Erfahrungsberichte DKB

Webseite: www.dkb.de

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Kunden der DKB. Sie haben auch eine Erfahrung mit der DKB gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

So wurde die DKB bewertet:

27 positive Erfahrungsberichte
1 neutrale Erfahrungsberichte
0 negative Erfahrungsberichte

Bewertung auf Basis der Erfahrungsberichte:

4,9 von 5 Punkten

Positive Erfahrung mit der DKB

Die DKB ist die Deutsche Kreditbank die ihren Sitz in Berlin hat und als Tochtergesellschaft der bayerischen Landesbank gilt und das zu 100%. Hier kann man investieren, Internetbanking nutzen und DKB-Cash machen. Es lohnt sich also zu jeder Zeit mit der DKB zusammenzuarbeiten. Das Konto ist kostenlos und man kann auch jederzeit Depots und Wertpapiere anlegen. Das sind alles wunderbare Möglichkeiten, die die DKB bietet. Ich selbst hatte mich für die Depots und Wertpapiere entschieden. Ich habe Wertpapiersparen gemacht. Ab 50€ im Monat kann man Vermögen aufbauen und ein festgelegter Betrag wird...

Positive Erfahrung mit der DKB

Ich bin seit Jahren bei der DKB-Bank mit einem Girokonto und mittlerweile auch einem Depot. Die Eröffnung ging relativ zügig. Online konnten die meisten Daten bereits eingegeben werden. Zwei Tage später hatte ich die Unterlagen für das Post-Ident Verfahren im Briefkasten. Auch in der Postfiliale ging es zügig und die Unterlagen wurden sofort abgeschickt. Das alles ganz ohne Kosten. Einen Tag später war das Konto dann schon eröffnet und ich konnte mich einloggen. Einrichtung des Kontos Dann dauerte es weitere zwei bis drei Tage bis die Debit-Karte, die kostenlose Visa und...

Neutrale Erfahrung mit der DKB

Im Mai 2017 habe ich ein DKB Cash Girokonto bei der Deutschen Kreditbank eröffnet. Ich suchte eine kostenlosen Kreditkarte für das Geldabheben im Ausland und für die Bezahlung über Internetdienste. Da die DKB das gebührenfreie Cash-Konto inklusive einer Visa-Kreditkarte anbietet, habe ich mich für diesen Anbieter entschieden. Die Eröffnung meines Kontos geschah komplett online. Nach der Antragstellung liess ich mich am Computer legitimieren; eine weitere Option ist die Identifikation in einer Postfiliale. Ein paar Tage später erhielt ich die Debit- und Kreditkarte, die dazugehörigen Pins und die Login-Daten für den...

Positive Erfahrung mit der DKB

Kontoeröffnung Ich eröffnete vor circa einem Jahr ein privates Girokonto bei der DKB. Sowohl die Eröffnung an sich, als auch der Schriftverkehr war simpel und verlief sehr schnell, sodass ich schon nach wenigen Werktagen die Unterlagen erhielt und nach den formalen Unterschriften, auch sehr zeitnah den Online-Zugang bekam. Der gesamte Anmeldeprozess war sehr gut beschrieben und man fühlte sich zu keiner Zeit alleine gelassen, oder war mit einer Situation überfordert. Onlinebanking Das Onlinebanking ist bei der DKB, im Vergleich zu anderen Banken sehr hervor zu heben. Alle Transaktionen und Funktionen laufen problemlos und es gab...

Positive Erfahrung mit der DKB

Ich habe seit circa 2 Jahren ein Konto bei der DKB-Bank. Grund für die Eröffnung des Kontos war damals ein 6-monatiger Auslandsaufenthalt in Kenia. Ich war wirklich sehr positiv überrascht, dass ich überall problemlos und meist kostenfrei mit meiner Kreditkarte Geld abheben konnte. Etwas schade ist, dass man nicht auch mit der Girokarte kostenlos Geld abheben kann. So muss ich immer 2 Karten bei mir tragen. Das Geld abheben hat bei mir sowohl im Ausland als auch in Deutschland bei allen Banken bisher super funktioniert. Das Online-Banking nutze ich...

Positive Erfahrung mit der DKB

Seit dem November 2013 bin ich Kunde bei der DKB. Das Girokonto eröffnete ich damals, wegen der günstigen Konditionen und der dazugehörigen Visa-Kreditkarte. Die Eröffnung mittels Postident-Verfahren lief problemlos und innerhalb von zwei Wochen war das Konto komplett eingerichtet. Zudem erhielt ich, ohne einen Antrag zu stellen, sofort einen Dispositionskredit in Höhe von 4.800 Euro. Diese Kreditlinie ist bis heute beibehalten worden. Besonders das kostenlose Girokonto, die ebenfalls kostenlose Kreditkarte und das kostenlose Abheben von Bargeld zeichnen meiner Meinung nach die DKB aus. Viele beschweren sich über das veraltete Online-Bankingportal,...

Positive Erfahrung mit der DKB

Meine Erfahrungen mit der DKB Visa Kreditkarte und Girokonto Ich habe mir Ende 2017 eine Visa Kreditkarte mit Konto bei der DKB angeschafft. Damals haben mich vor allem die Konditionen der DKB Kreditkarte gelockt. Aufgrund meiner bevorstehenden Weltreise suchte ich eine Kreditkarte, mit der ich möglichst kostenfrei Bargeld im Ausland abheben kann. Die DKB Kreditkarte versprach mir genau das: weltweit kostenfrei Bargeld abheben. Also habe ich mich online registriert und mich dann per Postident verifiziert. Die Kreditkarte und Kontoinformationen habe ich wenige Tage später per Post erhalten. Für mich war...

Positive Erfahrung mit der DKB

Ich habe vor ca. 10 Jahren ein Girokonto mit VISA-Karte bei der DKB Bank eröffnet. Dies erfolgte online. Für mich war das Leistungsangebot gegenüber anderen Banken entscheidend. Es sollte zumindest eine kostenlose Kontoführung, kostenlose Bargeldabhebungen und eine kostenlose Bankkarte beinhalten. Verifiziert wurde die Eröffnung durch das Post-Ident Verfahren und knapp 10 Tage danach waren Zugangsdaten, PIN und Karte eingegangen und das online Banking war freigeschalten. Zusätzlich zum Girokonto habe ich ein Kreditkartenkonto eröffnet. Zurzeit (Stand 2019) gibt es 0,2 % Zinsen pro Jahr, wenn es im Guthaben geführt wird. Ist zwar...

Positive Erfahrung mit der DKB

Die DKB ist die Deutsche Kreditbank Berlin. Dort besteht die Möglichkeit, ein kostenloses Girokonto zu eröffnen. Die Webseite der DKB ist klar strukturiert und übersichtlich. Für die Eröffnung des Girokontos muss man ein Online-Formular ausfüllen. Das DKB Girokonto ist ein leistungsstarkes Girokonto, das dem Kunden einen Mehrwert verschafft, weil es nicht nur eine DKB Girocard anbietet, sondern auch eine DKB Kreditkarte, die weltweit eingesetzt werden kann. Weiterer Vorteil an dem Girokonto ist auch der günstige Dispozins. Die DKB zahlt sogar 0,2 Prozent Verzinsung auf Guthaben. Das ist zwar nicht viel,...

Positive Erfahrung mit der DKB

Durch Empfehlung wurde ich auf die DKB aufmerksam gemacht. Seit längerem war ich mit meiner Hausbank nicht mehr zufrieden, da die Kontoführungsgebühren immer weiter anstiegen. Ich entschied mich zur DKB zu wechseln und ein kostenloses Girokonto, das DKB-Cash, zu eröffnen. Ich profitierte vom kontenlosen Kontowechsel-Service, den die DKB anbietet und musste mich um nichts kümmern. Sowohl die Kündigung bei meiner alten Bank, als auch die Anschreiben an die einzelnen mit meinem Konto in Kontakt stehenden Empfänger wurden für mich übernommen und erledigt bzw. ausgeführt. Sehr einfach wurde ich über die...

Positive Erfahrung mit der DKB

Viele Jahre war ich Kunde bei der DKB und wollte nun mein Konto wieder aktivieren. Der Grund hierfür war die kostenlose Kontoführung, kein Mindesteingang für Gehaltszahlungen und auf den ersten Blick keine weiteren Gebühren. Ich entschied mich Mitte Januar bei der Hotline der DKB direkt anzurufen. Hier kam ich nach einer Wartezeit von ein paar Minuten auch zu einem Kollegen. Der Mitarbeiter der Hotline wirkte sehr nett und aufgeschlossen gegenüber meinen Fragen. Ich konnte alle meine Fragen rund um die Kontoführung stellen und erhielt kompetente Antworten. Jedoch schien mir dies im Detail sehr umständlich...

Positive Erfahrung mit der DKB

Vor ca. 15 Jahren habe ich bei der DKB Bank ein Girokonto mit VISA-Karte online eröffnet. Mittels PostIdentverfahren wurde die Eröffnung verifiziert und innerhalb einer Woche kamen die erforderlichen Dokumente (PIN, Karte, Zugangsdaten) per Post zu mir nach Hause. In knapp 10 Tagen ab Beginn der Eröffnung war dann alles erledigt und das online Banking freigeschalten. Das Leistungsangebot mit kostenloser Kontoführung, kostenlosen Bargeld Abhebungen und kostenloser VISA-Karte waren entscheidende Kriterien für mich. Mit dem Girokonto wurde auch ein Kreditkartenkonto eröffnet. Für dieses Konto gibt es - zur Zeit - 0,2 %...

Positive Erfahrung mit der DKB

Seit fast 5 Jahren nutze ich das Girokonto und das Depot der DKB. Allerdings bin ich vor allem mit der DKB als Bank sehr zufrieden. Neben dem umfangreichen, kostenfreien Angebot an Konten und Sparmöglichkeiten gibt es regelmäßig einmal im Monat die Möglichkeit für Kunden, Tickets zu ausgewählten Sportveranstaltungen oder Konzerten geschenkt zu bekommen. Die Website der DKB ist übersichtlich und einfach gestaltet, sodass man schnell das findet, wonach man sucht. Mit dem kostenlosen Girokonto bin ich zufrieden. Überweisungen von und auf die Kreditkarte erfolgen sofort und auch Überweisungen auf andere DKB-Konten...

Positive Erfahrung mit der DKB

In diesem Bericht möchte ich meine Erfahrung mit der DKB Bank teilen. Dabei wurde das Produkt DKB-Cash genutzt. Neben dem klassischen Girokonto und der Kreditkarte nutze ich auch den kostenlosen DKB-Broker als auch das VISA-Tagesgeldkonto. Girokonto und Kreditkarte Das Girokonto und die Kreditkarte sind prinzipiell kostenlos. Desweiteren werden Vergünstigungen für sogenannte Aktivkunden gewährt. Ein Aktivkunde besitzt ein monatlichen Geldeingang von mindestens 700 € auf das Girokonto. Diesen Kunden werden kein Auslandsentgelte für Fremdwährungen berechnet. Desweiteren werden Vergünstigungen beim Ticketkauf oder Partnershops angeboten. Der Kontowechsel Service wird von einem Fremdunternehmen durchgeführt und...

Positive Erfahrung mit der DKB

Am 03.12.2018 rief ich die Hotline der DKB an um mir wichtige Informationen zum Thema Girokonto und Tagesgeldkonto einzuholen. Eine nette Dame beriet mich sehr fachmännisch über die aktuellen Zinsen, Kosten und zusätzliche Extras. Als ein zusätzliches Extra ist mir die kostenlose Kreditkarte in Erinnerung geblieben. Ich war noch bis vor Kurzem dort Kunde und wollte mich nun also noch einmal umfassend über die aktuellen Konditionen informieren. Ich war mit der DKB immer sehr zufrieden, habe aber nach einiger Zeit vorerst keinen Sinn mehr in der Kontoführung gesehen. Grund waren die niedrigen...

Positive Erfahrung mit der DKB

Wir haben vor fast fünf Jahren ein Girokonto bei der DKB, der Deutschen Kreditbank, eröffnet und nutzen dieses seitdem als unser Haushaltskonto. Monatlich gehen auf dieses Konto zwei festgelegte Einzahlungen ein, jeweils eine von meinem Mann und eine von mir. All unsere Haushaltseinkäufe werden mit diesem Konto getätigt. Die DKB stellt uns für dieses Konto zwei Geld- und Kreditkarten sowie persönliche Zugänge für das Online-Banking zur Verfügung, sodass wir beide darauf zugreifen können. Unsere Kontoauszüge erhalten wir online. Die Deutsche Kreditbank ist eine der wenigen Banken, die ihren Kunden noch gebührenfreie...

Positive Erfahrung mit der DKB

Kontoführungsgebühren, Gebühren für Überweisungen, Gebühren für das Geldabheben an anderen Automaten- all das nervte mich und brachte mich dazu, meine Bank zu wechseln. Das Anlegen eines Kontos bei der DKB geht einfach und schnell. Man hat zwei Möglichkeiten dafür. Entweder nutzt man die sogenannte Post-ID und geht mit den zuvor ausgefüllten Formularen zur Post, um dort seine Identität bestätigen zu lassen, oder man wählt die Video Methode. Dabei bestätigt ein Mitarbeiter über einen Videochat schnell und problemlos die Identität. Diesen Weg wählte ich. Nachdem zuerst die Karte zugeschickt wurde, kamen...

Positive Erfahrung mit der DKB

Mein Girokonto bei der DKB habe ich im Jahr 2016 eröffnet. Das Girokonto nutze ich gemeinsam mit meiner Frau als Haushaltskonto. Wir haben uns für die DKB entschieden, weil die Kontoführung keine Gebühren verlangt. Zusätzlich zur Girokarte erhält man automatisch eine kostenlose Kreditkarte, mit welcher man auf der ganzen Welt gebührenfrei bezahlen kann. Zur Aktivierung des Kontos haben wir online einen Antrag ausgefüllt und anschließend nach ca. einer Woche die notwendigen Unterlagen von der DKB Bank zugeschickt bekommen. Mit diesen Unterlagen mussten wir uns dann bei einer Postfiliale legitimieren. Nach...

Positive Erfahrung mit der DKB

Die Deutsche Kreditbank, kurz DKB, ist eine Direktbank, die vorrangig im Internet funktioniert. Das heißt, man macht alle Bankgeschäfte online. Dafür muss man auch keine Gebühren zahlen, das Girokonto ist also kostenlos, allerdings braucht man einen Internetanschluss. Wer keinen privaten Internetanschluss hat, kann auch einen öffentlichen für das Online-Banking nutzen. Die Deutsche Kreditbank hat circa 4 Mio. Kunden. Nur in den neuen Bundesländern und in Berlin gibt es eine Filiale. In den Flächenländern auch nur in bestimmten, natürlich den größeren Städten. Der Service ist schnell und unkompliziert. Wer sich...

Positive Erfahrung mit der DKB

Mein Mann und ich sind schon seit vielen Jahren Kunde der DKB - der Deutschen Kreditbank Berlin. Wir leben in Österreich, was aber in diesem Fall kein Problem darstellte. Auch Österreichen können bei der DKB ein Girokonto eröffnen. Wenn ich mich recht erinnere, bekamen wir als Dankeschön für die Kontoeröffnung sogar noch 75 Euro geschenkt. Das Girokonto haben wir damals bei der DKB gemeinsam eröffnet, weil wir eine Kreditkarte benötigt haben. Die Visakarte - oder eigentlich handelt es sich um zwei Visakarten - sind mit dem Girokonto verknüpft. Weder das...

Positive Erfahrung mit der DKB

Ich bin seit Jahren Kundin bei der DKB mit einem Girokonto und einer EC-Karte. Anfangs habe ich das Konto vor allem deshalb genutzt, weil es mich keine Kontoführungsgebühren gekostet hat. Mittlerweile bin ich aber auch sehr froh darüber, dass ich alles Online abwickeln kann. Bei Bedarf und wenn ich wirklich nicht weiterkomme, ist der telefonische Service der DKB problemlos erreichbar. Das musste ich dann auch ein paar Mal nutzen und war jedes Mal mit dem Service sehr zufrieden. Allerdings stört es mich, dass ich z.B. in Berlin nur wenige Möglichkeiten...

Positive Erfahrung mit der DKB

Seit Mitte 2018 bin ich Kunde der Deutschen Kreditbank. Ich habe dort eine Visakarte und das dazugehörige Girokonto. Für die DKB habe ich mich entschieden, weil ich eine Kreditkarte für das Ausland benötigt habe und bei der DKB (zumindest im ersten Jahr) keine Kosten entstehen und keine speziellen Regelungen greifen. Das Giro-Konto bekommt man bei Beantragung der Kreditkarte automatisch dazu und mit Zinsen von 0,3% ist man heutzutage ganz gut dabei. Bei der DKB kann man nur Online Banking machen, was mich persönlich nicht stört, da ich es sehr bequem...

Positive Erfahrung mit der DKB

Im November 2013 entschloss ich mich, meine Bank zu wechseln. Im Internet bin ich auf die DKB gestoßen, die mir vor allem durch das kostenlose Girokonto auffiel. Weiterhin war für mich die kostenlose Visa-Card sehr interessant, die gleichzeitig mit Eröffnung des Girokontos ausgestellt wird. Ich nutzte das Postident-Verfahren und erhielt nach wenigen Tagen einen Brief, indem ich als neuer Kunde begrüßt wurde. Nach etwa zehn Tagen erhielt ich die Zugangsdaten für das Onlinebanking, die Girocard sowie die Visa-Card mit den dazugehörigen PIN-Nummern. Sofort wurde mir ein Dispo in Höhe...

Positive Erfahrung mit der DKB

Vor kurzer Zeit habe ich ein Girokonto bei der DKB eröffnet. Ein wichtiger Grund für den Wechsel von einer anderen Bank zur DKB war das kostenlose Girokonto, inclusive kostenloser Kreditkarte. Eine Kontoeröffnung bei der DKB war nur Online möglich. Zuerst hatte ich Bedenken, da es keine Bank vor Ort und ebenso wenig einen persönlichen Ansprechpartner gab. Nach Aufruf der Internetseite stellte ich aber sehr schnell fest, dass die Eröffnung sehr unkompliziert von Statten ging. Die Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut und die Eingabe der persönlichen Daten kein Problem. Am Ende blieb...

Positive Erfahrung mit der DKB

Ich habe schon vor einigen Jahren ein Online Konto bei der DKB eröffnet. Ich hatte mich aus mehreren Gründen für die DKB entschieden (zum Zeitpunkt der Kontoeröffnung war DKB einer der wenigen Anbieter, der noch Zinsen bezahlte). Die Kontoführung des Online-Kontos ist zum einen komplett Kostenlos. Außerdem werden auch keine Gebühren für Überweisungen fällig. Man bekommt nach der Eröffnung eine kostenlose Visa-Karte, mit der man weltweit kostenlos Geld (natürlich an einem Geldautomaten mit Visa Logo) abheben kann. Dazu hat man in seiner Online-Banking Übersicht ein Unterkonto für die Visa...

Positive Erfahrung mit der DKB

Seit mehr als 5 Jahren besitze ich nun ein Girokonto mit dazugehörender Kreditkarte. Ich habe mir das Konto damals aus dem Grund angelegt da ich viel in der Welt unterwegs bin und die Konditionen bei der Deutschen Kreditbank unschlagbar sind. Aber dazu gleich mehr. Die DKB ist eine Bank welche außer knapp 15 Niederlassungen in Deutschland sonst nur online vertreten ist. Das hat den Vorteil das man keine Kontoführungsgebühren bezahlt da die Bank kaum Ausgaben für viele Filialen und Niederlassungen hat wie es bei mancher Konkurrenz der Fall ist. Trotzdem...

Positive Erfahrung mit der DKB

Auf der Suche nach einem leistungsfähigen und günstigen Onlinebanking für mein Girokonto stieß ich auf das Angebot der DKB. Besonders interessant fand ich hierbei, dass neben einer kostenlosen Kontoführung auch gratis Kreditkarten von VISA und Mastercard enthalten waren. Die Anmeldung verlief problemlos per Onlineregistrierung. Um mich zu verifizieren genügte es dem Mitarbeiter am Postschalter meinen Reisepass vorzuzeigen. Überhaupt ist das Angebot der DKB so ausgelegt, dass man persönlich nirgends warten muss und alle Fragen online geklärt werden können. Ist ja auch klar, denn die DKB ist eine reine Onlinebank und...

Positive Erfahrung mit der DKB

Ich habe mich vor vielen Jahren für DKB entschieden, weil es die einzige Bank, die ich kenne, bei der ich ein kostenloses Visa bekommen kann. Selbstverständlich ist ein Girokonto auch kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt online und dauert nur wenige Minuten. Ich habe für das ganze nur 3 Minuten gebraucht, die Schritte sind sogar für Laien verständlich und das bin ich nun wirklich auf dem Gebiet. Die Verifizierung habe ich damals bei der Post gemacht, daher hat es paar Tage länger gedauert, mittlerweile kann man es sogar direkt per Video-Chat machen,...

DKB: Zahlen und Fakten

Die Abkürzung DKB steht für „Deutsche Kreditbank Berlin“. Im Jahr 1990, gleich nach der Wende gegründet – unter anderem vom letzten Vizepräsident der DDR-Staatsbank, Edgar Most –, kann sie mit rund 3500 Angestellten eine große Anzahl an Mitarbeitern vorweisen, genauso wie eine große Anzahl an treuen Kunden: über 3,8 Millionen Privatkunden. Unter der Annahme, dass die Kunden alle aus Deutschland kommen (was aber nicht der Fall ist, weil manche Produkte auch Personen mit Wohnsitz im Ausland offenstehen), würde das etwa einem Marktanteil von 4,5 Prozent an der Gesamtbevölkerung entsprechen. Die Bilanzsumme lag im Jahr 2018 bei 75,6 Mrd. Euro, Kundeneinlagen bei 53 Mrd. Euro. Über 80 Prozent der Bilanzsumme setzt die DKB ausschließlich in Deutschland in Form von Krediten um.

DKB: Die Hausbank im Internet

Die Bank setzt auf das Online-Geschäft. Dafür steht auch das Motto der Bank: „Hausbank im Internet“. Kunden können fast alle Bankgeschäfte über das Onlinekonto abwickeln. Der DKB-Kundendienst ist in Notfällen rund um die Uhr erreichbar. Wer bei der Hotline nicht durchkommt, kann um einen Rückruf bitten. Niederlassungen gibt es neben Berlin auch in anderen Städten im Osten Deutschlands. Da dies aber keine klassischen Bankfilialen sind, kann sich der Kunde dort nicht beraten lassen; für Girokonto-Inhaber ist es aber die Einzahlung und Abhebung von Bargeld möglich.

Gesellschaftliches Engagement der DKB

Die DKB legt Wert auf verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln. Hierfür wurde 2004 die DKB Stiftung ins Leben gerufen. Durch die Stiftung unterstützt die DKB den Bau sozialer Wohungen, Gesundheitseinrichtungen und Schulen und fördert Aktivitäten wie Denkmalpflege, Kunst und Kultur. Ebenso engagiert sich die Bank im umweltpolitischen Bereich und investiert in erneuerbare Energien. Den dritten Bereich bilden die Mitarbeiter. Zu deren Förderung wurde gar eine hauseigene Weiterbildungsinstitution geschaffen, die DKB Management School, von der aber auch Kunden profitieren können.

Vielfach ausgezeichnete Produkte für Privat- und Geschäftskunden

Die DKB wird immer wieder für Ihre Produkte ausgezeichnet. So zum Beispiel für das kostenlose Girokonto, für das kein regelmäßiger Gehalteingang Voraussetzung ist. Die Kontoführung ist gebührenfrei, genauso wie die mitgelieferte Kreditkarte. Das Besondere an der Visakarte: Sie ist quasi Tagesgeldkonto, konventionelle Kreditkarte und Prepaid-Kreditkarte in einem – der Kunde bekommt das angesparte Geld verzinst. Kunden mit einem regelmäßigen monatlichen Geldeingang über 700 Euro laufen bei der DKB unter der Bezeichnung „Aktivkunde“. Aktivkunden haben die Möglichkeit, Cashback zu bekommen, wenn der Einkauf über das DKB-Konto abgewickelt wird; es steht ihnen ein Notfallpaket zu, falls ihnen im Ausland die Geldbörse abhanden kommt; bei Bezahlen mit der Visakarte in Fremdwährung bekommen sie das Auslandseinsatzentgelts erstattet. Die DKB vergibt auch Privatdarlehen. Für Kunden, die an der Börse aktiv werden wollen, bietet die DKB auch ein Depot an. Geschäftskunden liegen der Bank besonders am Herzen. An 24 Standorten in Deutschland werden sie speziell betreut. Das DKB-Business-Girokonto für Geschäftsleute ist genauso wie jenes für Privatkunden kostenlos und bietet einen Kontokorrentkredit. Für Landwirte hat die DKB das Bodenkaufkonto im Repertoire. Und für Immobilienverwalter oder Treuhänder stehen spezielle Plattformen zur Verfügung, über die diese ihre Immobiliengeschäfte abwickeln können.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen