Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
5 beste Kryptowährungen unter einem Euro
5 beste Kryptowährungen unter einem Euro
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Zweifelsfrei sollte der Wert eines einzelnen Coins kein ausschlaggebendes Kriterium für ein Investment in Kryptowährungen sein. Hier gilt das Gleiche wie bei der Assetklasse Aktien. Nur weil eine Aktie beispielsweise einen Wert von rund 5 Euro hat, ist das dahinterstehende Unternehmen nicht zwangsläufig weniger oder mehr wert als bei einem Aktienkurs von über 100 Euro. Vielmehr sollten Anleger immer einen Blick auf die gesamte Marktkapitalisierung werfen. Denn diese entscheidet darüber, welchen Wert ein Krypto-Projekt hat bzw. ihm aktuell zugeschrieben wird.

Nichtsdestotrotz sind viele Anleger auf der Suche nach Kryptowährungen zu einem möglichst günstigen Coin-Preis. Schließlich klingt es überaus verlockend, wenn man gleich mehrere hundert Coins im eigenen Depot hat. Folglich wollen wir uns an der Popularität dieses Ansatzes orientieren und im folgenden Beitrag fünf spannende Kryptowährungen mit Potenzial vorstellen, die aktuell unter einem Euro notieren. 

Schnell und sicher in echte Kryptowährungen investieren? Jetzt ein gebührenfreies Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen.  

LuckyBlock: Innovatives Krypto-Projekt mit Kurspotential für 2022 

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Bereits im Pre-Sale sorgte das neue Krypto-Projekt LuckyBlock für positive News. Denn die Nachfrage nach dem nativen LBLOCK Token war derart groß, dass der Pre-Sale fast zwei Wochen vor dem eigentlich anvisierten Datum endete. Alle im Pre-Sale angebotenen Coins waren bereits vergriffen. Infolgedessen startete der Handel mit LuckyBlock früher bei PancakeSwap. In den ersten beiden Handelstagen explodierte der Kurs um über 600 %, wenn man den Pre-Sale-Preis als Vergleichskriterium heranzieht. Wer frühzeitig investierte, sitzt somit auf einem beträchtlichen Gewinn.

Seit dem 29. Januar bewegt sich jedoch der LBLOCK Token in einer relativen engen Seitwärtsspanne. Diese konsolidierende Kursbewegung scheint gänzlich normal nach der starken Rallye in den ersten Handelstagen. Im Pre-Sale wurde bekanntgegeben, dass der Preis nach dem Verkauf der ersten 20 Millionen Token auf 0,00019 USD steigen soll. Im Anschluss wurde ein Launch-Price von 0,00021 USD festgelegt. Am frühen Morgen des ersten Februars notiert der LBLOCK-Token nun bereits bei 0,0017 USD.

Wer sich fragt, ob LuckyBlock immer noch eine Kryptowährung mit Potenzial unter einem Euro ist, sollte einen Blick auf die nahe Zukunft werfen. Denn zeitnah sollen neue Listings bei FTX, Crypto.com oder Binance folgen. Zudem steht der Start der Online-Lotterie von LuckyBlock noch bevor, Mitte März wird der Start der eigenen LBLOCK-App erwartet. Die bevorstehenden Steps für das Krypto-Projekt, der wachsende Markt für Online-Glücksspiel und die hohe Nachfrage nach LBLOCK machen die Kryptowährung zu einem spannenden Investment – für aktuell 0,0017 USD pro Coin.

 

Luckyblock jetzt bei PancakeSwap kaufen: So geht’s 

PancakeSwap

Bereits zwei Wochen vor dem geplanten Verkaufsstop des Pre-Sales waren alle LBLOCK Coins ausverkauft. Das Listing bei PancakeSwap wurde vorgezogen, nun ist LBLOCK frei handelbar. Mit den folgenden drei Schritten ist es einfach und online möglich, LBLOCK bei PancakeSwap zu kaufen.

Schritt 1: Die Website von PancakeSwap besuchen

PancakeSwap Webseite  

Im ersten Schritt ist ein Besuch von PancakeSwap auf der Website erforderlich. Unter der Kryptowährung LuckyBlock oder LBLOCK gibt es alle wichtigen Informationen über den Kurs von LuckyBlock sowie dem aktuellen Handelsvolumen.

Schritt 2: PancakeSwap mit dem eigenen Wallet verbinden 

Zunächst ist die Verbindung des eigenen Wallets mit PancakeSwap erforderlich. Beispielsweise gelingt dies mit Metamask, Trust Wallet oder Wallet Connect. Bestenfalls befindet sich auf dem Wallet schon der Binance Coin, um die Gebühren bei PancakeSwap zu bezahlen.

Schritt 3: Luckyblock bei PancakeSwap kaufen 

LuckyBlock kaufen

Jetzt ist es möglich, LuckyBlock mit einer Kryptowährung zu tauschen. Dafür wählen die Krypto-Fans die Kryptowährung aus, die sie tauschen möchten, und entscheiden sich für einen Coin, der auf das Wallet transferiert wird – LuckyBlock.

Crypto.com Coin: Hier könnte sich das aggressive Marketing auszahlen!

  

Bei Crypto.com handelt es sich um eine bekannte Krypto-Handelsbörse. Auf dieser können die Anleger Kryptos, Derivate und NFTs handeln. Folglich dreht sich bei Crypto.com alles um die digitalen Währungen. Der gleichnamige Coin fungiert als Zahlungsmittel für unterschiedliche Dienstleistungen. Mit einer Performance von über 550 % in einem Jahr hat sich Crypto.com fest in der Top 20 des weltweiten Kryptomarkts etabliert. Zwar gab es in den letzten 30 Tagen einen Kursverlust von über 20 %. Allerdings ist das Momentum mit einem zweistelligen Kursplus in der letzten Handelswoche wieder freundlicher.

Langfristig könnte für den Crypto.com Coin sprechen, dass das Unternehmen auf eine aggressive Marketingstrategie setzt, mit welcher die Bekanntheit des eigenen Tokens und der Handelsplattform deutlich angefacht wird. Laut Market-Sizing-Bericht des Unternehmens stieg im letzten Jahr die globale Anzahl an Krypto-Nutzer um fast 180 %. Bis Ende 2022 soll die Anzahl der User weiterwachsen, sodass über eine Milliarde Menschen weltweit Kryptos für sich entdecken. Die Marketingstrategie von Crypto.com könnte dazu beitragen, dass ein beträchtlicher Teil der Krypto-Nutzer auch die Dienstleistungen des Unternehmens beanspruchen wird.

Beispielsweise erwarb Crypto.com für rund 700 Millionen US-Dollar die Namensrechte an dem Staples-Center des NBA-Teams Los Angeles Lakers. Zudem gibt es auch Sponsorenverträge mit der Formel 1, der UFC oder Paris Saint Germain. Zuletzt wurde eine Zusammenarbeit mit dem Basketball-Star Lebron James vereinbart. Der NBA-Star wird in Zukunft Bildungsangebote bereitstellen, um Kinder und Jugendliche über Kryptowährungen, Web3 und Blockchain zu unterrichten. 

VeChain Coin: Kryptowährung mit realem Nutzen und ökologischem Ansatz

  

Aktuell notiert der VeChain Coin VET bei rund 0,0547 US-Dollar. Damit bewegt sich VET rund 80 % unter dem Rekordhoch aus dem letzten Frühling. Doch auch damals lag der Kurs der Kryptowährung bei rund 0,28 US-Dollar und damit deutlich unter dem besagten Euro. Dies dürfte auch noch auf absehbare Zeit so bleiben, denn bis zu einem US-Dollar müsste sich VET verzwanzigfachen.

Die Kursentwicklung in den letzten Wochen sieht ebenfalls nicht wirklich vielversprechend aus. Denn in den vergangenen 30 Tagen korrigierte der VET-Kurs um rund 35 %. Doch in der letzten Handelswoche konnte sich der VeChain-Kurs stabilisieren. Aktuell schreitet die charttechnische Bodenbildung von VET fleißig voran. Möglicherweise könnte es sich beim Februar 2022 um einen guten Zeitpunkt handeln, um den VeChain Coin zu kaufen.

Dabei setzt das Krypto-Projekt auf einen realen Nutzen. VeChain hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mehrwert für die Unternehmen in der Supply Chain zu bieten. Hier möchte man die transparente Verfolgung der Produkte in der Lieferkette ermöglichen. Dank Blockchain-Technologie erfolgt die Kontrolle transparent, effektiv und manipulationssicher. Dies könnte größeres Vertrauen in die Logistik generieren. Spannende Partnerschaften wurden bereits in der Vergangenheit mit namhaften Unternehmen wie BMW, BYD oder LVMH abgeschlossen. Zudem handelt es sich bei der VeChain-Blockchain um ein umweltfreundliches Protokoll, dessen jährlichen Emissionen deutlich unter dem Mining eines Bitcoins liegen.

Mit dem hauseigenen Stablecoin VeUSD, der zeitnah im Mainnet live gehen soll, könnte die Massenadoption von VeChain voranschreiten. DeFi-Projekte sollen zunehmend in das eigene Ökosystem gelockt werden. Ein VeChain-Hackathon soll den Anfang machen, um neue Tools und Projekte auf der VeChain-Thor-Blockchain zu entwickeln. 

The Graph Coin: Dezentrale Oracle-Lösung für Datenqualität

  

Mit einem Kurs von aktuell rund 0,4075 US-Dollar bewegt sich auch der The Graph Coin unter den Kryptos für weniger als einen Euro. Dabei notierte GRT sogar schon einmal bei 2,84 USD. Doch das Allzeithoch aus dem Februar 2021 ist aktuell über 85 % entfernt. Damit sind sowohl die Jahres- als auch Monatsperformance beim GRT-Kurs deutlich negativ. In der letzten Woche stabilisierte sich der Kurs jedoch und macht Hoffnung auf einen freundlicheren Februar 2022.

Bei The Graph handelt es sich um eines der führenden Protokolle, das Daten aus externen Quellen für die Blockchains bereitstellt. Der Utility Token GRT ist ein ERC20 Token, basierend auf der Ethereum-Blockchain. Wer Daten beziehen oder anbieten will, muss diese Kryptowährung nutzen. Zwar ist durchaus Konkurrenz in Form von Chainlink und Co. vorhanden. Das aktuelle Kursniveau könnte jedoch für einen Einstieg bei The Graph attraktiv sein, wenn die Nachfrage nach externen Daten steigt und The Graph für verschiedene Blockchains verfügbar ist. Ob man dem eigenen Anspruch gerecht wird, das Google der Blockchains zu werden, wird erst die Zukunft zeigen – einen Blick wert ist das Krypto-Projekt The Graph allemal. 

Chiliz Coin: Revolutioniert Chiliz die Sport- und Entertainmentbranche?

  

Die letzte Kryptowährung unter einem Euro ist Chiliz. Bereits wenn man die Jahresperformance von fast 800 % betrachtet, stellen Krypto-Fans fest, dass es sich bei Chiliz (CHZ) zweifelsfrei um eine der besten Kryptowährungen handelt. Allerdings befindet sich Chiliz dennoch aktuell vom All-Time-High fast 80 % entfernt. Zuletzt gab es in der vergangenen Handelswoche ein Kursplus von über 7 %. Der CHZ-Kurs befindet sich in einer konsolidierenden Seitwärtsbewegung, durch welche sich durchaus ein Widerstand ausbilden könnte. Nichtsdestotrotz ist der mittelfristige Abwärtstrend weiterhin intakt, sodass Vorsicht bei Chiliz geboten ist.

Potenzial als eine der besten Kryptowährungen unter einem Euro besteht dennoch, wenn man sich das Projekt hinter Chiliz anschaut. Denn der Coin kommt als Währung auf der Socios.com Plattform zum Einsatz. Diese soll das Engagement von Fans für ihre Sportvereine ermöglichen, zugleich ermöglicht Socios.com ein modernes Merchandising. Übrigens gibt es Fan-Token bereits von namhaften Teams wie FC Barcelona, AC Mailand, AS Roma oder der UFC-League. Für viel Furore sorgte im letzten Jahr die Nachricht, dass Lionel Messi nach seinem Transfer auch einen Teil seines Gehalts im PSG-Fan-Token ausbezahlt bekommt – dieser basiert auf der Socios.com Plattform. Wenn das Beispiel des mehrfachen Weltfußballers Schule macht, könnte auch der Chiliz Coin in der Zukunft wieder deutlich steigen.

Sollte ich in Kryptowährungen unter einem Euro investieren?

Wie bereits in der Einleitung festgestellt, sollte der Stückpreis eines Coins kein ausschlaggebendes Kriterium für ein Investment sein. Günstige Kryptowährungen unter einem Euro bieten nicht zwangsläufig die Garantie auf eine überdurchschnittliche Rendite. Doch auch das Gegenteil ist nicht der Fall. Denn natürlich ist es auch mit günstigen Coins möglich, von den Chancen des Kryptomarkts zu profitieren.

Infolgedessen haben wir in diesem Beitrag fünf Kryptos vorgestellt, die die Chance auf eine hohe Rendite bieten. Denn die Ansätze sind vielversprechend, die digitalen Coins weisen Zukunftspotential auf. LuckyBlock, Crypto.com, VeChain und Co. könnten in ein paar Jahren eine deutlich höhere Market Cap als heute aufweisen. Wer diese Chancen nutzen möchte, kann im Februar 2022 einen Einstieg wagen.

Unsere Empfehlung: Kryptowährungen bei eToro kaufen

Unsere Bewertung

  • Unterstützt zahlreiche Kryptowährungen
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 68 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach seinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium entschied sich Daniel für eine Tätigkeit als freiberuflicher Autor. Als Investor sammelte er jahrelang Erfahrung mit Aktien & Kryptowährungen. Durch gezielte Weiterbildungen hat er sich umfangreiches Wissen rund um die Kapitalmärkte, Aktien, Kryptowährungen und Decentralized Finance angeeignet. Primär konzentriert sich Daniel auf allgemeine Markttrends, spannende Aktien, Wirtschaftsnachrichten und den digitalen Währungsmarkt. Auch im Privatleben gibt es für ihn keinen Tag ohne die Finanzmärkte. Als Autor schreibt Daniel u.a. für Business2Community oder cryptonews.com.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

BioNTech Aktien News

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar