Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
Die 10 besten NFTs für 2022 – NFT Neuerscheinungen mit Potenzial
Die 10 besten NFTs für 2022 – NFT Neuerscheinungen mit Potenzial
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Im Jahr 2021 erlebten die Non-fungible Token einen ersten Hype. Mehrere Jahre nach der Entwicklung bewegen sich die NFTs vermehrt in den Mainstream. Nun gibt es im Jahr 2022 weitere Anzeichen für eine zunehmende Adaptierung der Non-fungible Token. Mittlerweile gibt es zahlreiche Spielarten, mit denen die Entwickler NFTs auflegen und auf eine überdurchschnittliche Wertentwicklung spekulieren.

Folglich könnte das Jahr 2022 für alle Krypto-affinen Anleger eine gute Möglichkeit sein, um in die besten NFTs zu investieren. Damit die NFT Neuerscheinungen mit Potenzial identifiziert werden können, schauen wir uns im folgenden Beitrag die besten NFTs für 2022 an. Was sind Non-fungible Token, welche Chancen bieten diese und welche NFTs sind aktuell die heißeste Wahl? Die Antworten auf diese Fragen gibt es im folgenden Beitrag. 

Was sind Non-fungible Token?  

Bei einem NFT handelt es sich grundsätzlich um einen Non-fungible Token. Dies sind sogenannte nicht-austauschbare oder nicht ersetzbare Werte in der digitalen Welt. Mithilfe der Smart Contract Technologie lassen sich die Eigentümer einwandfrei identifizieren. Die Eigentumsverhältnisse können jederzeit transparent nachvollzogen werden. Die NFTs sind unique und einzigartig. Dabei sind die NFTs gar nicht auf einen bestimmte Usecase oder ein Anwendungsgebiet beschränkt. Vielmehr können Non-fungible Token als digitale Kunst Bilder, Videos oder Sammelkarten zertifizieren. Zugleich ist es auch möglich, Zeugnisse, Urkunden oder Musik abzubilden. NFTs bieten ebenfalls Potenzial, wenn es um das Metaverse und die Schaffung digitaler Welten geht.

Zweifelsfrei sind die NFTs ein komplexes Gebilde, das vielen Menschen noch nicht zugänglich ist. Im Laufe der Zeit dürfte das Verständnis für die Non-fungible Token jedoch wachsen. Dann dürften die besten NFTs für 2022 zunehmend interessanter werden und sich für einen Kauf anbieten. 

NFTs im Jahr 2022: Welche Chancen bietet der NFT-Markt?  

Im Jahr 2022 könnten NFTs den nächsten Schritt zur Adaption als eigene Assetklasse gehen. Denn die Investoren setzen zunehmend auf Non-fungible Token und diversifizieren ihr Vermögen. Zwar handelt es sich bei den NFTs noch um eine junge und riskante Assetklasse. Doch diese etabliert sich zunehmend und wird immer bekannter. Im Oktober 2021 schätzten Analysten von Goldman Sachs das Marktvolumen auf rund 17 Milliarden US-Dollar, 2020 waren es noch 340 Millionen US-Dollar. Das Wachstum ist immens. Dies dürfte sich auch in Zukunft fortsetzen. Wenn die Nachfrage steigt und das Angebot einer Kollektion gleichbleibt, ist ein steigender Wert der Non-fungible Token die logische Folge.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image
 

Die besten NFTs für 2022

In der Vergangenheit sind schon zahlreiche NFT-Projekte explodiert. Die Wertentwicklung war teilweise beachtlich. NFTs wie die Doodles oder CryptoPunks stiegen um ein Vielfaches im Wert. Hier war es besonders lukrativ, die NFTs früh zu kaufen und dann als Buy-and-Hold-Investment zu halten. Mittlerweile sind derartige Non-fungible Token jedoch äußerst wertvoll und kaum mehr für die Privatanleger erschwinglich. Infolgedessen scheint es vielversprechend, NFT Neuerscheinungen mit Potenzial zu kaufen. Im folgenden Abschnitt stellen wir zehn noch junge NFT-Projekte vor, die sich weit überdurchschnittlich entwickeln könnten.

1. Lucky Block 

Lucky Block NFTs

Am Samstag, dem 19.03.2022, fand das erfolgreiche Minting der Lucky Block NFTs statt. Nach dem ersten Erfolg der Lucky Block Coins sollen nun die Non-fungible Token der Krypto-Lotterie nachziehen. 10.000 NFTs gibt es von der Lucky Block The Platinum Rollers Club Edition. Für 1500 US-Dollar in Wrapped Binance Coin können die interessierten Käufer über nftlaunchpad.com zuschlagen. Doch warum sollte man die spannenden Lucky Block NFTs im März 2022 kaufen, um langfristig auf deutlich höhere Kurse zu spekulieren.

Zunächst wäre da die historische Kursentwicklung von LBLOCK. Bis zum Allzeithoch bei 0,01 US-Dollar stieg der Kurs von Lucky Block um fast 80x. Bei einer ähnlichen Performance könnten die NFTs bald über 100.000 US-Dollar notieren. Dazu kommen jedoch noch höhere Gewinnchancen als bei anderen Online-Lotterien. Wer einen NFT von Lucky Block erwirbt, bekommt einen lebenslangen Zugang zur NFT-Lotterie von Lucky Block. Bei der täglichen Ziehung liegen die Gewinnchancen bei 1:10.000. Ähnlich verlockend sieht es nach dem Sold-out aus, wenn ein Lamborghini Aventador zwischen den Lucky Block Holdern verlost wird.

Aktuell treiben die Verantwortlichen eine starke Marketingkampagne voran, um die Bekanntheit für Lucky Block zu erhöhen. Je stärker die Nachfrage steigt, desto schneller könnte auch der Wert explodieren. Professionelle Accounts bei Twitter und Telegram in Kombination mit bekannten Influencern könnten die Lucky Block NFTs pushen. Gestern gab es bereits Werbung auf dem Nasdaq Billboard für die Lucky Block NFTs.

 

2. Silks

Bei den Silks NFTs handelt es sich um ein Blockchain-basiertes Play-to-earn-Game, das auf das Metaverse setzt. Hier können die Spieler mit verschiedenen In-Game Non-fungible Token interagieren. Im eigenen Ökosystem kommt den NFTs große Bedeutung zu. Denn sowohl die Avatare für die Gamer als auch die Pferde sind als NFTs strukturiert. In Zukunft sollen bei Silks tiefgehende Strukturen ergänzt werden, die ein einzigartiges Gaming-Erlebnis auf der Blockchain ermöglichen sollen. Die Roadmap offenbarte den Public Sale der Silks Avatare für das zweite Quartal 2021. Dann werden 10.000 Silks Genesis Avatare in Rennanzügen geminted.

3. Great Ape Society

Nachdem der Bored Ape Club ausverkauft war und der Wert der NFTs schnell explodierte, ist die Great Ape Society die nächste vielversprechende NFT Neuerscheinung, bei welcher Anleger in ein Ape NFT Projekt investieren können. Aktuell stehen 10.000 einzigartige, handgemalte Great Apes zur Verfügung. Diese lassen sich durch Charaktere, Kleidung und Frisuren unterscheiden. Vom Ape Gangster bis hin zur Ape Königsfamilie bietet die Ape Society gigantische Abwechslung.

Nachdem selbst die günstigsten Bore Ape Club NFTs mittlerweile bei 300.000 US-Dollar gehandelt werden, könnte in Zukunft die Great Ape Society die nächste Chance sein. Wer schon bald auf nftlaunchpad.com zuschlägt, erhält eine große Chance auf stark steigende Kurse.

 4. Yubo

Die Yubo NFTs sind eine erste Kollektion von 10.000 Non-fungible Token, die auf der Ethereum-Blockchain laufen. Bei Yubo handelt es sich um eine Plattform, auf welcher junge Menschen frei von Werbung und Influencern interagieren können. Mit YuBucks gehört bereits eine digitale Währung zum Ökosystem. Folgerichtig sind die Yubo NFTs der nächste Schritt. Die Yubo Randos sind die erste NFT-Kollektion, die kurz vor dem Launch steht. Wenn sich das Netzwerk die eigene Beliebtheit zunutze macht, könnte sich hier eine spannende Investmentchance ergeben.

 5. Lazy Goats

Bei den Lazy Goats handelt es sich um eine neue animalische Entwicklung unter den Non-fungible Token. Der Lazy Goats Club hat nun 10.000 Goats algorithmisch erzeugt, die alle unterschiedlich aussehen. Hier sind es insbesondere die Gesichtsausdrücke, die Kleidung oder sonstige Accessoires, die für Unterschiede sorgen. Damit bekommt jeder Lazy Goat NFT, der auf der Binance Smart Chain geminted wurde, einzigartige Expressionen. Mit einem durchschnittlichen Preis zwischen einem und zwei BNBs dürften sich die NFTs auch für Anfänger eignen. Für besonders viel Spannung sorgen seltene Accessoires wie beispielsweise ein Bitcoin Halsband. 

6. Punk Dogs

Dogs Punks NFT Dogs Punks NFT

Bei den Punk Dogs handelt es sich um eine neue NFT-Kollektion, die auf 10.000 Stück limitiert ist. Diese wurde erst kürzlich auf der Binance Smart Chain geminted. Dabei handelt es sich um Bull Terrier, die von einer Software individuell kreiert wurden. So kommt es, dass die 10.000 Punk Dogs NFTs stark unterschiedlich aussehen. Sowohl Körper, Haar, Kleidung als auch Hintergrund variieren deutlich. Jeder NFT wurde automatisch geschaffen und ist zu 100 % unique.

Beim Verkauf der NFTs über die nftlaunchpad.com Plattform kostet ein NFT einen BNB mit einer 2,5 % Gebühr, die direkt wieder in die Entwicklung und das Marketing investiert werden. Während der Einstiegspreis niedrig ist, könnte sich ein Kauf der Punk Dogs für Anfänger eignen, wenn diese bei einem geringen Risiko erstmals Non-fungible Token besitzen wollen.

7. Archaic Art

Archaic Art verbindet Künstliche Intelligenz mit der modernen Kunst. Infolgedessen wurden 2500 einzigartige NFTs geschaffen, die einer modernen Kunst zugeordnet werden können. Wenn man sich die wachsende Anzahl an Non-fungible Token auf den verschiedenen Plattformen anschaut, behält Archaic Art sein Alleinstellungsmerkmal. Die computergenerierten Designs können nicht repliziert werden. Die softwarebasierten Formen und Vektoren machen die NFTs einzigartig. Mit den eigenen NFTs zielt man auf die Durchdringung des modernen Kunstmarkts ab, der über 50 Milliarden US-Dollar schwer ist. Bereits das Beeples NFT-Kunstwerk zeigte mit einem Wert von über 50 Milliarden US-Dollar, welche Potenziale moderne Kunst bietet. 

8. Space Apes

Space Apes NFT

Die Space Apes sind eine Hommage an die Luft- und Raumfahrt, in der im Laufe der Jahrzehnte viele Menschen den Mond erklommen haben. Die 1600 NFTs bilden Cosmo- und Astronauten aus, die eine Flagge auf dem Mond positionieren. Jeder Astronaut hat 25 verschiedene Akzente rund um Anzug, Farben, Gesichtsausdruck, Kryptowährung und Charakter, die den NFT einzigartig machen. 

9. World of Walrus 

Die NFT Kollektion World of Walrus ist eine Kollektion von nur 100 NFTs. Diese bilden 100 Walrösser ab, die einen historischen Wert ob ihrer Geschichte haben. Aktuell wird der Preis für einen World of Walrus NFT auf 5000 US-Dollar geschätzt. Die streng limitierte Stückzahl könnte bei einem Hype für explodierende Kurse sorgen. 

10. AlphaBot Society  

AlphaBot Society NFTs stammen aus der Community, die im Sinne eines „Choose your own adventure“ Vorhabens digitale Non-fungible Token kreierte. Heute gibt es 10.000 NFTs, die sich in den Händen von über 4300 Besitzern befinden. Jeder AlphaBot wurde algorithmisch einzigartig kreiert. Die Preise beginnen in der Auktion schon ab rund 20 US-Dollar. Das Sold-Out der Kollektion erfolgte in nur 19 Minuten bei einem Handelsvolumen von rund 4,5 Millionen US-Dollar.

Sollte man 2022 in NFTs investieren?

Krypto-Fans und NFT-Liebhaber können im Jahr 2022 auch NFTs in das eigene Portfolio aufnehmen. Viele Jahre lang dominierten Aktien, Anleihen, Edelmetalle und ETFs. Mit den Kryptowährungen etablierte sich in den vergangenen Jahren eine neue Assetklasse, die nicht mehr aus den Portfolios der Anleger wegzudenken ist. Nun könnte den NFTs dieser Schritt gelingen. Das Jahr 2021 war ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, 2022 schreitet die Akzeptanz weiter voran. Welche Wertentwicklung bei den digitalen Vermögenswerten möglich ist, zeigte die Historie der Kryptowährungen. Für risikoaffine Anleger scheint 2022 ideal, um erstmalig in NFTs zu investieren und möglicherweise in ein paar Jahren auf eine weit überdurchschnittliche Rendite zurückzublicken. 

NFTs in 2022 kaufen: So funktioniert es am Beispiel von Lucky Block  

Der Kauf von Aktien gelingt traditionell über den eigenen Broker. In den vergangenen Jahren wurde das Investieren in Kryptowährungen immer leichter. Mittlerweile stehen Krypto-Handelsbörsen, DEX oder auch einfache Broker zur Verfügung, bei denen Anleger digitale Coins kaufen können. Etwas schwieriger sieht dies jedoch noch bei den NFTs aus.

Wie man die Non-fungible Token online und schnell kauft, zeigen wir im folgenden Abschnitt am Beispiel von Lucky Block. So kaufen Anleger die Lucky Block NFTs im Jahr 2022 bei der neuen Plattform nftlaunchpad.com.

1. Metamask-Wallet nutzen und WBNB kaufen  

Wer den Lucky Block NFT über nftlaunchpad.com kaufen möchte, braucht ausreichend WBNB in seinem Wallet. Schließlich wurde die erste Lucky Block NFT Kollektion auf der Binance Smart Chain gelauncht. Zugleich ist aktuell nur das beliebte Metamask-Wallet mit dem NFT-Marktplatz kompatibel.

2. Binance Smart Chain wählen 

Bevor der Kauf der Lucky Block NFTs erfolgt, sollten die Metamask-Nutzer sicher gehen, dass sie die Binance Smart Chain gewählt haben. Denn standardmäßig wird bei Metamask das Ethereum-Netzwerk genutzt. Um das Netzwerk jedoch zu ändern, klicken die Nutzer einfach auf Wallet und geben dort die Daten für die Binance Smart Chain ein.

Network Name: Smart Chain

New RPC URL: https://bsc-dataseed.binance.org/

ChainID: 56

Symbol: BNB

Block Explorer URL: https://bscscan.com

Nun erscheint ganz unten in der Liste in der Kategorie „Wallet“ die Binance Smart Chain.

3. NFT Marktplatz nftlaunchpad.com besuchen

Nun steuern die Wallet-Nutzer über die Erweiterung den Browser an und geben hier nftlaunchpad.com ein. Dann besuchen die Krypto-Fans den neuen Marktplatz für Non-fungible Token.

Lucky Block Anleitung NFT

4. Wallet mit nftlaunchpad.com verbinden

Im nächsten Schritt ist die Verbindung des eigenen Wallets (Metamask) mit der Plattform erforderlich. Dafür klickt man einfach auf „Connect Wallet“ und geht sicher, dass man sich auf der Binance Smart Chain bewegt.

5. Die NFT-Welt auf dem Handelsplatz erkunden

Mit einem Klick auf den „Explore“-Button sehen die Krypto-Fans nun, welche Kollektionen aktuell zur Verfügung stehen. Relativ weit vorne bewirbt die NFT-Plattform die erste Lucky Block Kollektion „The Platinum Rollers Club Edition“. Noch stehen einige NFTs des begehrten Krypto-Projekts zur Verfügung. Aus der streng limitierten Auflage von 10.000 NFTs und den noch nicht vergriffenen Exemplaren können die User den richtigen Non-fungible Token wählen. 

Lucky Block Anleitung NFT

6. „Buy now“, um den NFT zu kaufen

Nun genügt ein weiterer Klick auf den Button „Buy now“, damit die Transaktion abgeschlossen wird. Dann befindet sich der NFT, ein mp4-Video, im Besitz der Holder. Wenn die Transaktion abgeschlossen ist, erscheint der NFT bereits in wenigen Minuten im eigenen Wallet.

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Treten Sie unserem Telegram Kanal bei und erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Alleghany Aktie News

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar