6 günstige Aktien für Schnäppchenjäger

Der Aktienmarkt ist in den vergangenen Monaten stark geklettert. Viele beliebte Aktien sind so teuer wie nie zuvor. Wer allerdings auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, braucht nicht zu verzagen. Nach wie vor gibt es zahlreiche Papiere zu erschwinglichen Preisen, die dennoch Potenzial für hohe Renditen haben. Die folgenden vielversprechenden Aktien sind aktuell noch für kleines Geld zu haben.
1. Nokia
(ISIN: FI0009000681)

Die Aktie von Nokia war vor Kurzem noch das Ziel einer wilden Spekulation von Privatanlegern. Der Kurs der Aktie übersprang daher kurzzeitig die 4-Euro-Marke, fiel jedoch schnell wieder auf den vorherigen Wert von 3,40 Euro zurück. Der ehemals weltweit größte Mobiltelefonhersteller hat seine Handy-Sparte mittlerweile verkauft und konzentriert sich stattdessen auf seine Telekommunikationsnetz- und Softwaresparte.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Scalable Capital* und Trade Republic*.

Das Unternehmen selbst hatte Anfang Februar vor einem schwierigen Jahr 2021 gewarnt, da es noch eine Weile dauern werde, bis sich die geschwundene Nachfrage wieder erholen werde. Dennoch haben die Analysten der Deutschen Bank das Kursziel der Aktie zuletzt auf 4,60 Euro hochgesetzt. Mit dem bevorstehenden Ausbau des 5G-Netzes könnten sich die Auftragsbücher der Finnen in den kommenden Jahren wieder stärker füllen. Hierfür werden sie sich jedoch auch gegenüber der Konkurrenz aus China behaupten müssen. Das wachsende Misstrauen gegenüber chinesischen Tech-Konzernen könnten Nokia dabei in die Karten spielen. Mit etwas Geduld könnte die Nokia-Aktie in den kommenden Jahren noch für eine Überraschung sorgen.

2. Drive Shack
(ISIN: US2620771004)

Als Betreiber von Golfanlagen hatte Drive Shack 2020 mit einem erheblichen Umsatzrückgang zu kämpfen. Allerdings gibt es Licht am Ende des Tunnels. Im letzten Quartal 2020 war die Nachfrage nach Golfkursen um 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal gestiegen. Die Aussicht auf eine Öffnung in absehbarer Zeit hat den Kurs der Aktie in den vergangenen drei Monaten um über 90 Prozent steigen lassen. Mit 2,10 Euro je Anteil ist sie dennoch sehr billig zu haben.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Die Trading-Flatrate für 2,99 €/Monat

✔️ Unbegrenzt alle Aktien und ETFs handeln
✔️ Über 1.300 ETFs als Sparplan – dauerhaft und kostenlos.
✔️ 4.000 Aktien aus den größten Indizes der Welt

Mehr Infos


Darüber hinaus hatte das Unternehmen zuletzt einen seiner Golfplätze in Kalifornien verkauft, um sich mit ausreichend Liquidität einzudecken. In Kombination mit der erfolgreichen Reduzierung der eigenen Kosten ist man damit für die Zukunft wieder recht gut aufgestellt. Wie viele andere Freizeit-Aktien hat Drive Shack noch eine Menge Kurspotenzial, sobald der Corona-Spuk endlich vorbei ist.
3. Telefonica Deutschland
(ISIN: DE000A1J5RX9)

Die Aktie von Telefonica Deutschland ist in den vergangenen Jahren sicherlich nicht durch eine sonderlich gute Performance aufgefallen. Allerdings gibt es andere Gründe, weshalb es sich lohnen könnte, den günstigen Einstiegspreis von 2,4 Euro je Anteil wahrzunehmen. Das Unternehmen hatte angekündigt, bei der nächsten Hauptversammlung am 20. März eine Erhöhung der Dividende auf 0,18 Euro je Anteil vorzuschlagen. Beim derzeitigen Kurs entspräche dies einer Dividendenrendite von 7,5 Prozent. Die ist eine der höchsten Dividendenrenditen in Deutschland. Wer also auf der Suche nach einem netten Bonus ist, sollte darüber nachdenken, der Aktie von Telefonica Deutschland das Vertrauen auszusprechen.

4. BioDelivery Sciences International
(ISIN: US09060J1060)

2020 war das Jahr der Biotechs. Allerdings haben keineswegs die Kurse aller biopharmazeutischen Unternehmen von den Entwicklungen rund um Corona profitiert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Firmen nicht ebenfalls über ein großes Potenzial verfügen. BioDelivery Sciences International hebt sich von vielen anderen Unternehmen der Branche ab. Dort müssen Anleger nämlich nicht darauf hoffen, dass irgendwann der Durchbruch bei der Entwicklung einer neuartigen Behandlung gelingt. BioDelivery hat nämlich bereits zwei erfolgreiche Medikamente auf den Markt gebracht.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Scalable Capital* und Trade Republic* ohne Depotgebühren handeln.

Die beiden Medikamente Belbuca und Symproic verzeichneten zuletzt ein Umsatzwachstum von 31 respektive 59 Prozent. Mit dem Abflauen der Pandemie wird auch die Behandlung anderer Krankheiten wieder vermehrt in den Fokus rücken. Davon dürfte auch BioDelivery profitieren. Aktuell ist der Preis der Aktie mit 3,66 Euro je Anteil vergleichsweise niedrig. Für kleines Geld können sich Anleger hier einen Titel mit jeder Menge Potenzial ins Portfolio holen.
5. Allied Esports Entertainment
(ISIN: US0191701095)

Gaming und eSports sind ein enormer Wachstumsmarkt. Dies ist nicht erst seit der Pandemie der Fall, obwohl diese der Branche definitiv nochmals einen Schub verliehen hat. Allied Esports Entertainment befindet sich theoretisch in einer guten Position, um von dieser Entwicklung zu profitieren. Der einzige Haken für das Unternehmen war, dass man sich bisher sehr stark auf das Ausrichten von Live-eSports-Events fokussiert hatte. Hierfür verfügt man über die HyperX eSports Arena. Aufgrund der Pandemie liefen gerade Live-Events jedoch nicht so wie gedacht.

Das Unternehmen hat auf diese Entwicklung mit der Ankündigung reagiert, sich künftig stärker auf Online-Events zu fokussieren. Um das hierfür notwendige Kapital einzusammeln, hat man sich von seiner World Poker Tour Division getrennt und dabei 78,25 Millionen Dollar eingenommen. In den vergangenen drei Monaten ging es für das Papier rund 180 Prozent nach oben. Aktuell ist der Preis mit 1,91 Euro je Aktie jedoch nach wie vor sehr niedrig. Angesichts der prognostizierten Entwicklung der Branche dürften weitere Kursanstiege in Zukunft eine ausgemachte Sache sein.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs für 1 € handeln (Fremdkostenpauschale)
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 1.300 Aktien & ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos


6. VOC Energy Trust
(ISIN: US91829B1035)

Das vergangene Jahr war ein Desaster für Öl- und Gasunternehmen. Auch Unternehmen wie der VOC Energy Trust litten unter dem stark eingebrochenen Ölpreis. VOC ist dabei selbst überhaupt nicht in der Ölförderung tätig. Dem Trust gehören jedoch diverse Grundstücke in Texas und Kansas, auf welchen Öl gefördert wird. Dementsprechend liegt die einzige Aufgabe des Trusts darin, die aus der Förderung entstehenden Gewinne an seine Anteilseigner auszuschütten. Im vergangenen Jahr musste die Dividende jedoch aufgrund der Umstände gekappt werden.

In den zurückliegenden Monaten hat sich die Situation auf dem Energiemarkt jedoch wieder stark verbessert. Die Nachfrage nach Öl ist wieder gestiegen und somit ist auch VOC wieder in der Lage, eine Dividendenrendite in Höhe von 9 Prozent auszuschütten. Auch der Kurs der Aktie ist in den letzten drei Monaten um rund 60 Prozent nach oben geklettert. Mit einem Preis von 2,73 Euro je Anteil können Anleger hier jedoch nach wie vor relativ günstig einsteigen.

? Aktien & ETFs jetzt günstig handeln bei Scalable Capital*, Trade Republic*, Consorsbank*

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.