sondern bevorzugt passiv an steigenden Aktienkursen partizipieren. Deshalb erfreuten sich Exchange Traded Funds in den letzten Jahren großer Beliebtheit. Doch ist es auch möglich, passiv und ohne Aufwand zum Millionär zu werden?

Der MSCI World hat sich von 1970 in den darauffolgenden 52 Jahren ungefähr versechzehnfacht. Damit beträgt die annualisierte Rendite 5,4 % p.a.

Mit einem Anfangskapital in Höhe von 50.000 Euro und einer monatlichen Sparrate von 1000 Euro, würde es dann 29 Jahre bis zur ersten Million dauern.

Ohne Anfangskapital klappt es ebenfalls mit der passiven Million.

Wer einfach 1000 Euro monatlich investiert, hat nach 32 Jahren ein Millionen-Vermögen mit ETFs aufgebaut.

Der Zinseszinseffekt ist etwas Wunderbares. 

Wenn die Eltern ab der Geburt der Kinder die 219 Euro Kindergeld investieren und die Kinder diese Sparsumme fortführen, sind sie mit 58 Jahren Millionäre.

Geld investieren: Werde ich an den Finanzmärkten zum Millionär?

Bekanntlich führen viele Wege nach Rom. Ob ein glückliches Händchen beim Investieren in Kryptowährungen, die Auswahl vielversprechender Tenbagger am Aktienmarkt oder das risikoarme Besparen eines ETF-Sparplans – all diese Wege können zur ersten Million im Depot führen.

Sicherlich gibt es Unwägbarkeiten und Risiken, wenn man ein Millionenvermögen aufbauen möchte. Doch wer nichts wagt, der gewinnt eben auch nichts. Zudem ist die Zeit am Finanzmarkt eine wichtige Komponente. Deshalb sollten Anleger früh mit dem Geld investieren beginnen, um den Zinseszins auf ihrer Seite zu wissen. Dann sind in Zukunft Vermögenszuwächse möglich, die heute noch für manch einen Investor undenkbar scheinen.

Zwar müssen steuerliche Aspekte, Gebühren und die Inflation noch berücksichtigt werden. Dennoch zeigen die vorhergehenden Beispiele, dass es keineswegs unmöglich ist, zum Millionär zu werden. Letztendlich kann man jedem Investor mit dieser Zielsetzung nur alles Glück der Welt wünschen. Denn Neid sollte ebenfalls wie Gier oder Angst keinen Platz unter Anlegern haben, um maximal erfolgreich sein Geld zu investieren.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Unterbewertete Kryptos

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar