Erfahrungsberichte ING

Webseite: www.ing.de

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Kunden der ING. Sie haben auch eine Erfahrung mit der ING gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

So wurde die ING bewertet:

48 positive Erfahrungsberichte
5 neutrale Erfahrungsberichte
0 negative Erfahrungsberichte

Bewertung auf Basis der Erfahrungsberichte:

4,7 von 5 Punkten

Positive Erfahrung mit der ING

Ich habe seit einigen Jahren ein Girokonto bei der ING-Diba und kann nur positives berichten. Das Girokonto ist komplett kostenfrei und die dazugehörige Visa Karte auch. Mit der Visa Karte kann man weltweit kostenlos Geld abheben. Die einzigen Gebühren, die anfallen, sind sogenannte Währungsumrechnungsgebühren. Das sind meistens aber nur ein paar Cent und die fallen auch nur dann an, wenn man eine andere Währung als Euro abhebt. Das bedeutet aber auch, dass man in Deutschland an jedem Automaten kostenfrei Geld beziehen kann. Es sei denn, die Filiale in der...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich bin seit ca. 2015 zufriedener Kunde der ING. Zuvor hatte ich mein Konto bei einer Filialbank. Da dort allerdings vierteljährlich Gebühren verlangt wurden, bin ich zur ING gewechselt. Was ich bisher sagen kann: die Seite ist sehr übersichtlich gestaltet und die Überweisungen gehen fix. Aber der größte Vorteil ist natürlich, dass das Girokonto absolut nichts kostet. Neuerdings gestaltet sich das Einloggen allerdings etwas nervig. Das liegt aber an einer gesetzlichen Änderung. Ich muss erst ein Passwort eingeben, dann eine Nummer vervollstänigen und am Ende bekomme ich nochmal einen TAN...

Positive Erfahrung mit der ING

Seit nun bereits über 2 Jahren nutze ich das kostenlose Girokonto der ING, das vormals unter dem Namen ING-DiBa angeboten wurde. Es ist als reines Online-Konto zu führen und ermöglicht kostenfreies online-banking über die Homepage oder die Banking-to-go-App. Neben dem Konto an sich sind auch online getätigte Überweisungen wie auch Geldeingänge vollkommen kostenfrei und das sogar unabhängig vom monatlichen Geldeingang. Bisher sind bei mir keinerlei Kosten durch die Nutzung des Kontos entstanden. Sowohl die Homepage selbst wie auch die App sind sehr ansprechend gestaltet und funktionieren weitgehend intuitiv. Bislang sind...

Positive Erfahrung mit der ING

Als Bankkunde auf dem Land steht man Internetgeschäften erst einmal kritisch gegenüber. So zahlt man über Jahre immens hohe Kontoführungsgebühren aus Angst seine Finanzen in die Hände div. Internetanbieter zu geben. Ich habe mich deshalb vor Kontoeröffnung viel belesen bzw. im Freundes- & Bekanntenkreis umgehört und durchweg positive Resonanzen zur ING (damals noch ING DiBa) und deren Girokonto erhalten. Somit habe ich mich Anfang 2018 dazu entschlossen mein Girokonto zur ING zu verlegen. Die Kontoeröffnung war simpel, die Plattform führt Schritt für Schritt den Kunden durch, aufgrund dessen kann hier...

Positive Erfahrung mit der ING

Seit einigen Jahren besitze ich bei der ING eine Kreditkarte und ein Girokonto. Mit 16 Jahren habe ich bei der ING ein Sparkonto eröffnet, welches sich an meinem 18. Geburtstag automatisch in die Kreditkarte und ihr zugehöriges Girokonto umgewandelt hat. Das Geld von meinem Sparbuch war auf einem Extra-Konto angelegt, von welchem man nur auf das eigene Girokonto überweisen kann. Die Eröffnung, Umwandlung des Kontos und die Kreditkarte sind vollkommen kostenlos. Bei der Umwandlung gab es bezüglich der Freischaltung geringfügige Schwierigkeiten (Pin wurde nicht zugesandt), diese wurden jedoch mit...

Positive Erfahrung mit der ING

Angefangen hat alles mit einem Sparkonto. Flexibler Zugriff, gute Zinsen, langfristige Bindung für einen Teilbetrag und das alles mit möglichst wenig bürokratischem Aufwand. Schnell hat mich der Onlinevergleich zu ING-DiBa, einem Tocherunternehmen der niederländischen ING Groep, gebracht. Damals mit noch ca. 3 % Zinsen war die Bank im Vergleich den Konkurrenten weit überlegen. Gesagt getan, ich habe ein Sparkonto online eröffnet, meine Einlage überwiesen und von da sehr zufriedenstellende Erfahrungen gemacht. Die anfänglichen Bedenken, in keine Filiale gehen zu können und keinem persönlichen Bankberater gegenüberstehen zu können, haben sich bald...

Positive Erfahrung mit der ING

Nachdem mich vor rund drei Jahren ein guter Freund geworben hatte, bin ich zur ING-DiBa gegangen. Zu unserer Überraschung verlief die Bonusauszahlung für das Werben eines Neukunden völlig problemlos. Die Kontoeröffnung mit Ummeldung funktionierte ebenfalls ohne Komplikationen. Nach dem Online-Anmeldeprozedere wurden mir die entsprechenden Unterlagen von der Bank zugesendet und ich musste das Anmeldeformular ausfüllen. Mit dem Formular und meinem Personalausweis habe ich mich zum Schluss nur noch mit dem Postident-Verfahren auf einer Postfiliale verifiziert und meine Unterlagen an die Bank versandt. Nach ein paar Wochen wurde mir dann auch schon meine...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich habe eine Girokonto bei der ING Diba. Ich hatte es vor einiger Zeit schon eröffnet aber nie genutzt. Nachdem meine Bank vor Ort die Gebühren erhöht hatte. Und auch per Onlinebank dort jede Überweisung dort Geld kostet, auch wenn es eine Onlineüberweisung ist wollte ich dort weg. Ich habe dann meinen Lohn auf das Konto der Ing Diba gehen lassen. Mache alle Überweisung dort. Ich habe eine Kreditkarte dabei, diese kann aber nur genutzt werden wenn das Geld auf dem Konto ist. Ich finde es aber eine gute...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich bin seit 2014 ständiger Kunde der ING Diba, die sich seit letztem Jahr nur noch ING nennt. Nach den Angaben eines Mitarbeiters soll diese Namensänderung die Internationalität der Firma unterstreichen. Bleibt somit zu hoffen, dass die ING trotzdem ihrer deutschen Diba Tradition treu bleiben wird. Konto und Sicherheit Mit meinem kostenlosen Girokonto und dem Extrakonto bin ich zufrieden. Das Eröffnen und Schließen von einem Extrakonto ist unkompliziert. Auch die Funktion, dass du auch weitere Konten von anderen Banken in deiner Übersicht hinzufügen kannst, gefällt mir. Die Maßnahmen für mehr Sicherheit beim...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich bin seit Jahren Kunde der ING-DiBa, beziehungsweise seit Anfang 2019 der ING. Ausschlaggebend für den Wechsel von meiner Stammbank zur ING waren das kostenlose Girokonto sowie die einfache Übersicht meiner Anlagen im Depot. Neben dem kostenlosen Girokonto haben mich vor allem die reibungslose Kontoeröffnung und das Verfahren zur Verifizierung positiv überrascht. Innerhalb weniger Clicks konnte über die Homepage der ING ein Girokonto beantragt werden. Die Unterlagen kommen sofort per Mail und müssen nur noch ausgedruckt, unterschrieben und verschickt werden. Über das Post-Ident Verfahren habe ich mich verifiziert, es...

Positive Erfahrung mit der ING

Seit nun mehr als einem Jahr bin ich Kunde bei der ING-DiBa und führe ein Giro-, und Tagesgeldkonto. Die Eröffnung des Kontos erfolgte komplett online und der gesamte Wechsel von meiner alten Bank, sowie die Übertragung von Lastschriften etc., verlief absolut reibungslos. Innerhalb weniger Tage waren alle Formalitäten erledigt und das Konto vollständig nutzbar. Zudem bekommt man kostenlos eine Visa Card dazu, die - ebenso wie die Kontoführung - gebührenfrei ist. Für mich war dies, neben kostenlosem Onlinebanking, der Hauptgrund, zur ING-DiBa zu wechseln. Dinge wie Umsätze oder Überweisungen...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich bin nun schon seit mehr als einem Jahr Kunde der ING-DIBA. Ich besitze dort ein normales Girokonto und zusätzlich ein Extra Konto. Ich bin im Allgemeinem zufrieden mit dieser Bank. Ausschlaggebend dafür ist die Online-Banking App, die man sich kostenlos auf das Smartphone laden kann. Seitdem die App umgestellt wurde bzw. ein Update verpasst bekommen hat, ist die Bedienung sogar noch besser und einfacher gestaltet wurden. Ich kann immer meinen aktuellen Kontostand einsehen und auch vorgermerkte Umsätze werden mir angezeigt und bei Bedarf sogar auf dem Home-Display meines...

Positive Erfahrung mit der ING

Seit Längerem habe ich bei der IngDiba ein Girokonto, ein Extra-Konto und ein Aktiendepot. Da ich weniger Wert auf eine persönliche Kundenbetreuung in einer Filiale legte, jedoch eine große Produktauswahl wichtig für mich war, entschied ich mich für die IngDiba als Direktbank. Nach der Beantragung für die Eröffnung meiner Konten über das Internet wurden mir die benötigten Unterlagen zur Legitimisierung zugesandt. Nach einer Woche erhielt ich per Post die Zugangsdaten und die TAN-Listen, um über die Homepage meine Konten zu eröffnen, was reibungslos funktionierte. Die Einrichtung sämtlicher Aktionen ist...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich bin bereits seit fast 10 Jahren Kundin bei der ING-DiBa und sehr zufrieden. Zwei ihrer Produkte nutze ich: das Tagesgeldkonto und das Girokonto. Letzteres natürlich mehr. Von dem hebe ich Geld ab und tätige meine sonstigen Geschäfte dort. Das Tagesgeldkonto verwende ich für meine Ersparnisse. Es gibt zwei verschiedene Geldkarten: Die EC-Karte - mit der kann man beim Einkaufen bezahlen, evtl. aber auch am Automaten Geld abheben. Die Kreditkarte - diese wird nur zum Geld abheben genommen. Man kann an jedem Automaten - ganz gleich von welcher Bank - , wo das VISA-Zeichen...

Positive Erfahrung mit der ING

Im Jahre 2015 habe ich mich dazu entschlossen, den entscheidenen Schritt zu gehen und meine Hausbank zu verlassen. Aufgrund der guten Werbung der ING-Diba und auch netten Dreingaben bei Kontoeröffnung, habe ich dann ein Girokonto bei der ING-Diba eröffnet. Anmeldung: Die Anmeldung gestaltete sich tatsächlich widererwartens sehr einfach. Es muss kaum Papierkram erledigt werden und selbst das Ident-Verfahren kann bequem über eine Skype ähnliche Software erfolgen. Hier also ein positiver Ersteindruck. Girokonto Details: Kontoführungsgebühren und viele Servicegebühren (wie man sie von anderen Banken kennt) entfallen bei der ING-Diba komplett. Das Girokonto kommt mit einem Extrakonto daher,...

Positive Erfahrung mit der ING

Der Vorteil bei einem ING-DiBa Konto ist, dass Sie die Überziehungsmöglichkeit sofort während der Kontoeröffnung beantragen können. Sie wird - bei entsprechender Bonität - bis zum Dreifachen des monatlichen Nettoeinkommens bis maximal 10.000 Euro gewährt. Für mich mit einem Nettoeinkommen von ca. 2000€ ist dies sehr praktisch. Wenn Sie bereits Kunde der ING-DiBa mit einem Girokonto sind, können Sie die Einrichtung oder Änderung (Erhöhung) der Überziehungsmöglichkeit im Menü Konten und Depots Dep Girokonto (Girokonto) beantragen ) ➜ Mehr Funktionen ➜ Dispokredit ändern (Überziehungsmöglichkeit ändern). Auch hier sehe ich nur Vorteile...

Positive Erfahrung mit der ING

Als Kunde der ING-DiBa möchte ich meine Erfahrungen wiedergeben, die ich in drei Jahren dort sammeln konnte. Auf Reisen 2016 schloss ich mein Bachelorstudium ab und suchte nach Berufsmöglichkeiten im europäischen Ausland. Reiseorte und Praktika waren schon vereinbart, nur fehlte mir eine passende Bank, die flexibel, fair und weltweit erreichbar sein würde. Ich fand die ING-DiBa und bin bis heute mehr als zufrieden. Ich eröffnete ein Girokonto und bekam die Giro Card, aber auch eine Kreditkarte zugesandt. Die Bank offerierte einen Bonus über 75 Euro, sofern man in den ersten drei Monaten...

Positive Erfahrung mit der ING

Vorab, der wohl größte und in meinen Augen einzige Nachteil der ING-DiBa Bank ist die Tatsache, dass es keine Filialen gibt, in die man sich begeben und beraten lassen kann. Die Beratung und das Abschließen von Konten läuft zumeist telefonisch von statten. Anschließend erhält man Post der ING-DiBa mit Formularen, die auszugefüllt und zurück geschickt werden müssen. Die Handhabung mit den Konten an sich funktioniert jedoch wie bei jedem anderen Online Banking auch und ist folglich relativ simpel. Entstehen Probleme bei der Bedienung eines Kontos oder Ähnlichem, besteht jederzeit die Möglichkeit...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich war vorher ca. 14 Jahre Kunde bei einer anderen Bank. Dann habe ich mich aus verschiedenen Gründen dazu entschlossen die Bank zu wechseln. Ich bin seit Juli 2017 Kunde bei der ING-DiBa. Ich habe damals ein Girokonto mit dem kostenlosen Extrakonto und der Visa Karte eröffnet. Die Konto Eröffnung war super einfach, ich habe online meine Daten eingegeben. Den Antrag ausgedruckt, unterschrieben und an die angegebene Adresse geschickt (natürlich musste ich mich legitimieren, ich habe das Postident Verfahren gewählt). Wenige Tage später habe ich auch schon meine Konto Unterlagen per...

Positive Erfahrung mit der ING

Seit vielen Jahren, genau genommen seit dem Jahr 2008, besitze ich ein Sparkonto bei der ING-DiBA. Mein damaliger Lebensgefährte, der mittlerweile mein Ehemann ist, hat mich darauf gebracht. Die besonderen Vorteile dieser Online Bank liegen unter anderem an der kostenlosen Kontoführung, der Verfügbarkeit und Zugänglichkeit des Kontos zu jeder Tages-und Nachtzeit, den ungewöhnlich hohen Sparzinsen im Vergleich zu anderen Anbietern und der Möglichkeit, das Geld jederzeit ausbezahlt zu bekommen, ohne das finanzielle Einbußen daraus entstehen. Dabei bietet die ING-DiBA besondere Sicherheit für das eingezahlte Geld an: selbst wenn jemand...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich habe vor bereits sieben Jahren ein Direkt Sparkonto bei der ING-DiBa eröffnet. Damals gab es das Geld für die österreichische Autobahn Vignette als Startgeld aufs Konto überwiesen. Sehr praktisch ist es meiner Meinung nach, dass man das Geld vom Girokonto mit einem Klick auf das ING-DIBA Sparkonto überweisen kann. Die Kontoeröffnung, die Kontoführung als auch die Kontoschließung sind kostenlos, ebenso die Rücküberweisung auf das Girokonto. Die Bankgeschäfte können alle bequem per Telefon, Online-Banking oder Mobile-Banking erledigt werden. ING-DiBa bietet zusätzlich auch eine App an. Diese ist sehr übersichtlich und...

Positive Erfahrung mit der ING

Seit knapp 2 Jahren bin ich Kunde der ING DiBa, welche sich jetzt nur noch ING nennt. Ich war seinerzeit auf der Suche nach einem neuen Kreditinstitut meiner Wahl, da sich meine vorherige Hausbank erlaubt hatte, Kontoführungsgebühren für das Girokonto zu erheben. Dafür konnte ich einen Bankwechsel ohne Kündigungsfrist vornehmen. Bekannte von mir haben die ING Bank empfohlen und zugleich das „Kunden werben Kunden“ -Angebot wahrgenommen. Der Wechsel lief beiderbanks reibungslos und professionell. Für mich waren folgenden Punkte wichtig: Onlinebanking mit iTAN (was bei meiner alten Bank umgestellt/abgeschafft wurde) und ein kostenfreies...

Neutrale Erfahrung mit der ING

Nachdem ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, brauchte ich ein eigenes Bankkonto. Ich entschied mich für die ING-DiBa. Ich war sehr begeistert von den Konditionen. Als ich damals ein Konto bei der ING-DiBa eröffnete war ich noch in der Ausbildung und sie haben mir ein kostenloses Girokonto anbieten können. Als junger Mensch hatte ich wenig Erfahrung im Bereich mit Finanzen, sie haben mir geholfen alles zu regeln und zu organisieren. Ich war bis zum Ende meiner Ausbildung sehr zufrieden mit dem Girokonto der Bank. Nach der Ausbildung zu Chemikanten...

Positive Erfahrung mit der ING

Den ersten Kontakt zur ING hatte ich, als ich nach einem günstigen Kredit für mein Auto gesucht habe. Auf Check 24 habe ich lange hin und her verglichen, die Zinsen abgewogen, die Zahlungszeiträume geändert und generell mit den ganzen Zahlungsmöglichkeiten jongliert. Letztlich entschied ich mich für die ING denn sie hatte mit Abstand, das beste Angebot. Ich band mich mit dem Kredit auf knapp 6 Jahre. Danach habe ich mich weiter informiert und mir viel auf, dass das gesamte Konzept von der ING mir sehr gefiel. Visa Karte und EC...

Positive Erfahrung mit der ING

Den größten Teil meines Lebens war ich Kunde bei der Sparkasse bis dort, teils ohne Ankündigung, diverse Gebühren von meinem Konto abgebucht wurden. Auf der Suche nach einem neuen Konto warb mich ein Freund für die ING-DiBa - und bisher bin ich zufriedener Kunde! Umgestiegen bin ich vor etwa 2 Jahren. Zwar gibt es keine Filialen und nur wenige eigene Geldautomaten, da ich jedoch ein Konto lediglich zum Lagern von Geld nutze und mit der zum Konto gehörenden VISA-Karte an fast jedem Geldautomaten (auch im Ausland!) gebührenfrei abheben kann stört mich...

Positive Erfahrung mit der ING

ING DiBa ist einer der Großen Direktbanken in Deutschland, und das meiner Meinung nach mit Recht. Ich habe als Kunde bei der ING DiBa als erstes ein Tagesgeldkonto angelegt. Dann kam ein Girokonto dazu, da ich die kostenlose Visa Debit Karte auf Auslandsreisen nutzen wollte. Noch später traute ich mich dann auch noch an die Erstellung eines Depots für Aktien heran. All diese Produkte werden auf der Onlineplattform wunderbar übersichtlich zusammengefasst; alle Kontostände und Depotbewertungen sind auf der Startseite zu sehen. Auch alle weiteren üblichen Bankingfunktionen sind gut zu finden. Es...

Positive Erfahrung mit der ING

Seit vielen Jahren bin ich Kundin bei der ING-DiBa. Bei dieser Bank gibt es sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen zu berichten, wobei die guten absolut überwiegen. Zunächst habe ich zu Zeiten, als die Zinsen für Tagesgeld noch recht hoch waren, bei der ING-DiBa online ein Tagesgeld-Konto eingerichtet. Die ING-DiBa gehörte zu den besten auf diesem Gebiet. Durch ein Post-Identsystem meldete ich mich an und hatte schnell mein Konto. Bei diesem Verfahren bin ich mit einem Formular und meinem Ausweis zur Post gegangen, die das Formular ausfüllte und an die...

Positive Erfahrung mit der ING

Im Jahr 2015 wechselte ich zur ING-DiBa. Schnell bemerkte ich die vielen Vorzüge der ING-DiBa neben der fehlenden Kontoführungsgebühren: Produkte Girokonto Zum Girokonto gibt es wenig zu sagen: Die Zinsen sind auch bei der ING-DiBa derzeit nicht rosig. Man kann hier aber problemlos einen Dispokredit online beantragen, der schnell genehmigt wird - meist innerhalb 24h. Tagesgeldkonto Das Tagesgeldkonto nutze ich zum Sparen - die Zinsen liegen derzeit bei 0,06%, beim zweiten Tagesgeldkonto sogar nur 0,02%. Anfangs ist mir aufgefallen, wie problemlos man zwischen den Tagesgeldkonten und dem Girokonto hin- und herschieben kann. Das ist...

Positive Erfahrung mit der ING

Da bei meinem bisherigen Kreditinstitut Kontoführungsgebühren für das Girokonto eingeführt wurden, habe ich mich am Markt nach einer günstigeren Alternative umgesehen. Da ich bereits ein Extrakonto bei der Ing-DiBa hatte, habe ich mir das Angebot der Direktbank bezüglich des Girokontos näher angesehen. Für die Kontoführung zahle ich dort weder Gebühren noch sind Online-Überweisungen kostenpflichtig. Daher war meine Entscheidung für einen Wechsel schnell getroffen. Um diesen so reibungslos wie möglich zu gestalten, nutzte ich den Wechselservice der Bank. Mit dessen Hilfe wurden alle über mein bisheriges Girokonto laufenden Lastschriften, Daueraufträge...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich habe ein Girokonto mit zusätzlichem Sparen Extra-Konto eröffnet. Auch eine VISA Karte gehört zum Paket und wird einem kostenfrei geschickt. Das Design der Karten ist sehr ansprechend und ist im typischen Orange gehalten.Die VISA Kreditkarte kann auch zum Bargeldabheben benutzt werden.Hier wurde mir als Student ein Rahmen von 300€ gewährt. Positiv ist das sehr übersichtliche Design der Homepage, sowie der Online Banking App. Probleme gab es seit Kontoeröffnung keine.Das Extra Konto ist eine echt gute Idee um Geld beiseite zu legen beziehungsweise zu sparen. Als ich eine neue PIN beantragt habe,...

Neutrale Erfahrung mit der ING

Bei dem Produkt, das wir bei der ING-DiBa haben, handelt es sich um einen Rahmenkredit. Die Kontoeröffnung hat problemlos funktioniert. An Details können wir uns allerdings nicht mehr erinnern, da es schon mindestens 14 Jahre her ist. Nachdem der Kredit abbezahlt war (in selbstgewählten Ratenbeträgen wohlbemerkt), ruhte er viele Jahre, ohne dass es irgendwelche Probleme gab. Eines Tages brauchten wir wieder etwas Geld. Wir konnten den Kredit ganz unkompliziert direkt im Online-Banking beleihen und ebenso unkompliziert das Geld zurückzahlen. Eine Tilgung ist einmal pro Monat möglich, die Zinsen werden automatisch vom...

Positive Erfahrung mit der ING

Wie viele andere Menschen hatte ich viele Jahre ein Konto bei meiner Sparkasse vor Ort. Eines Tages erhielt ich Post von der Sparkasse, dass sie mir mein Konto in Zukunft leider nicht mehr kostenlos anbieten können. Aber statt nun jeden Monat 6 Euro für ein Online-Konto zahlen zu müssen, bei dem ich keine der angepriesenen "Bonusfunktionen" je genutzt habe, wollte ich nun zu einer Bank wechseln, die ein kostenloses Konto anbietet. Die ING-Diba warb seinerzeit im TV mit eben dem kostenlosen Online-GiroKonto so wie der Zusage, man könne auch weiterhin...

Positive Erfahrung mit der ING

Sehr geehrte Damen und Herren, im Folgenden werde ich einen Erfahrungsbericht über die ING-DIBA verfassen. Vorerst zu den Fakten: Ich bin aktuell Kunde der ING-DIBA und besitze dort ein Girokonto sowie ein weiteres Extrakonto(Sparkonto). Außerdem habe ich ein weiteres gemeinsames Konto zusammen mit meiner Lebensgefährtin. Kontoeröffnung: Die Kontoeröffnung läuft ausschließlich online ab. So muss man jegliche Unterlagen entweder ausdrucken oder sie werden einen postalisch zugesendet. Man füllt sie aus und schickt sie unterschrieben per Post zurück. Die Legitimierung kann entweder mittels Videoanruf erfolgen oder über eine Postfiliale. In meinen Fall hat die Eröffnung ohne...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich möchte heute einmal über meine Erfahrungen mit der ING-DiBa berichten. Ich bin seit rund einem Jahr dort Kunde und zunächst muss ich einmal berichten, wie ich überhaupt Kunde geworden bin. Seit rund 15 Jahren war ich Kunde bei der großen Bank mit dem S am Anfang und hier gab es für mich die Feststellung, dass mir die Gebühren etwas hoch erschienen. Außerdem hat diese Bank damals angefangen ihr Filialnetz auszudünnen. Ich suchte somit vor rund einem Jahr eine Alternative und eine Bank die wirklich guten Service und eine...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich suchte ein Konto mit mehr Flexibilität. Da ich viel auf Reisen bin, ziehen meine Banken da nicht mit. Eine aber schon, die Ing.-Diba Bank. Kostenlos Bargeld abheben in der Eurozone, ist ein Vorteil für sich und wo immer man ist. Bei der Kontoeröffnung ist sogleich das Extrakonto zum Sparen mit im Paket. Online und in individuell Ich nutze das Girokonto fast täglich und die Onlineüberweisungen gehen mehr wie schnell. Taggleich sind die Beträge teilweise schon auf dem Konto der Empfänger. Was will man mehr. In der Post-Box werden nicht nur...

Positive Erfahrung mit der ING

Vor ungefähr einem Jahr habe ich mein Girokonto und mein Tagesgeldkonto bei der ING-DiBa eröffnet. Das Tagesgeldkonto wird bei der Eröffnung des Girokontos automatisch miteröffnet, was ich ganz praktisch finde. Auch eine Kreditkarte bekommt man dazu. Ich war vorher bei einer anderen Bank, bei der ich quartalsweise eine Kontoführungsgebühr zahlen musste. Da ich darauf keine Lust mehr hatte, bin ich zur ING-DiBa gewechselt. Ich kann sagen: Bereut habe ich es nicht! Das Online-Banking ist übersichtlich und klar, Geld kann man mit der Visakarte überall abheben und es kostet überhaupt keine...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich bin seit Jahren Kundin bei der ING DiBa mit einem Girokonto, einem Depot und zwei Extra-Konten, sowie einer EC-Karte und einer Kredit-Karte. Die Kontoeröffnungen liefen reibungslos über das Post-Ident Verfahren und ich konnte weitere Konten danach einfach online eröffnen. Die Postfächer mit den Kontoauszügen nutze ich regelmäßig und freue mich auch, dass ich diese nicht mehr per Post als Papier erhalte. Ich kann die Auszüge ausdrucken, die ich benötige und archiviere alles andere. Ich nutze die Konten sowohl als Anlage-Konten für ein ETF, das ich schon seit Jahren...

Positive Erfahrung mit der ING

Direktbanken sind ja mittlerweile gerade für flexible, junge Berufstätige eine ernstzunehmende Alternative zur herkömmlichen Kontoführung bei klassischen Filialbanken, und so habe auch ich mich entschlossen, nach einigen unguten Erfahrungen mit meiner Hausbank hinsichtlich Service und Gebühren, zur ING DiBa zu wechseln – erst einmal nur mit einem einfachen Girokonto zum Testen. Erster Pluspunkt: Zu einem solchen Girokonto, das natürlich gebührenfrei ist, erhält man gleich auch ein zusätzliches Sparkonto (da fällt einem das Sparen gleich viel leichter) sowie eine EC- und Kreditkarte. Gut, die Kreditkarte funktioniert im Prinzip wie eine EC-Karte...

Positive Erfahrung mit der ING

Vor nunmehr 7 Jahren habe ich meine Bank gewechselt und ein Girokonto bei der ING-DiBa eröffnet. Was mich vor allem überzeugte, waren die fehlenden Kontogebühren, die moderne Variante der Kontoführung via Onlinebanking und App und als Vielreisende vor allem die kostenlose Kreditkarte, mit der man in ganz Europa gebührenfrei Geld abheben kann. So braucht man mit nicht allzu viel Bargeld auf Reisen gehen, womit ich mich persönlich deutlich wohler fühle. Bis heute bin ich mit dieser Entscheidung sehr zufrieden, auch wenn es bei einer Bank ohne Filialen leider ebenso ein paar...

Positive Erfahrung mit der ING

Die ING-DIBA hat mit einem Neukundenbonus in Höhe von 50 Euro geworben, sowie mit einem kostenlosen Girokonto und einer kostenlosen Kreditkarte mit der man deutschlandweit an mehr als 58.000 Geldautomaten ohne Gebühren Geld abheben kann. Das klang für mich interessant und hat mich neugierig gemacht, so dass ich jetzt seit etwa einem Jahr Kunde der ING-DIBA bin mit dem Girokonto, dem Tagesgeldkonto und der Kreditkarte. Die Eröffnung war denkbar einfach und funktionierte online. Ebenfalls online über eine Art Video Telefonie funktionierte das Ident-Verfahren. Der zuständige Sachbearbeiter war sehr freundlich und...

Positive Erfahrung mit der ING

Da ich mit den Konditionen und dem generellen Verhalten der Sparkasse nicht im geringsten zufrieden war, machte ich mich online über Google darüber schlau, was es für Alternativen gibt. Schnell bin ich auf die ING-Diba Bank gestoßen. Eine Bank die ausschließlich über einen Online Zugang verfügt? Das musste ich testen. Mit dem Privatgirokonto war ich völlig zufrieden. Direkt wurde ich als Neukunde mit einer Start Prämie von 20 Euro überrascht. Da ich mir vorgenommen hatte, monatlich mehr Geld zur Seite zu legen, legte ich mir ein sogenanntes Extra Konto oder...

Positive Erfahrung mit der ING

Wie viele Bürger hatte auch ich ein Girokonto bei der Sparkasse. Da ich nicht unnötig Geld ausgeben wollte, wo ich es nicht als notwendig erachte, habe ich eine Bank gesucht, bei der keine Kontoführungsgebühren anfallen und hab mich für die ING DiBa, damals noch DiBa, entschieden. Eine Entscheidung für´s Leben. Nachdem ich mich ausreichend über das Für und Wider informiert habe, habe ich im Jahr 2000 mein Girokonto bei der Diba eröffnet und bis heute bin ich sehr zufrieden. EC -und Kredit-Karte sind kostenlos, auch fallen keine Kontoführungsgebühren an. Der...

Neutrale Erfahrung mit der ING

Ich bin nun seit 2 Jahren Kundin bei der ING-DiBa und habe sowohl positive als auch negative Erfahrungen gesammelt in dieser Zeit. Zunächst möchte ich sagen, dass ich mit dem Kundenservice bislang immer sehr zufriden war. Traten Probleme auf, so wurde mir meistens innerhalb von recht kurzer Zeit weitergeholfen. So habe ich beispielsweise einmal ohne Probleme eine Überweisung rückgängig machen können, da ich meine bestellte Ware nie erhalten habe. Auch was meinen Dispo-Rahmen von 500 Euro angeht hat sich die Bank mir gegenüber immer als sehr kulant erwiesen, auch wenn der...

Positive Erfahrung mit der ING

Seit ca. einem Jahr bin ich Kunde bei der ING-DiBa Bank. Grundsätzlich bin ich mit den Leistungen und Angeboten der Bank sehr zufrieden. Die Eröffnung des Kontos war unkompliziert und ging schnell. Alles konnte von Zuhause aus erledigt werden. Selbst die Identifizierung, welche notwendig war, konnte bequem von dem Computer aus erledigt werden. Ich nutze das Girokonto, welches zusätzlich automatisch ein Extra-Konto bereitstellt, auf das intern Geld überwiesen werden kann. Es ist somit möglich, Geld zur Seite zu legen und zu sparen. Es bietet sich so ein besserer Überblick über die...

Neutrale Erfahrung mit der ING

Ich war bis vor Kurzem Kunde bei der ING-DiBa. Deren Leitspruch "Diba-diba-du" habe ich mir zu Herzen genommen und wollte eine Bank, bei der alles leichter geht, und unbeschwerter abläuft. Meine Erfahrungen will ich hier weitergeben. Ich habe ein "ganz normales" Girokonto bei ING-DiBa eröffnet. Dieses bleibt aber offensichtlich nicht für immer gratis. Der CEO sagte jedenfalls dazu: "Wir werden das Konto so lange wir können gratis anbieten.", wie ich gelesen habe. 2018 könnte dann dieses Konto kostenpflichtig werden, die Bank ersetzt aber trotzdem die Kosten auch weiterhin. Ich habe...

Positive Erfahrung mit der ING

Die Kontoeröffnung bei der ING-Diba ist denkbar einfach. Online fordert man einfach ein Konto an. Innerhalb weniger Tage bekommt man schon alle nötigen Unterlagen zugesandt. Sind diese ausgefüllt erhält man auch sehr schnell seine PIN´s, sowie Bankkarten. Selber besitze ich ein Giro-Konto. Dieses ist kostenfrei und ermöglicht einem zugleich den Zugriff auf ein Tagesgeldkonto. Die Zinsen sind hier mit 0,01% pa. allerdings lächerlich gering. Zusätzlich erhält man noch eine kostenfreie Kreditkarte. Über diese kann man innerhalb von Europa bei jedem Anbieter kostenfrei Geld abheben. Dies ist allerdings auch notwendig, da...

Positive Erfahrung mit der ING

Direktbanken gibt es heute wie Sand am Meer. Es ist deshalb schwierig, eine gute, zuverlässige und kompetente Bank zu finden. Natürlich bieten alle Anbieter diverse Vor- und Nachteile die es abzuwiegen gilt. Vor einigen Jahren war das noch anders und ich habe mich für ein Sparprodukt der ING-DiBa entschieden. Es handelte sich um ein heute bekanntes Direktsparkonto. Die Kontoeröffnung Bei herkömmlichen Banken muss zwecks Kontoeröffnung die Filiale aufgesucht und unzählige Formulare unterzeichnet werden. Nicht so bei einer Direktbank wie es die ING-DiBa ist. Die Kontoeröffnung für mein Direktsparkonto habe ich online...

Positive Erfahrung mit der ING

Eröffnung eines Kontos Die Eröffnung meines Girokontos bei der ING-DiBa war unkompliziert. Das ausgefüllte Antragsformular mit drei Gehaltsnachweisen habe ich per Post an die Bank geschickt. Nach wenigen Tagen war die Servicemappe mit allen notwendigen Unterlagen da. Der nächste Schritt, die Legitimierung durch den Postident-Coupon bei der Postfiliale, war schnell erledigt. Die ec-Karte, die Visakarte und die dazugehörigen Codes kamen jeweils mit separater Post. Als einen positiven Service fand ich die Servicemappe "Bankwechsel". Der Kontowechsel wurde durch die vorbereiteten Formulare und persönlichen Aufkleber um einiges einfacher. Onlinebanking Der Start mit dem Onlinebanking...

Neutrale Erfahrung mit der ING

Vor einigen Jahren habe ich mich entschlossen ein Anlagekonto bei der Ing Diba zu eröffnen, da das damalige Zinsangebot vielfach besser als bei Konkurrenzunternehmen war. Die Eröffnung funktionierte direkt über die Homepage, wodurch ein Aufsuchen einer Filiale nicht notwendig war. Besonders da es zum damaligen Zeitpunkt nur eine Niederlassung gab und diese mit einem entsprechenden Reiseaufwand verbunden war. Die Kontoeröffnung funktionierte reibungslos und die damit in Zusammenhang stehenden Fragen wurden im Zuge des Prozesses umfassend erklärt, wodurch es zu keinen Unklarheiten kam. Besonders wenn es dabei um die Frage der...

Positive Erfahrung mit der ING

Vor ca. einem Jahr saß ich vor dem Fernseher und sah eine Werbung der ING-DiBa. Aus der Werbung war herauszunehmen, dass ich als Kunde die Möglichkeit habe, europaweit kostenlos Geld abzuheben. Ich hatte den Eindruck, dass ich als Kunde wertgeschätzt werde und dabei keinerlei Gebühren an die Bank zahlen muss. Dies war für mich äußert positiv, da ich bei meiner damaligen Bank für jede separate Leistung Gebühren gezahlt habe. Was ich ebenfalls sehr zu schätzen weiß ist, dass ich bei der ING-DiBa die Möglichkeit habe, gebührenfreie ETFs zu kaufen....

Positive Erfahrung mit der ING

Rundum zufrieden mit der ING-Diba Die ING-Diba hat mich durch das Angebot eines kostenlosen Girokontos gelockt und durch viele weitere Vorzüge als begeisterten Kunden behalten. Die kostenlose Kontoführung wird hauptsächlich durch fehlende Filialen ermöglicht, was aber der großartige telefonische Kundenservice gar nicht missen lässt. Das einzige Manko daran ist, dass man kein Geld einzahlen kann. Da ich das nicht oft tue, treten für mich die vielen Vorteile in den Vordergrund. Angefangen beim Kontowechsel, den ich mir als kompliziert vorstellte und daher auch eine Weile vor mich hinschob. Aber die Bank unterstützt...

Positive Erfahrung mit der ING

Ich bin seit langem Kunde der ING-DiBa. Ich hatte mir so ziemlich am Anfang, als der Boom mit den Tagesgeldkonten losging, eins für mich ausgesucht. Dabei stieß ich auf die ING-DiBa, da sie viel Werbung im Fernsehen machte und ich mit dem hiesigen Angebot der eigenen Hausbank nicht zufrieden war. Die Kontoeröffnung ging schnell. Ich musste Dokumente ausfüllen und einreichen. Rasch bekam ich die Zugangsdaten. Dies war damals eine neue Erfahrung für mich. Ich bekam ein externes Handgerät, über dies ich das Passwort (Zahlen) an der Hörmuschel des Telefons eingeben...

Positive Erfahrung mit der ING

NG-DIBA ist wachsam bei der Kreditkartennutzung ING-DIBA hat ein wachsames Auge auf die Kreditkartennutzung seiner Kunden. Insbesondere, wenn Nutzungsanfragen bei den Bankleuten der ING-DIBA eingehen, die dem bisherigen Nutzungsprofil ihrer Kunden nicht entsprechen. So kann es geschehen, dass gehackte Kreditkartendaten von dubiosen Anforderern genutzt werden, um an das Geld der rechtmäßigen Besitzer zu gelangen. Besonders wird diese Masche im Ausland praktiziert. Namentlich auf einem Urlaubsaufenthalt auf Sizilien wurde der Versuch unternommen, die ING-DIBA Kreditkarte mit einer hohen fünfstelligen Summe zu belasten. Warum auch immer die ING-DIBA entschied, diese Summe der Kreditkarte nicht...

Die ING im Portrait

Die ING ist eine Marke der ING-DiBa AG. Als Tochterunternehmen der international operierenden niederländischen ING Groep, hat die Direktbank ihren Sitz in Frankfurt am Main. Allein die Anzahl der Kunden betrachtet, galt die ING 2016 als größte Direktbank Deutschlands.

Damals noch als Bank für Spareinlagen und Vermögensbildung AG (BSV), wurde die ING 1965 in Frankfurt am Main gegründet. Ziel des Institutes war es, als Bank allen Arbeitnehmern zur Verfügung zu stehen, bei der die neu eingeführten Vermögenswirksamen Leistungen angespart werden konnten.

Im Jahre 1994 firmierte die BSV um und es entstand die Deutsche Direkt Bank. Allerdings drohte ein Rechtsstreit um den neuen Namen mit der Deutschen Bank. Woraufhin die Firmierung in Allgemeine Deutsche Direktbank AG geändert wurde. Diesen Namen sollte das Bankunternehmen nicht lange tragen. Nachdem sich 1998 der niederländische Bankkonzern ING Groep, mit 49 Prozent der Anteile, in die Deutsche Direktbank AG eingekauft hatte, war das Bankhaus ab 1999 als DiBa am Markt zu finden. Damit etablierte sich die Bank, indem sie ihre Dienstleistungen über Telefon, Telefax und Internet anbot.

Die ING Groep erwarb Anfang des Jahres 2002 weitere 21 Prozent der DiBa und übernahm das Bankunternehmen 2003 vollständig. Daraufhin baute die DiBa den Telefonvertrieb für die Produkte der Immobilienfinanzierung aus und setzte verstärkt auf die Kooperation mit Kreditvermittlern. Diese Maßnahmen ließen das Unternehmen am deutschen Bankenmarkt zu einem großen Immobilienfinanzierer aufsteigen.

Mit der Übernahme der Nürnberger Entrium Direct Bankers AG im Juli 2003 konnte die DiBa nicht nur auf rund drei Millionen Kunden wachsen. Sie gewann außerdem neben dem Hauptsitz in Frankfurt am Main und dem Standort in Hannover, eine zusätzliche Niederlassung in Nürnberg. Eine weitere Veränderung ihres Marktauftrittes folgte 2005 mit der Umfirmierung in ING-DiBa und dem Beitritt zum Bundesverband deutscher Banken. Die Umstellung erfolgte schrittweise und war zum 1. Januar 2007 abgeschlossen.

Seit Ende November 2018 erfährt das Logo der ING-DiBa Veränderungen. Dabei entfällt der Zusatz DiBa und taucht lediglich im Slogan weiter auf. In dieser Maßnahme soll sich die interne Ausrichtung des Unternehmens auf agile Methoden widerspiegeln.

Als erfolgreichstes Produkt der ING zählt das Tagesgeldkonto Extra-Konto. Außerdem bietet das Unternehmen weitere Finanzprodukte wie private Immobilienfinanzierungen, Brokerage, Ratenkredite, Rahmenkredite, Sparprodukte und Girokonten an. Darüber hinaus betreibt die ING-DiBa ungefähr 1200 eigene Bankautomaten. Diese sind meistens in größeren Einkaufszentren oder ARAL-Tankstellen zu finden.

Die zum Girokonto gehörende VISA-Karte macht es ING-DiBa -Kunden möglich, Fremdautomaten gebührenfrei zu nutzen. Kunden der ING-DiBa können täglich rund um die Uhr auf kostenlose Kundenbetreuung zurückgreifen. Alltägliche Bankgeschäfte werden per Onlinebanking, Briefbanking und Telefonbanking getätigt. Kontoauszüge können im Onlinebanking aus einem Online-Postfach abgerufen werden oder es erfolgt der Versand per Post.

In ihrem Geschäftsbericht aus dem Jahr 2015 gibt die ING-DiBa an, insgesamt 8.526.209 Kunden zu betreuen, 3749 Mitarbeiter zu beschäftigen und mit einem Eigenkapital in Höhe von 7,206 Milliarden Euro, eine Bilanzsumme in Höhe von 143,977 Milliarden aufzuweisen. Dabei betrug die Anzahl der Kunden, welche Girokonten bei der ING-DiBa besitzen, 1,4 Millionen.

Das Bankunternehmen gehört dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. an. Dieser setzt ein, wenn die 100.000 Euro erschöpft sind, welche laut EU-weit als gesetzlich garantierte Absicherung vorgesehen sind. Damit sichert die ING-DiBa die Einlagen ihrer Kunden, durch zwei unabhängig voneinander bestehende Systeme ab.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen