250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Kryptos
NEU
Beste NFTs

Inflation und fallende Aktienkurse: Bei diesen Anlagen gibt es jetzt trotzdem Gewinne

Die Kurse am Aktien- und Kryptomarkt befinden sich seit Monaten im Sinkflug. Wer sein Geld stattdessen zusammenhalten möchte, muss dabei zusehen, wie die Inflation alles auffrisst. Doch auch in solch schwierigen Zeiten gibt es sie immer noch: Anlagen, die mit starken Kursgewinnen zu überzeugen wissen. Wer sich die Frage stellt: „In was investieren?“, sollte einen Blick auf die folgenden Investments werfen.

Öl und Gas bringen weiterhin Rendite

Der weltweite Durst nach Öl und Gas bleibt weiterhin ungebrochen. Dies lässt sich nicht nur deutlich an den hohen Preisen für die fossilen Energieträger ablesen, sondern auch an den seit Jahresanfang beständig gestiegenen Kursen zahlreicher Öl- und Gaswerte erkennen.

So bilden gleich die 12 in diesem Jahr am besten performenden ETFs die Wertentwicklung von Aktien aus dem klassischen Energiesektor ab. Besonders der US-Energiesektor konnte in den vergangenen Monaten für ein deutliches Kurswachstum sorgen.

Der iShares S&P 500 Energy Sector UCITS ETF (ISIN: IE00B42NKQ00) konnte seit Anfang 2022 um 66,46 Prozent zulegen. Zum Vergleich: Der MSCI World Aktienindex, welcher die Wertentwicklung aller wichtigen Aktien von 23 Industrieländern abbildet, musste über den gleichen Zeitraum hinweg einen Verlust von 16,4 Prozent einstecken.


Wirtschaftsflaute, Aktien-Crash, Krisenstimmung – hiervon ist bei klassischen Energiewerten derzeit nichts zu spüren. Grund für die massiven Renditen bei Öl und Gas sind die stark gestiegenen Preise. So schnell dürfte sich daran auch nichts ändern. So rechnet beispielsweise die Bank of America damit, dass der Ölpreis über das gesamte Jahr hinweg im Durchschnitt bei 110 US-Dollar je Barrel Öl liegen wird.

Im Falle eines Ölembargos der EU gegenüber Russland, welches mittlerweile immer wahrscheinlicher wird, könnte es sogar noch weiter nach oben gehen. Weitere Kursanstiege bei Öl-Aktien und ETFs sind also mehr als wahrscheinlich. Für Anleger könnte es sich daher aktuell lohnen, hier zuzuschlagen. Die Möglichkeiten, in Öl zu investieren, sind dabei recht vielfältig.

TRON (TRX) und Lucky Block (LBLOCK) trotzen der Kryptokrise

Ähnlich wie der Aktienmarkt befinden sich auch Kryptowährungen seit einiger Zeit in einer fortdauernden Krise. Bitcoin hat seit vergangenem Herbst mehr als die Hälfte seines Wertes eingebüßt. Bei den meisten anderen Coins sieht es kaum besser aus. Der jüngste Krypto-Crash war durch den Zusammenbruch von Terra (LUNA) hervorgerufen worden.

Doch auch am kriselnden Kryptomarkt lassen sich aktuell immer noch Gewinne einfahren. Einigen Kryptowährungen ist es zuletzt nämlich durchaus gelungen, sich dem allgemeinen Abwärtstrend entgegenzustemmen.

TRON startet mit USDD durch

Seit Mitte Mai konnte TRON (TRX) rund 25 Prozent an Wert hinzugewinnen. Damit performt TRX derzeit deutlich besser als der restliche Markt. Der Fokus der TRON-Blockchain liegt auf der Medien- und Unterhaltungsindustrie.

Erst Anfang Mai hat TRON mit USDD den weltweit ersten dezentralen Stablecoin eingeführt. Im Gegensatz zu anderen Stablecoins wie Tether und USD Coin benötigt USDD keine zentrale Entität, um seine Funktion erfüllen zu können.

Nach anfänglicher Skepsis in den Tagen nach dem Zusammenbruch von TerraUSD, dem Stablecoin von Terra (LUNA), hat sich die Stimmung nun jedoch wieder merklich ins Positive gedreht. Die Nachfrage nach USDD hat jüngst merklich zugenommen. Auch TRONs Kryptowährung TRX befindet sich momentan im Aufwärtstrend.

Lucky Block (LBLOCK) kann dank Online-Lotterie zulegen

Ebenfalls merklich nach oben ging es zuletzt für LBLOCK, den Token von Lucky Block. Seit Mitte Mai konnte LBLOCK um ganze 146 Prozent an Wert hinzugewinnen. Grund hierfür ist der lang erwartete Launch von Lucky Blocks Online-Lotterie.

Am 31. Mai wird die erste Ziehung stattfinden. Im Jackpott befinden sich über 2 Millionen Dollar. Sowohl für die erste Ziehung als auch alle folgenden Ziehungen beläuft sich der Preis eines Loses auf 5 Dollar, welche in Form von Lucky Blocks Token LBLOCK bezahlt werden.

Ein besonderes Feature von Lucky Block soll es dabei jedoch sein, dass man auch einen Teil des Gewinns einstreichen kann, ohne selbst an der Verlosung teilzunehmen. Alle Besitzer von LBLOCK-Token sollen nämlich an jeder Gewinnausschüttung mit 10 Prozent beteiligt werden. Darüber hinaus will Lucky Block Anleger und Spieler gleichermaßen mit einer Reihe weiterer Extras, kostenlosen Gewinnspielen und Renditemöglichkeiten locken.

Startet Terra (LUNA) jetzt wieder durch?

Ein dritter Coin, welcher womöglich in den kommenden Wochen und Monaten durchstarten könnte, ist ausgerechnet Terra (LUNA). Nachdem LUNA zusammen mit dem Stablecoin TerraUSD Mitte Mai abgestürzt war und damit den jüngsten Kursrutsch am Kryptomarkt ausgelöst hatte, könnte nun jedoch womöglich ein Comeback anstehen.

Mittlerweile gibt es die Bestätigung, dass Terra (LUNA) im Rahmen eines Hard-Forks wiederbelebt werden soll. Startschuss für Terra Luna 2 ist der 27. Mai. Das originale Terra-Luna-Netzwerk soll dabei unter dem Namen Terra Classic (LUNC) ebenfalls online bleiben.

Die Terra (LUNA) Prognose nicht weniger Analysten ist derzeit durchaus optimistisch. Womöglich könnte risikofreudigen Anlegern hier eine positive Überraschung winken. Angesichts des jedoch noch nicht allzu lange zurückliegenden Zusammenbruchs von TerraUSD sowie der wachsenden Kritik an LUNA-Entwickler Do Kwon dürfte das Risiko jedoch nicht unerheblich sein.

+ posts

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.