Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Kleine Kryptowährungen: Beste günstige Coins mit Potenzial
Kleine Kryptowährungen: Beste günstige Coins mit Potenzial
Simon Feldhusen

Simon Feldhusen

Profi Investor

Kleine-Kryptowährungen-Beste-günstige-Coins-mit-Potenzial

Kleine Kryptowährungen können eine besonders attraktive Investitionschance bieten. Schließlich sind sie im Vergleich zu etablierteren Coins oft sehr günstig. Deshalb lassen sie sich häufig für den Bruchteil eines Cents mit teilweise bis zu 18 Nachkommastellen erwerben. Bis zu einem Spitzenpreis von Illuvium, Yearn.Finance, Ethereum oder gar Bitcoin ist somit noch viel Luft. Allerdings solltest du beim Kauf von kleinen Kryptowährungen ein paar Dinge beachten, um dein Investment später nicht zu bereuen. Erfahre jetzt, welche günstigen Kryptowährungen das größte Potenzial im nächsten Bullenmarkt haben und jetzt besonders preiswert zu kriegen sind!

Top 10 der kleinen Kryptowährungen

Beste kleine Kryptowährungen – Liste der Top 10

  1. Tamadoge (TAMA) – Haustier-NFTs für Metaversen und Spiele
  2. Battle Infinity (IBAT) – Fantasy- und Sportmetaversum
  3. Wombat (WOMBAT) – Play-to-Earn-Spieleplattform
  4. SolChicks (CHICKS) – Thirdperson-Sciencefiction-P2E-Kryptogame mit Hühnern
  5. Floki Inu (FLOKI) – Memecoin mit Kämpfen wie Pokémon
  6. Games Pad (GMPD) – Game-Inkubator, Launchpad und Berater
  7. Seascape Crowns (CWS) – Game-Entwickler und Inkubator für P2E-Spiele
  8. Cryowar (CWAR) – P2E-Game mit NFT-PvP-Arenakämpfen sowie Metaverse
  9. PlayDapp (PLA) – Spielentwickler, NFT-Marktplatz und Inkubator
  10. Gala Games (GALA) – Großer und bedeutender Krypto-Spieleentwickler

Gründe für ein Investment in kleine Kryptowährungen

  • Selbst mit geringen Einsätzen sind exorbitante Profite möglich
  • Häufig Rabatte wie im Falle von Presales und mehr
  • Mit Zunahme der Investoren steigen meist die Preise
  • Investments in revolutionäre Technologien
  • Können aus Fehlern von Vorgängern lernen
  • Besondere Vorteile wie begrenztes Staking mit hoher Rendite

Was sind kleine Kryptowährungen?

Was-sind-kleine-Kryptowährungen

Unter kleinen Kryptowährungen können unterschiedliche Dinge verstanden werden. Meist beziehen sie sich auf Coins mit einem möglichst niedrigen Kurs. Jedoch kann damit außerdem die Marktkapitalisierung gemeint sein. Diese Faktoren beeinflussen sich dabei jedoch auch wiederum.

Der Hauptgrund für einen niedrigen Kurs besteht meist darin, dass es sich meist noch um ein sehr junges Projekt handelt. Die Entwickler können bei der Coinerstellung dann angeben, wie viele Dezimalstellen und welchen Preis sie verwenden wollen. So kann es aber auch vorkommen, dass einige Teams gleich mit einem höheren Preis und mit weniger Kommastellen ihren Coin launchen.

Häufig hat ein niedriger Preis auch einen psychologischen Effekt. Denn es liegt immer nahe, dass man den Wert des Coins auf seine Heimatwährung bezieht. Denn ein Euro ist auch meist zumindest ungefähr so viel Wert wie ein US-Dollar oder ein Pfund. Selbstverständlich gibt es auch andere Währungen als Beispiel, aber dennoch liegt es für uns aufgrund des Ankereffekts nahe.

So hat so gut wie jeder schon einmal bei besonders günstigen Coins den Wert spaßeshalber mit beispielsweise 1 € gleichgesetzt. Schließlich haben viele Kryptowährungen schon weitaus höhere Preise erreicht, so scheint es teilweise sogar fast schon konservativ.

Demnach werden vor allem die Personen angesprochen, welche schnell reich werden wollen. Ein weiterer wichtiger Effekt ist, dass der Coin besonders günstig vorkommt. Bei Ausgaben unter 50 € denken wir ebenfalls weniger nach, so kann es bei guten Projekten schnell einmal passieren, dass man zumindest einen geringen Betrag investiert. Erhält man nun aber nur von 1 Mio. Menschen jeweils 10 €, so hat man auch schon ein Startkapital von 10 Mio. und bei 50 € sogar 50 Mio. Euro.

Worauf sollte man bei kleinen Kryptowährungen achten?

  • Kann sich das Projekt gegenüber der Konkurrenz behaupten?
  • Befriedigt das Angebot die Bedürfnisse der Kunden?
  • Wird es von den potenziellen Interessenten wahrgenommen?
  • Konnte sich die Idee schon gut entwickeln?
  • Wurden die Ziele der Roadmap erfüllt?
  • Ist das Konzept revolutionär oder evolutionär?
  • Wie wird entwickelt, überwacht, bewertet und umgesetzt?
  • Ist das Team seriös und hat es Erfahrungen?
  • Wurde der Code technologisch und rechtlich überprüft?
  • Sind alle Partnerschaften echt und bedeutsam?
  • Besteht ein Risiko durch die Tokenomics?

Beste kleine Kryptowährungen aus 2022 im Vergleich

Kleine Kryptowährungen Nr. 1: Tamadoge (TAMA) – Haustier-NFTs für Metaversen und Spiele

Tamadoge (TAMA)

Tamadoge-TAMA

Tamadoge hat sich zum Ziel gesetzt, den besten Haustierersatz innerhalb der Metaversen und Spiele zu bieten. Die aufrüstbaren NFT-Hunde sollen aber auch innerhalb ihres eigenen Tamaverse mit einer AR-App verwendet werden können. Durch Pflege, Training und Wettkämpfe können über das Play-to-Earn-Kryptogame über die Rangliste Belohnungen verdient werden. Das Konzept erinnert etwas an eine Mischung aus Pokémon Go und Tamagotchis.

Kleine Kryptowährungen Nr. 2: Battle Infinity (IBAT) – Fantasy- und Sportmetaversum

Battle Infinity (IBAT)

Das Fantasy- und Sportmetaversum Battle Infinity möchte sich von einfallslosen und billigen Kryptogames mit Arbeitscharme distanzieren. Stattdessen wollen sie faszinierende VR-Grafik sowie fesselnde Spielerlebnisse bieten. In diesem Zusammenhang möchten sie eine eigenständige NFT-Wirtschaft sowie alles für die Spieler Notwendige offerieren. So haben sie ihr Projekt auf 6 Standbeinen errichtet und wollen auch unterschiedliche Stakingverfahren anbieten.

Kleine Kryptowährungen Nr. 3: Wombat (WOMBAT) – Play-to-Earn-Spieleplattform

Wombat (WOMBAT)

Wombat-Coin

Bei Wombat handelt es ist um eine sehr junge Kryptogame-Plattform. Dennoch hat sie bereits jetzt eine große Auswahl an Play-to-Earn-Spielen unterschiedlicher Genres. Dazu gehören die Games: Dice, Dreams, Vikings, World of Tanks, Mech Arena und Raid: Shadow Legends. In diesem Zusammenhang verwendet es NFTs und konnte nach eigenen Angaben bereits mehr als 2,6 Mio. Spieler gewinnen, von denen 65.000 monatlich aktive sind. Wombat berichtet von aktuell 40 verschiedenen Spielen und 20 Partnerschaften. Die Apps haben dabei durchschnittliche Bewertungen von 4,4 Sternen in den Mobile-Stores.

Kleine Kryptowährungen Nr. 4: SolChicks (CHICKS) – Thirdperson-Sciencefiction-P2E-Kryptogame mit Hühnern

Solchicks (CHICKS)

In dem Spiel SolChicks geht es um Kampfhühner innerhalb eines Play-to-Earn-Rollenspiels. Die Spieler müssen die Küken von der Geburt auf an trainieren und für den Kampf rüsten. Insgesamt erinnert das Spiel auf den ersten Eindruck etwas an das populäre Spiel Diabolo 2. Es ist eines der am schnellsten wachsenden Kryptogames auf der Solana-Blockchain. Über 34 Launchpads konnte das Projekt bereits von diversen Marketingeffekten profitieren.

Kleine Kryptowährungen Nr. 5: Floki Inu (FLOKI) – Memecoin mit Kämpfen wie Pokémon

Floki Inu (FLOKI)

Das Projekt Floki Inu möchte sich den Hype der Memecoins zunutze machen und ihn mit einem echten Zweck verbinden sowie sich im Wohltätigkeitsbereich engagieren. So entwickelt das Team derzeit ein eigenes Play-to-Earn-Kryptogame mit einem Shiba-Inu-Hund im Wikinger-Look. Die ersten Versionen haben etwas an Kämpfe von Pokémon erinnert, mittlerweile sind auch hochauflösende Videos von menschlichen Wikingern zu sehen. Darüber hinaus bietet es auch noch viele weitere Funktionen wie DeFi, Fortbildungen und einen eigenen Marktplatz.

Kleine Kryptowährungen Nr. 6: Games Pad (GMPD) – Game-Inkubator, Launchpad und Berater

Games Pad (GMPD)

Games Pad GMPD

Games Pad wird als Metaverse- und NFT-Wirtschaftssystem mit Bezug auf Videospiele verstanden. Es hilft dabei anderen Spieleentwicklern von der Konzeptionierung bis zum Launch über ihren Inkubatorenservice. So können Investoren schon frühzeitig in IDOs (Initial DEX Offerings) und INOs (Initial Node Offerings) sowie VC (Venture Capital) investieren. Bereits jetzt konnten 14 Projekte darüber erfolgreich finanziert werden, von denen viele mittlerweile schon als eigene Coins handelbar sind. Dazu gehören beispielsweise MetaFighter (FIGHT), Outer Ring (GQ) und Plutonians. Weitere 9 Projekte stehen schon in der Warteschlange und zwei weitere IDOs sind verfügbar.

Kleine Kryptowährungen Nr. 7: Seascape Crowns (CWS) – Game-Entwickler und Inkubator für P2E-Spiele

Seascape Crowns (CWS)

Seascape ist eine Spieleplattform im Bereich von DeFi und NFTs. Sie möchten den Spielern einen schnellen und leichten Zugang zu einer Auswahl von Play-to-Earn-Games bieten. Darüber hinaus unterstützen sie auch andere Entwickler. Bisher gehören 7 Spiele unterschiedlicher Genres zu ihrem Angebot. Sie heißen Blocklords, Profit Circus, NFT Brawl, Staking Saloon, Scape Forum, Moonscape und Zombie Farm. Einige Games stellen dabei auch eine Art Staking dar.

Kleine Kryptowährungen Nr. 8: Cryowar (CWAR) – P2E-Game mit NFT-PvP-Arenakämpfen sowie Metaverse

Crowar (CWAR)

Bei Cryowar handelt es sich um ein NFT-Spiel mit Player-vs.-Player-Arenakämpfen. Dabei wurde das Sci-Fi-Mittelalter-Game auf der Solana-Blockchain entwickelt. Die Gamer stehen in Cryowar im ständigen Wettbewerb um Ressourcen, Territorien und die Weltherrschaft. Es soll für PC, Android und IOS erscheinen und ein plattformübergreifendes Mehrspieler-Game sein. Ihr Endziel besteht in einem eigenen Metaverse. Das Team verwendet 6 verschiedene Wertsteigerungsmaßnahmen, wozu auch Burnings, Reinvestitionen und Rückkäufe gehören.

Kleine Kryptowährungen Nr. 9: PlayDapp (PLA) – Spielentwickler, NFT-Marktplatz und Inkubator

PlayDapp (PLA)

PlayDapp hat sich das Ziel gesetzt, herkömmlichen Spielern zu Blockchain-Gamern zu machen. Aus diesem Grunde bieten sie Videospiele, welche sich ohne Kryptowährungen spielen lassen. In diesem Zusammenhang möchte PlayDapp unterschiedliche Blockchains und Spiele-Apps verwenden. Interoperable NFTs spielen dabei eine Schlüsselrolle. Darüber hinaus helfen sie auch anderen Entwicklern du Unternehmen bei der Implementierung von Blockchain-Technologien. Zu ihren bisherigen Spielen gehören: CryptoDozer, DozerBird, Dozer Treasures, Along with the Gods, ASTA, Blade Waltz, LIKE SQUAD, PLAYZ ESCAPE und TOWN AVENGERS. Die Genres umfassen Shooter, MMORPG, Battle Royal, AR Game, Laufspiele, Coin Pusher Game und Casual.

Kleine Kryptowährungen Nr. 10: Gala Games (GALA) – Großer und bedeutender Krypto-Spieleentwickler

Gala Games (GALA)

Gala Games ist einer der bedeutendsten Spieleentwickler im Blockchainbereich. Derzeit entwickelt es 14 Spiele, von denen 3 bereits spielbar sind. Ihre Games sind: Legends Reborn, Town Star und Spider Tanks. Zu den künftigen Spielen gehören: Fortitude, GRIT, Battlestart Galactica, Eternal Paradox, Town Crush, Superior, The Walking Dead Empires, Mirandus, Legacy, Last Expedition und Echoes of Empire. Dabei deckt Gala Games die Genres Strategie, Survival FPS, Business Sim, Fantasy RPG, Simulation, Strategiespiele, Kartenspiele, MMORPGS, Thirdperson-Shooter, rundenbasierte RPGs, Tower Defense, Battle Royal und mehr ab. Es wurde von ehemaligen Mitarbeitern von Myspace, Zynga und FarmVille entwickelt.

Haftungsausschluss

Die in diesem Beitrag enthaltenen Informationen und Meinungen wurden von ETF-Nachrichten erstellt. Alle beinhalteten Einschätzungen, Marktanalysen und ähnliche Angaben sowie alle Auffassungen und Überzeugungen unterliegen aufgrund des Charakters der Branche inhärenten Ungewissheiten und Einschränkung. Sie beruhen dabei auf einer Reihe von Annahmen, welche auf Grundlage verschiedener Quellen und Informationen aufbauen, welche zum Zeitpunkt der Erstellung vom Autor als zuverlässig und richtig angesehen wurden. In diesem Zusammenhang wird jedoch keine ausdrückliche und stille Zusicherung oder Gewährleistung auf die Vollständigkeit oder Richtigkeit der Informationen in diesem Beitrag gegeben. Es besteht dabei auch kein Anspruch auf Aktualisierungen, Änderungen oder Ergänzungen, falls sich diese Informationen als veraltet oder ungenau herausstellen oder dies zu einem späteren Zeitpunkt geschehen sollte. Dieser Beitrag stellt dabei keinen Ersatz für eine Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung oder Ähnliches dar und sollte auch nicht als solche interpretiert werden. Des Weiteren kann der Autor teilweise selbst in die Coins investiert sein.

  • Alle

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

05/10/22

IMPT – Der weltweit erste Klima-Token

  • Mit Investition in IMPT Token an Klimaschutzprogramm teilnehmen
  • Auf der Blockchain basierender Emissionshandel
  • Jetzt im Presale verfügbar
9.8
Zum Angebot
0

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

28/09/22

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6
Zum Angebot
0

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

28/09/22

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6
Zum Angebot
0

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Simon Feldhusen

Simon Feldhusen

Profi Investor

Simon Feldhusen

Profi Investor

Bereits mit 18 Jahren kam ich das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftige mich seit mehr als 6 Jahren täglich mit den Finanzmärkten, Wirtschaft und Politik sowie Unternehmertum.
Alle Beiträge von Simon
Themen

Weiterlesen

Kryptowährungen explodieren

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar