Diesen Job haben die meisten Millionäre ausgeübt, ehe sie reich wurden

Warum gelingt es manchen Menschen, reich und erfolgreich zu werden, während dies anderen verwehrt bleibt? Die Antwort hierauf ist vielschichtig. Das eine Geheimnis, wie man garantiert reich werden kann, gibt es nicht. Allerdings haben besonders viele Selfmade-Millionäre durchaus einige Gemeinsamkeiten. Wie sich nun herausstellt, betrifft eine davon, was viele von ihnen vor ihrem Erfolg getan haben.
Mit dem Verkauf zum Erfolg

Eine nicht unerhebliche Zahl von Millionären und Milliardären, die sich ihren Erfolg selbst erarbeitet haben, hatten in ihren jüngeren Jahren eine Tätigkeit im Verkauf inne. Die Art der Tätigkeit kann dabei durchaus variieren. Manche wie Kanye West arbeiteten als Verkäufer in einem Geschäft. Andere wiederum betätigten sich als Vertreter für ein Unternehmen, hatten eine Position im Marketing inne oder waren als Sales-Manager für den Verkauf in einem Unternehmen zuständig.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Scalable Capital* und der Consorsbank*.

Zum Teil war es ihnen möglich, sich unmittelbar aus ihrer Verkaufstätigkeit heraus unabhängig zu machen und durchzustarten. Für andere wiederum war es lediglich ein Zwischenschritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Karriere in einem anderen Berufszweig.

Eine der Studien, welche sich mit diesem Thema befasst hat, ist das kürzlich erschienene Buch „The Wealth Elite“ vom Soziologen und Historiker Rainer Zitelmann. Darin wirft er einen Blick auf das Mindset und den Werdegang zahlreicher Selfmade-Millionäre und Milliardäre, um herauszufinden, was sie von der breiten Masse der Menschen unterscheidet.

In dem Buch stellt Zitelmann immer wieder fest, dass eine der bisher oft übersehen Gemeinsamkeiten zahlreicher Superreicher ihr Hintergrundwissen rund um die Kunst des Verkaufs ist. Marketwatch gegenüber erklärte Zitelmann, dass dieser Faktor in der bisherigen Forschung größtenteils nicht ausreichend berücksichtigt worden ist.
Für sein Buch hatte Zitelmann 45 Menschen interviewt, deren selbsterworbener Reichtum zwischen 11 Millionen und 3 Milliarden Dollar umfasste. Ihre Erfahrungen im Verkauf und verkaufsbezogene Fähigkeiten wurden dabei von den Befragten selbst im Durchschnitt als der wichtigste Grundstein für ihren späteren Erfolg bezeichnet.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Die Trading-Flatrate für 2,99 €/Monat

✔️ Unbegrenzt alle Aktien und ETFs handeln
✔️ Über 1.300 ETFs als Sparplan – dauerhaft und kostenlos.
✔️ 4.000 Aktien aus den größten Indizes der Welt

Mehr Infos


Demnach hätten rund zwei Drittel der Befragten angegeben, dass ihr persönliches Talent als Verkäufer ein signifikanter Faktor in ihrer Karriere gewesen sei. Mehr als ein Drittel war sich sogar sicher, dass mehr als 70 Prozent ihres Erfolges auf ihrem Verkaufstalent beruhe.

Darüber hinaus kam bereits eine andere Studie vor über zwei Jahren zu dem Ergebnis, dass eine Stelle als Sales-Manager eine der am meisten bekleideten vormaligen Positionen von aktuellen CEOs ist. Es scheint also, dass eine Arbeit im Verkauf durchaus ein lohnender Zwischenschritt auf der Karriereleiter ist. Doch warum genau ist das so?
Warum der Verkauf für den Erfolg so wichtig ist

Cheryl Palmer, Gründerin des Karrierecoaching-Unternehmens Call to Career ist von diesen Ergebnissen nicht überrascht. Ihrer Meinung nach sind Fähigkeiten im Verkauf ein zentrales Element für viele Karrieren. Die meisten Selfmade-Millionäre sind durch ihre Selbstständigkeit reich geworden. Wer jedoch ein eigenes Unternehmen gründet, braucht hierfür mehr als bloß eine gute Idee. Man muss auch wissen, wie man diese Idee zu Geld machen kann.

Jedes Jahr scheitern zahlreiche Selbstständige und Start-ups, weil es ihnen nicht gelingt, einen Markt für ihre Produkte und Dienstleistungen zu finden. Es ist ein Irrglaube, jedes Produkt würde sich nur durch seine ihm eigene Qualität verkaufen. Es ist von grundlegender Bedeutung, zu wissen, wie man das Interesse für das eigene Angebot wecken kann und wie man potenzielle Kunden dazu bringt, tatsächlich Käufe zu tätigen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Scalable Capital* und der Consorsbank* ohne Depotgebühren handeln.

Experten sind sich zudem darüber einig, dass Kenntnisse im Verkauf auch dann von großer Bedeutung sind, wenn man nicht unbedingt ein eigenes Unternehmen gründen möchte. Zwar verfügt jeder Mensch über eigene Stärken. Allerdings ist nicht jeder in der Lage, diese Stärken richtig zur Geltung zu bringen. Zum Teil erfordert dies auch, dass man sich selbst richtig verkaufen kann.
Gerade für viele Entertainer und Influencer ist dieser Aspekt des Verkaufs von besonderer Bedeutung. Gleichfalls sollten auch andere Selbstständige ihn nicht unterschätzen. Wer sich selbst und die eigene Idee verkaufen kann, hat es leichter, finanzstarke Partner von sich zu überzeugen. Dadurch wird vielfach erst der Grundstein für den späteren Erfolg gelegt. Auch als Arbeitnehmer in einem Unternehmen ist die Fähigkeit, sich selbst gut verkaufen zu können, sehr förderlich. Dadurch kann man leichter ein besseres Gehalt für sich herausschlagen und sich effektiver für höhere Aufgaben empfehlen.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Das kostenlose Wertpapierdepot der Consorsbank

✔️ Einfach handeln an über 30 Börsen weltweit
✔️ In Zahlreiche ETFs ab 0 Euro investieren
✔️ Kostenlose Depotführung

Mehr Infos


Die Bedeutung von Verkaufsfähigkeiten ist also für praktisch jede Form von Karriere kaum zu überschätzen. Der erfolgreiche Investor und Multimilliardär Marc Cuban hat selbst einmal gesagt, dass die Fähigkeit, Dinge zu verkaufen, seiner Meinung nach der wichtigste Skill ist, welchen man überhaupt kann, um erfolgreich zu sein. Demnach sei es praktisch unmöglich, in irgend einem Bereich dauerhaften Erfolg zu haben, wenn man nicht zumindest über rudimentäre Fähigkeiten auf diesem Gebiet verfügen.
Wie wird man zum Verkäufer?

Die offensichtlichste Art, die Kunst des Verkaufs zu erlernen, ist ein Job im Verkauf selbst. Es muss sich dabei nicht einmal unbedingt um eine gehobene Stelle als Sales-Manager handeln. Besonders Stellen für den Verkauf auf Provisionsbasis haben eine relativ niedrige Schwelle für den Berufseintritt. Gleichzeitig sind hierbei Fähigkeiten als Verkäufer entscheidend, um schnell aufzusteigen und entsprechend Geld zu verdienen.

Eine bequemere und für viele praktikablere Möglichkeit sind hingegen Kurse und Seminare. Es existieren zahlreiche Kursangebote, die Menschen mit jedem Hintergrund die grundlegenden Kenntnisse des Verkaufs beibringen. Zahlreiche solcher Kurse werden dabei sogar online angeboten. Dadurch eignen sie sich auch für Menschen, die aufgrund ihres Berufslebens ansonsten keine Zeit haben, um Erfahrung mit dem Verkauf zu sammeln.

Für viele Menschen ist der Gedanke, sich selbst oder ein eigenes Produkt zu verkaufen, unter Umständen anfangs unangenehm. Für sich genommen sollte einen dies jedoch nicht davon abhalten, sich dennoch intensiver damit zu beschäftigen. Wie bei so vielen Dingen im Leben wird der Verkauf nämlich mit genug Übung zusehends leichter.

? Aktien & ETFs jetzt günstig handeln bei Scalable Capital*, Consorsbank*, Trade Republic*

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.