Wanderlust Coin kaufen: Aussichtsreiche Kryptowährung für alle Krypto-Fans?

Der Wanderlust Coin konnte in den letzten Tagen mit einer explosiven Kursentwicklung in den Fokus vieler Anleger rücken. Denn die neue und wohlmöglich aussichtsreiche Kryptowährung notiert auf Wochensicht über 350 % im Plus. Immer mehr Anleger fragen sich nun, ob sie in das neue Krypto-Projekt investieren sollen, um langfristig eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen.

Unsere Empfehlung: Das Bitcoin Demokonto bei eToro

Unsere Bewertung

  • Unterstützt neben Bitcoin zahlreiche andere Assets
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Im folgenden Beitrag werfen wir einen Blick auf den Wanderlust Coin, die Intention der Gründer, den WANDER-Token und die zukünftige Entwicklung. Sollte man den Wanderlust Coin jetzt kaufen oder lieber die Finger von der neuen Kryptowährung mit Fokus auf die Reisebranche lassen?

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Holpriger Start, dann explosive Kursentwicklung der aussichtsreichen Kryptowährung

Mittlerweile gibt es den Wanderlust Coin bereits einige Tage. Doch der Anfang der dargestellten Kursentwicklung bei den einschlägigen Krypto-Plattformen offenbart Startprobleme. Der Kurs bewegte sich bestenfalls seitwärts und gab um einige Prozent nach. Doch seit Freitag, dem 10. September, rückte der Coin in den Fokus vieler Anleger. Innerhalb kürzester Zeit hat sich der WANDER Kurs mehr als verdoppelt In den letzten sieben Tagen beträgt die Wertentwicklung nunmehr über 350 %. Das Momentum ist beim Wanderlust Coin positiv. Neue All-Time-Highs scheinen in der Zukunft wahrscheinlich.

Doch auch die Volatilität dürfte beim Wanderlust Coin hoch bleiben. Denn mit einer Market Cap von rund 11 Millionen Euro gehört man zu den kleineren Kryptowährungen. Hier ist die Volatilität erfahrungsgemäß besonders hoch. Beträchtlichen Gewinnen stehen signifikante Risiken gegenüber. Könnte dennoch die jüngste Performance der Beginn einer neuen Rallye sein? 

Wanderlust Coin: Innovative Reiseplattform mit Blockchain-Technologie  

Bei Wanderlust handelt es sich um eine innovative Reiseplattform, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Mit dem Netzwerk möchte man mittelfristig eine One-Stop-Solution für verschiedene Akteure aus der Reisebranche anbieten. Unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen wie Unterkünfte oder Aktivitäten können über die Wanderlust Plattform offeriert und auch genutzt werden. Zugleich bietet ein NFT-Generator die Möglichkeit, Reiseerlebnisse auf der Blockchain zu digitalisieren und sicher zu speichern. Der neue Wanderlust Coin konzentriert sich somit auf die Disruption und Modernisierung der Reisebranche. Dabei hat man sich die Binance Smart Chain (BSC) ausgesucht, um den Wanderlust Coin als nativen Utility Token für das Wanderlust Ökosystem zu generieren. 

Das Wanderlust Whitepaper: Das möchte die aussichtsreiche Kryptowährung

Im Wanderlust Whitepaper lässt sich nachlesen, was es mit dem Krypto-Projekt auf sich hat. Demnach möchte der Wanderlust Coin zwei verschiedene Dinge erreichen, die bereits in der Einleitung zusammenfassend konstatiert werden. Zum einen möchte man mittelfristig zu einem Ökosystem für alle Bedürfnisse rund um das Thema Reisen werden. Zum anderen soll die Wanderlust Plattform Wege aufzeigen, um eine Travel Community aufzubauen. Um diese One-Stop-Solution adäquat umzusetzen, kommt der WANDER Token zum Einsatz, der überall auf der Welt genutzt werden kann. 

Motivation der Gründer hinter dem Wanderlust Coin

Spannend bei neuen Kryptowährungen ist immer auch die Intention und Motivation der Gründer nachzuvollziehen. Im Whitepaper äußern sich die Gründer, ein Ehepaar, dergestalt, dass diese als begeisterte Reisende den Wanderlust Coin launchen wollten. Demnach sei „Travel the onlny thing you buy that makes you richer“. Mit Wanderlust wollen die beiden Gründer ihre Kernidee umsetzen, um persönliche Erfahrungen zu vernetzen. Zugleich lernten die Köpfe hinter Wanderlust auf eigenen Reisen, dass eine Bewertung von Erlebnissen oftmals wenig werthaltig erfolgt. Alle Wanderlust Traveller sollen fortan im Ökosystem als Teil einer einzigartigen Community das Reisen noch mehr genießen können.

Der WANDER-Token im Mittelpunkt

Der native Utilty Token WANDER steht im Mittelpunkt des Wanderlust Krypto-Projekts. Als deflationär konzeptionierter Token unterstützt WANDER dabei, die verschiedenen Produkte und Dienstleistungen im Ökosystem zu nutzen. Bei jeder Transaktion mit Wanderlust wird eine zehnprozentige Gebühr erhoben. Diese 10 % Gebühr ist jedoch keinesfalls für die Gründer des Krypto-Projekts gedacht. Vielmehr erfolgt die Verteilung folgendermaßen. 3 % der erhobenen Gebühren werden an die Inhaber von Wanderlust Coins ausgeschüttet. Weitere 3 % landen im Wanderlust Liquiditätspool, während noch einmal 3 % in den Wanderlust Fonds wandern, der für Reiseprämien und Spenden gedacht ist.

Unsere Empfehlung: Das Bitcoin Demokonto bei eToro

Unsere Bewertung

  • Unterstützt neben Bitcoin zahlreiche andere Assets
  • inkl. allen Features des Live-Handels
  • Virtuelles Startguthaben von 100.000 Euro
  • 24/7 Live-Support
  • Reguliert durch die FCA und CySec
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Wanderlust NFT Generator für digitale Erinnerungen

Die Kryptowährung Wanderlust bietet jedoch weitaus mehr als den Utility Token WANDER, mit dem die Vernetzung in einer Travel-Community gelingen soll. Zudem gibt es den NFT Generator. Die Gründer hinter dem Krypto-Projekt glauben, dass digitale Erinnerungen als wichtiges Ergebnis jeder Erfahrung auf Reisen eine unvergessliche Aufbewahrung der Momente gewährleisten können. NFTs sind als Non-Fungible-Token unveränderliche Daten, die als digitales Asset auf der Blockchain aufbewahrt werden. Reisende können somit mit dem Wanderlust Coin Audios, Fotos oder andere digitale Dateien dauerhaft und sicher aufbewahren. Zugleich kann man dann über die Wanderlust Plattform die eigenen Erlebnisse mit Freunden, der Familie oder der Community teilen.

Wanderlust Coin NFT

Revolutioniert die Kryptowährung Wanderlust Coin die Reisebranche?

Die Kryptowährung Wanderlust Coin möchte die Reisebranche digitalisieren und revolutionieren. Denn durch die transparente Struktur, die aus der Blockchain-Technologie resultiert, werden Anreize für die Anbieter von Leistungen generiert. Diese haben fortan ein höheres Interesse, die Qualität der Produkte oder Dienstleistungen aufrechtzuerhalten. Demgegenüber profitieren diese von dem gestärkten Vertrauen der Reisenden und potenziellen Konsumenten. Zugleich können die Anbieter von einem Netzwerk von Reisenden profitieren, die sich für eine neue Art der Effizienz beim Buchen, einem gezielten Marketing und schnellen Zahlungen via WANDER Token entscheiden.

Die Reisebranche unterlag in den letzten Jahren einem fortlaufenden Wandel. Herkömmliche Reisebüros kämpfen mit einem Verlust der Kunden. Demgegenüber gewinnen Online-Buchungsplattformen wie Airbnb oder Booking.com immer mehr Kunden. Die Digitalisierung schreitet in der Reisebranche somit immer weiter voran. Eine Blockchain-Community mit einem Travel-Coin könnte der nächste Schritt sein. Dafür muss sich das Wanderlust Krypto-Projekt jedoch noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit bewegen und ein großes Netzwerk an Reisenden aufbauen. Die Idee der Gründer ist spannend. Stetige Weiterentwicklungen könnten die Erfolgschancen erhöhen. Bereits die jüngste Kursexplosion beim WANDER Coin zeigt, dass die Idee auf Interesse bei Krypto-Fans stößt. 

Wanderlust Roadmap mit spannenden Entwicklungen

Der Wanderlust Coin befindet sich noch ganz am Anfang seiner Entwicklung. Die vielseitige Roadmap zeigt, dass sich das Krypto-Reiseprojekt in den nächsten Monaten weiterentwickeln wird und auch muss. Wer in den Wanderlust Coin investieren möchte, sollte sich insbesondere auch die anstehenden Weiterentwicklungen anschauen. Denn grundlegende Ziele sind der Aufbau einer Social Media Community und die Vergrößerung der Nutzerbasis. Beispielsweise sind es heute auf Instagram erst rund 3700 Follower für das Krypto-Projekt. Wenn man die Market Cap im Millionenbereich rechtfertigen möchte, ist weiterer Zulauf notwendig. Marketing-Events, die Verlosung von Reiseprämien und die Einführung von Merchandise sollen in den nächsten Wochen dabei helfen, die Base hinter Wanderlust zu vergrößern. Wenn dies gelingt, könnte der Wanderlust Coin eine aussichtsreiche Kryptowährung werden, die auch im weiteren Verlauf des Jahres 2021 hohe Renditen für WANDER-Hodler bringt.

Roadmap Wanderlust Coin

Sollte man den Wanderlust Coin kaufen?

Der Wanderlust Coin ist ein junges Krypto-Projekt, das erst auf wenige Wochen Wertentwicklung zurückblicken kann. Folglich lassen sich charttechnisch kaum Anhaltspunkte dafür finden, ob man nun in den Wanderlust Coin investieren sollte oder nicht. Allerdings ist das jüngste Momentum positiv. In nur wenigen Tagen explodierte der Wanderlust Kurs um mehrere hundert Prozent. Fundamental klingt die Idee von Wanderlust spannend. Ein früher Einstieg kann im Krypto-Markt die Chance auf hohe Renditen mit sich bringen. Dennoch ist auch das Verlustrisiko enorm. Nicht jede Kryptowährung setzt sich durch. Möglicherweise kann der Wanderlust Coin seinem Anspruch nie gerecht werden. Wer heute in den Wanderlust Coin investieren möchte, sollte die zukünftige Entwicklung und insbesondere auch den Aufbau einer Community – Travel- und Social-Media – im Auge behalten. Denn letztendlich fällt und steht der Erfolg des Coins mit der Wanderlust Community.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Wie kann ich den Wanderlust Coin kaufen?

Aktuell steht der Wanderlust Coin noch nicht beim beliebten Broker eToro zur Verfügung. Dessen Angebot überzeugt mit einer umfangreichen Auswahl an ETFs, Aktien und Kryptos. Zudem stehen Zuverlässigkeit, Sicherheit und komfortable Handhabung im Vordergrund bei eToro. Mittelfristig fügt eToro immer wieder neue Coins zum Angebot hinzu, um den Kunden den Kauf von aussichtsreichen Kryptowährungen zu ermöglichen. Deshalb zeigen wir bereits heute, wie man in drei Schritten Kryptowährungen wie den Wanderlust Coin bei eToro kauft, sofern dieser zum Angebot hinzugefügt wird.

Wanderlust Coin kaufen: So kann man Kryptowährungen schnell und einfach bei unserem Testsieger eToro kaufen

Der Online-Broker eToro ist unser Testsieger beim Aktien- und Kryptokauf. Da aktuell der Wanderlust Coin noch nicht zum Angebot von eToro gehört, zeigen wir hier, wie man Kryptos allgemein bei eToro in Deutschland kaufen kann. Dies gelingt in nur drei Schritten.

Schritt 1: Bei eToro anmelden

eToro Anmeldung

Zunächst ist eine Anmeldung auf der Plattform von eToro erforderlich. Hier kann man das Anmeldeformular ausfüllen und bekommt im Anschluss eine Bestätigungsmail von eToro. Dann ist nur noch die Identifizierung via Online-Ident-Verfahren erforderlich.

Schritt 2: Geld bei eToro einzahlen

eToro Einzahlung

Bevor man in Kryptowährungen wie später Wanderlust Coin bei eToro investieren kann, muss Geld auf das Verrechnungskonto eingezahlt werden. Hier gibt es verschiedene Einzahlungsmethoden. Beliebt sind die Einzahlung via Kreditkarte, Paypal oder Banküberweisung.

Schritt 3: Kryptos online und günstig bei eToro kaufen

iota kaufen

Wenn das Geld auf dem eToro-Konto angekommen ist, ist der Kauf von Kryptowährungen möglich. Dafür gibt man einfach den gewünschten Coin in die Suchleiste ein. Sobald der Wanderlust Coin hinzugefügt wird, würde die Eingabe von Wanderlust oder WANDER genügen. Im nächsten Schritt wählt man die Investitionssumme aus und klickt auf Traden.

Schnell und sicher in echte Kryptowährungen investieren? Jetzt ein kostenloses Krypto Broker Konto* bei eToro eröffnen.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Krypto-Broker

Platz 1: eToro

Platz 2: capital.com

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Kryptos!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.